Anzeige
Anzeige

HOGA im Überblick – Trendgericht Poké, Tag des Biers und teure Nächte.

Starbucks macht für einen halben Tag alle US-Filialen dicht, damit alle Mitarbeiter an einem Anti-Rassismus-Seminar teilnehmen können, Whatsapp sollte nicht für geschäftliche Kommunikation genutzt werden und im Weinstadt-Hotel in der Nähe von Stuttgart darf der Gast gar nicht erst online sein.
HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tagerawpixel | Pixabay

Vorsicht bei Whatsapp-Nutzung | Für die geschäftliche Kommunikation sollte man die Finger von Whatsapp lassen, rät der Experte für Mediensicherheit Günter Steppich.
> newsboard.amadeus.com

Poké als neues Trendgericht | Die Hipster in den Großstädten stehen auf den gewürfelten Fisch, der ursprünglich aus Hawaii kommt.
> tageskarte.io

Fakten rund ums Bier | Am 23. April ist der Tag des bayerischen Bieres – hier gibt es Wissenswertes rund um den Gerstensaft.
> today.hogapage.de

Teure Nächte | Was kostet eine Nacht im Hotel? Im europäischen Vergleich liegen Genf, Paris und Zürich vorne, Frankfurt und Berlin sind in den Top 10.
> bild.de

Lebensmittel richtig lagern | Gerade wenn es jetzt wieder wärmer wird, kommt der richtigen Lagerung von Lebensmittel eine große Bedeutung zu.
> gastronomie-report.de

Teuer Essen | Die teuersten Restaurants der Welt hat die Stern-Redaktion ausfindig gemacht – jetzt schon mal anfangen zu sparen…
> stern.de

Schulung für das Team | Weil alle Mitarbeiter ein Anti-Rassismus-Training bekommen sollten, hat Starbucks alle Filialen für einen halben Tag geschlossen.
> tageskarte.io

Die Macht der OTAs nimmt zu | Immer mehr Buchungen online, immer mehr Buchungen über die Portale. Die OTAs bauen ihre Marktposition aus.
> tophotel.de

Qualität statt Masse | Die Stadtverwaltung von Rom hat Kebab-Ketten, Fast-Food-Anbietern und Billigläden den Kampf angesagt.
> nachrichten.at

Offline-Hotel | Im Weinstadt-Hotel in der Nähe von Stuttgart sind Mobiltelefone und Laptops im Frühstückssaal, auf der Terrasse und im Restaurant verboten.
tageskarte.io

Weitere Artikel zum Thema

Leeres Restaurant durch ausbleibende Gäste wegen Corona-PanikPixabay
Hotels, Restaurants und Caterer leiden immer stärker unter den Folgen der Coronavirus-Ausbreitung. An einer Blitzumfrage des DEHOGA Bundesverbandes am 4. und 5. März beteiligten sich fast 10.000 Hotels, Caterer und Restaurants – hier sind die Ergebnisse. [...]
Microsoft
Die Wartezeit auf Google und ihre Bedeutung für die GastronomiePhotoMIX-Company, Pixabay
Das Herzogliche Braustüberl Tegernsee ging gegen den Giganten Google vor – und siegte. Es ging um die Wartezeiten-Funktion auf Google, diese waren laut Braustüberl schlichtweg falsch, nun sind sie verschwunden. Google entfernte sie und bat[...]
Uwe Niklas
Ein aktuelles Rechtsgutachten macht klar: Vom Corona-Lockdown betroffene Gastronomen und Hoteliers können Schadensersatzansprüche gegenüber dem Staat für Vermögensschäden geltend machen. Rechtsanwalt Harald Nickel stellt erklärt, wann der Anspruch besteht und wie er geltend gemacht werden[...]
Ph b, Unsplash
SiteMinder, die weltweit führende Hotel-Commerce-Plattform, hat die Liste der Vertriebskanäle veröffentlicht, die im vergangenen Jahr die höchsten Buchungsumsätze für Hotels in Deutschland generiert haben. Darüber hinaus gibt es Details zu den Buchungsumsätzen der 20 beliebtesten[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.