WLAN

freefii

freefii hebt sich insbesondere durch die freie Preisgestaltung von den Konkurrenten ab. Die weitreichenden Marketingmaßnahmen über Facebook und der Abmahnschutz sind zwei der Highlights dieses Betreibers.

Betriebsgröße:
Kosten einmalig/monatlich: ausschließlich individuelle Angebote
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein

Insbesondere die freie Preisgestaltung hebt freefiii von seinen Konkurrenten auf dem Gebiet der kostenlosen Gäste-WLANs ab. Aus Sicht des Kunden ist jedoch ein Vergleich sinnvoll, denn kundenbasierte Preise heißen nicht automatisch, dass es sich auch um das günstige Gäste-WLAN handelt. Die weitreichenden Marketingmaßnahmen über Facebook und der Abmahnschutz sind zwei der Highlights dieses Betreibers. Auch die einfache Montage der Hotspot-Hardware sowie unbegrenzter Traffic ohne Geschwindigkeitslimitierung (sofern der Bereitsteller des Anschlusses dies erlaubt) überzeugen. Denkbare Einsatzfelder umfassen Hotels, alle gastronomischen Bereiche, aber auch Museen oder Fitnessstudios.


Kostenlos testen

Bisher keine Kommentare zu “freefii”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Gäste-WLAN

Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen

© geralt | Pixabay

Das Urteil wurde mit Spannung erwartet: Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil bestätigt, dass das seit 2017 geltende Telemediengesetz, welches die sogenannte Störerhaftung abgeschafft hat, Bestand haben kann. Dies ist wichtig für alle, die ihren Gästen ein offenes WLAN anbieten. Es müssen keine Abmahnungen gefürchtet werden, wenn jemand über das zur Verfügung gestellte WLAN illegal Filme, Spiele oder Musik ins Netz lädt.