Suche

KI in der Gastronomie

Künstliche Intelligenz (KI) ist nicht länger eine fiktive Technologie aus Science-Fiction-Filmen; sie hat Einzug in die Gastronomie gehalten und verändert damit die Art und Weise, wie Restaurants operieren. SALOMON FoodWorld® hat dazu einen Leitfaden entwickelt, der praktische Tipps und Tricks für den Einsatz von KI in der Gastronomie bietet.
SALOMON FoodWorld®

Künstliche Intelligenz ist mehr als nur ChatGPT oder Siri. Sie ermöglicht es Maschinen, wie Menschen zu handeln, Daten zu analysieren, Muster zu erkennen und Entscheidungen zu treffen. Dies hat bereits in verschiedenen Bereichen Anwendung gefunden und ist nun auch in der Gastronomie auf dem Vormarsch. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass bereits 60 % der Restaurantbetreiber in Deutschland daran interessiert sind.

Michael Kuriat, Geschäftsführer der TNC Production GmbH und Mitglied des Board of Honor Leaders Club, betont die Bedeutung von KI in der Gastronomie: „KI erweitert unsere Fähigkeiten und kann dazu beitragen, komplexe Probleme zu lösen. In der heutigen Zeit ist es entscheidend, die Potenziale von KI zu erkennen und in der Gastronomie erfolgreich einzusetzen.“

Genau hier setzt auch SALOMON FoodWorld® mit seinem Leitfaden an. In diesem wird aufgezeigt, wie KI die Effizienz steigern, Kosten senken, Fehler reduzieren und die Servicequalität verbessern kann. Gleichzeitig werden Praxisbeispiele und Tipps für die erste Nutzung gezeigt. So können Gastronomiebetriebe, die sich bislang noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, leicht einsteigen und KI für sich nutzen.

Der Leitfaden kann unter diesem Link kostenlos herunter geladen werden.

Weitere Artikel zum Thema

tigermad | iStockphoto
Zur Vorfreude über die anstehende oder bereits erfolgte Wiedereröffnung mischt sich bei den Gastronomen eine gehörige Portion Skepsis. Martin Mayerhofer, Gastro-Experte und Managing Partner der Kohl & Partner Tourismusberatung Martin Mayerhofer, gibt Anregungen, die den[...]
Photo by Markus Winkler on UnsplashMarkus Winkler, Unsplash
+++ Aktuelle Übersicht mit den Corona-Verordnungen in den Bundesländern +++ 2G-Modell in immer mehr Bundesländern +++ Unsicherheiten bei Überbrückungshilfe bezüglich Bewilligungen[...]
Leeres Restaurant durch ausbleibende Gäste wegen Corona-PanikPixabay
Hotels, Restaurants und Caterer leiden immer stärker unter den Folgen der Coronavirus-Ausbreitung. An einer Blitzumfrage des DEHOGA Bundesverbandes am 4. und 5. März beteiligten sich fast 10.000 Hotels, Caterer und Restaurants – hier sind die Ergebnisse. [...]
10aus7Nordwood Themes | Unsplash.com
Außerdem wird in Galicien der Tintenfisch reihenweise geschlagen, Vapiano veröffentlich endlich Jahresbericht mit deprimierenden Zahlen und das Nobelhart & Schmutzig kocht sich auf Platz 56 der besten Restaurants der Welt.[...]
Markus Winkler von Pexels
Wichtige Updates und Informationen zur Corona-Krise für die Gastronomie und Hotellerie: +++ Neue Übersichten für Corona-Vorgaben& Testpflichten +++ Bis zu 40 Millionen - neues Beihilfeprogramm "Schadensausgleich“ für Überbrückungshilfe III +++ Neue Urteile – Lockdown als[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.