10aus7

HOGA im Überblick KW8 – Länger Lärm bei der WM und erfundene Lebensmittelvergiftungen

Während in Dubai das höchste Hotel der Welt eröffnet, soll der Königshof am Stacchus in München abgerissen werden. Dreiste Touristen erfinden Lebensmittelvergiftungen, Gäste drohen mit schlechten Bewertungen.

© Engin_Akyurt - pixabay.com

Steuerbetrug – Generalverdacht gegen die Branche | Und wieder einmal ist es die Gastronomie, die im Fokus steht
> tagesschau.de

Kein Airbnb auf Ibiza | Die Argumente sind überall gleich – doch Ibiza macht ernst mit einem Verbot von Airbnb
> today.hogapage.de

Immer weniger Barzahlungen | Die Deutschen freunden sich mit der Kartenzahlung langsam an
> spiegel.de

Zur Fußball-WM darf länger Lärm gemacht werden | Die Bundesregierung plant eine Lockerung der Lärmschutzverordnung
> faz.net

Immer dreister: In England erfanden viele Touristen Lebensmittelvergiftungen, um Geld zurückzubekommen | Konsequenz: Eine drohende Gefängnisstrafe
> focus.de

Königshof am Stachus in München vor dem Abriss | Top-Haus in Top-Lage soll durch einen Neubau ersetzt werden
> sueddeutsche.de

Hotels sind oftmals günstiger als Airbnb-Unterkünfte | In zahlreichen europäischen Städten sind 3* Hotels günstiger
> hospitalitynet.org

Hoffnung für die Reisesaison: Deutschland bleibt bei den Deutschen beliebt | 34. Deutsche Tourismusanalyse
> stiftungfuerzukunftsfragen.de

Wenn Gäste mit schlechten Bewertungen drohen | Ein Fallbeispiel und sinnvolle Tipps für Restaurantbesitzer
> watson.ch

Rekordjagd ohne Ende: In Dubai eröffnet das höchste Hotel der Welt | 356 Meter Luxus für die Gäste
> dw.com

Weitere Artikel zum Thema

Statistik

Sicherheitsstudie: Wie sicher ist die Gastronomie- und Hotellerie-Branche

© AndreyPopov | iStockphoto

Die aktuelle Situation des Lockdowns, anhaltende und verschärfte Corona-Maßnahmen, all das macht der Gastronomie- und Hotellerie-Branche deutschlandweit zu schaffen. Gewisse Aspekte spielen auch in diesem Rahmen eine Rolle: Kriminalitätsraten, Diebstahldelikte, Einbrüche. Leerstehende und dauerhaft geschlossene Räumlichkeiten sind aktuell oft im Fokus von Einbrechern. Inwiefern haben sich die Delikthäufigkeit und -art in den vergangenen Jahren entwickelt? Welche Schadensummen sind dadurch entstanden und wie stark sind Unternehmer betroffen? Eine Studie deckt auf!

Analyse

Was kann Technologie für die Hotelbranche tun?

© Space_Cat | iStockphoto

Der Vertrieb von Hotelzimmern über digitale Vertriebskanäle ist längst zur Praxis geworden. Wie wichtig ein ausgewogener Mix in der digitalen Vertriebsstrategie ist, hat die Pandemie nochmal eindrücklich gezeigt. Welche Vertriebskanäle trotz Schließungen und Reisebeschränkungen von Gästen am häufigsten genutzt werden und dementsprechend den meisten Umsatz für Hoteliers generieren, zeigt eine SiteMinder Analyse.

Elektromobilität

Ladeinfrastruktur für das Gastgewerbe: Das sollten Gastronomen und Hoteliers wissen

© Parkstrom

Die Anzahl an Elektroautos nimmt in Deutschland kontinuierlich zu. Angesichts der politisch forcierten Energie- und Mobilitätswende wird sich diese Entwicklung mit hoher Geschwindigkeit fortsetzen. Wer sich jetzt auf diese Situation einstellt, kann von dem Übergang zur Elektromobilität profitieren. Was sind die Voraussetzungen für eine Ladesäule, welche Kosten entstehen und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Trends in der Gastronomie – Vom Mitmachen, Ignorieren und dem eigenen Weg zum Erfolg

„Erfolgsgastronomie braucht ein klares Profil“

© Life-Of-Pix | Pixabay

Welche Trends sind für die Gastronomie wichtig? Seit vielen Jahren beschäftigt sich die europaweit gefragte Trendforscherin Karin Tischer mit der Zukunft. Im Exklusiv-Interview mit Gastgewerbe Magazin gibt sie einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen. Auf der Internorga präsentiert sie im Trendforum Pink Cube noch mehr Details zu den Trends von morgen.