Anzeige
Anzeige
Anzeige

Expertentalk: Die Gastronomie im Stresstest – Zeit für neue Ideen & Konzepte?!

Keine Bildrechte?
Anzeige

Es herrscht Ausnahmezustand in der Gastronomie! Kaum eine Branche ist so hart von der andauernden Corona Pandemie und den entsprechenden Maßnahmen getroffen, wie sie. Und eins ist sicher – nach der Krise wird vieles einfach anders sein. Kann diese Herausforderung vielleicht sogar als Chance gesehen werden? Gibt es Konzepte und Ideen, welche die Gastwirte aktuell durch die schwierige Zeit bringen? Existieren Maßnahmen, um der schwächelnden Gastronomie wieder auf die Beine zu helfen? Können mit neuen Konzepten vielleicht sogar neue Zielgruppen angesprochen werden? Und wie wird man zukünftig die Themen Gesundheit, Genuss und Wirtschaftlichkeit erfolgreich in Einklang bringen? Darüber diskutieren am 17.11.2020 um 15 Uhr unsere Teilnehmer im nächsten MKN Expertentalk:

Ingrid Hartges: Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband)

Frank Wagner: Managing Partner KDREI Planungsgesellschaft mbH + Co. KG; Präsident des FCSI Deutschland-Österreich e.V.

Stefan Spitzer: Inhaber Gasthaus Spitzer; Au in der Hallertau

Dirk Hanisch: Gesamtvertriebsleiter Deutschland – Bereich Markt und Handel, Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co. KG

Moderation Oliver Seidler: Nachrichtensprecher bei Antenne Niedersachsen und Sport Moderator der Fußball-Bundesliga bei „Sky“.

Zu weiteren Infos und der Anmeldung

Weitere Artikel zum Thema

Die WM 2018 in Russland steht vor der Tür. Diese Richtlinien müssen Sie beachten.robci95 | Pixabay.de
Bald rollt der Ball wieder: Vom 14. Juni bis 15. Juli treffen sich in Russland die 32 besten Mannschaften zur Fußball-Weltmeisterschaft. Auch für Gastronomen eine ganz heiße Zeit, denn von der Euphorie können sie in[...]
Quadrat Kreuzberg GmbH
Erneut sind Gastronomien und Hotels in Deutschland geschlossen und ein Ende ist nicht absehbar. Das ist nicht nur hart für die Betriebe selbst, sondern auch die Aus- und Weiterbildung der Lehrberufe bleibt auf der Strecke.[...]
Johannes Höfer
Zur Unterstützung der Wiederbelebung von öffentlichem Leben und der Wirtschaft hat die Bundesregierung auch eine Änderung des Mehrwertsteuersatzes beschlossen. Zuvor wurde der für die Gastronomie der Steuersatz für Speisen von 19 % auf 7 %[...]
Freepik
In unserem Hospitality Update informieren wir kompakt ausgewählte Meldungen in der Branche: +++ Anzeigen wegen fehlender Registrierung im Verpackungsregister LUCID +++ Hunderttausende während Pandemie aus Gastgewerbe abgewandert +++ Juni-Umsätze im Gastgewerbe noch unter Vorkrisenniveau +++ Trotz[...]
stockcam | iStockphoto
Weiter zwingen die Eindämmungsmaßnahmen durch die Politik viele Hotels zur Schließung und viele Beschäftigten in die Kurzarbeit. Mit Stammgästen und potenziellen Gästen in Kontakt zu bleiben, ist dabei nur eine von vielen Herausforderung. Dennoch kann[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.