Corona-Krise

E-Book: Staatliche Hilfen für Selbstständige im Überblick

Derzeit fällt es vielen Selbstständigen schwer, neben der Existenzangst noch den Überblick über versprochen staatliche Hilfen zu behalten. Was kann bereits beantragt werden, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein oder wie muss Kurzarbeit beantragt werden. Ein kostenloses E-Book verspricht Aufklärung und Hilfe für Selbstständiger, Freiberufler und kleines Unternehmen.

© PIRO4D, Pixabay | Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft mbH

Wer als Selbstständiger einen Überblick über angebotene Hilfsangebote vom Staat und steuerliche Tipps rund um Arbeits- und Verdienstausfälle dank der Maßnahmen zur Einschränkung des Coronavirus sucht, wird beim E-Book „Coronakrise – Hilfe vom Staat für Selbstständige“ der Akademischen Arbeitsgemeinschaft Verlagsgesellschaft mbH fündig. Die aufgegriffenen Themen umfassen Tipps zum Umgang mit der Arbeit im Homeoffice und dem Finanzamt und Adressen und Telefonnummern der zuständigen Behörden und vieles mehr.

Achtung: Dieses E-Book wird regelmäßig und kontinuierlich aktualisiert. Die jeweils aktuelle Version finden Leser in ihrem Kundenbereich zum Download.

Der Ratgeber kann hier kostenlos als Sofort-Download bestellt werden.

Bisher keine Kommentare zu “E-Book: Staatliche Hilfen für Selbstständige im Überblick”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

5 Stufen Plan

Ab 11. Mai: Niedersachsen öffnet Gastronomie und Hotellerie schrittweise

© Photo by Richard Balog on Unsplash

Angesichts der positiven Entwicklung bei den Corona-Neuinfektionen und der Reproduktionszahl in Niedersachsen hat die Landesregierung jetzt einen Plan aufgestellt, wie auf dieser Grundlage schrittweise viele Einschränkungen reduziert werden können. Zusammen mit Fachleuten aus mehreren Ressorts wurde ein Stufenplan erarbeitet. Es handelt sich um das bundesweit erste Gesamtkonzept dieser Art.