WLAN

Zum Gäste-WLAN für den eigenen Betrieb: Mit sorglosinternet

Auf der Suche nach der geeigneten WLAN-Lösung für den eigenen Betrieb stoßen Gastgeber bei dem Angebot von sorglosinternet auf diverse Nutzungspakete: Sowohl für den langfristigen Nutzen, als auch für einen saisonalen Bedarf stehen Lösungen bereit.

Betriebsgröße:
Kosten einmalig/monatlich: 99,00 EUR / 14,25-19,00 EUR
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein

Gäste-WLAN über sorglosinternet ist eine umfassende, einfache und schnelle Lösung für die Bereitstellung von Hotspots für Bürger, Kunden, Besucher und andere Gäste oder Patienten. Die variablen Nutzungspakete machen den Anbieter sowohl für Anwender mit einem eher saisonal geprägten Bedarf als auch für längerfristige Nutzer interessant. Vor allem die mögliche hohe Geschwindigkeit bei trotzdem höchster rechtlicher Sicherheit lässt sorglosinternet aus den anderen Angeboten hervorstechen. Die vielen Konfigurationsmöglichkeiten über die Online-Verwaltung in Bezug auf SSID, eigenständige Erweiterungen und Werbeoptionen erfreuen auch erfahrene Anwender.


Kostenlos testen

Bisher keine Kommentare zu “Zum Gäste-WLAN für den eigenen Betrieb: Mit sorglosinternet”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Gäste-WLAN

Abschaffung der Störerhaftung bleibt bestehen

© geralt | Pixabay

Das Urteil wurde mit Spannung erwartet: Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil bestätigt, dass das seit 2017 geltende Telemediengesetz, welches die sogenannte Störerhaftung abgeschafft hat, Bestand haben kann. Dies ist wichtig für alle, die ihren Gästen ein offenes WLAN anbieten. Es müssen keine Abmahnungen gefürchtet werden, wenn jemand über das zur Verfügung gestellte WLAN illegal Filme, Spiele oder Musik ins Netz lädt.