Gäste-WLAN

Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen

Das Urteil wurde mit Spannung erwartet: Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil bestätigt, dass das seit 2017 geltende Telemediengesetz, welches die sogenannte Störerhaftung abgeschafft hat, Bestand haben kann. Dies ist wichtig für alle, die ihren Gästen ein offenes WLAN anbieten. Es müssen keine Abmahnungen gefürchtet werden, wenn jemand über das zur Verfügung gestellte WLAN illegal Filme, Spiele oder Musik ins Netz lädt.

Die Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen.
© geralt | Pixabay

Konkret urteilten die Richter, dass Internetnutzer, die ihr WLAN für die Allgemeinheit öffnen, künftig nicht mehr auf Unterlassung verklagt werden können, wenn jemand ihren Anschluss für illegale Uploads missbraucht. Hintergrund war ein Fall, in dem ein Computerspiel illegal im Netz verbreitet worden war. Die BGH-Richter gingen aber in ihrem Urteil über diesen konkreten Fall hinaus und bestätigten, dass die Abschaffung der Störerhaftung im Jahr 2017 mit EU-Recht vereinbar sei. Denn: Die Urheberrechte seien weiterhin geschützt, die geschädigten Firmen könnten den WLAN-Betreiber immer noch gerichtlich zur Sperrung bestimmter Inhalte verpflichten.

Frag die Experten: Gäste-WLAN

Stellen Sie jetzt hier online Ihre brennenden Fragen zum Thema Gäste-WLAN an qualifizierte und von der Redaktion des Gastgewerbe-Magazins geprüfte Experten. Sparen Sie Zeit und Geld und bekommen Sie endlich die hilfreichen Antworten. Das ist natürlich für Sie kostenlos und unverbindlich. 

Und so läuft „Frag die Experten“ ab: Sie beschreiben Ihre Frage oder Ihr Problem zum Thema WLAN in Ihrem Betrieb. Die Redaktion leitet Ihre Anfrage dann an die Experten weiter. Die gesammelten Antworten stellen wir Ihnen abschließend zur Verfügung.


 

Bisher keine Kommentare zu “Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Storytelling, Randgruppen und Nachhaltigkeit

Innovative Konzepte statt Standards

Egal ob Restaurant, Café oder Hotel – wer heute noch als Gästemagnet zählen und gut besucht werden will, darf nicht auf der Stelle treten. Nicht nur durch die Digitalisierung ist ein konstanter Wandel vorgegeben, auch die innovativen Konzepte großer Hotel- oder Gastronomieketten geben Impulse, die jeder für seinen Betrieb aufgreifen und umsetzen kann. Hier gilt: Keine Angst, auch einmal etwas zu wagen, über den eigenen Tellerrand schauen und innovative Ansätze nutzen.