10aus7 in Woche 27/2018

HOGA im Überblick – Nachhaltigkeit rechnet sich und Til Schweiger flüchtet

Während Schweiger vor einem Gottschalk-Portrait flüchtete, drücken sich Gastronomen weiterhin um die Notwendigkeit von Passwörtern und Verschlüsselungen. Außerdem darf nun auf der Zugspitze kulinarische Spitzenküche genossen werden und Leipzig will die Gästesteuer einführen.

© kalhh - pixabay.com

Til Schweiger flüchtet vor Gottschalk | Ein großes Porträt von Thomas Gottschalk an der Wand schlug Til Schweiger im Bayerischen Hof in München in die Flucht: „Es war das grausamste Zimmer, in dem ich je gewesen bin.“
> today.hogapage.de

Leipzig will Gästesteuer | Drei Euro sollen sowohl Touristen als auch Geschäftsreisende künftig in der sächsischen Metropole bezahlen.
> tageskarte.io

74 Hotdogs in 10 Minuten | Um ganze zwei Hotdogs hat der Amerikaner Joey Chestnut seinen Rekord im Hotdog-Essen verbessert. In 10 Minunten verdrückte er 74 Hotdogs.
> today.hogapage.de

Digital schlecht geschützt | Die Deutschen wissen zwar um die Notwendigkeit von Passwörtern und Verschlüsselungen, setzen es aber nur selten ein.
> statista.com

Ausgezeichnete Heimatwirtschaften | Ministerpräsident Markus Söder zeichnete die 100 besten Heimatwirtschaften in Bayern aus.
> tageskarte.io

Nachhaltigkeit rechnet sich | Ganzheitlich gesehen ist Nachhaltigkeit für Ines Paulus, Hotel Managerin im Scandic Hamburg Emporio, ein wichtiger Faktor geworden.
> hotelundtechnik.de

Personalfreie Restaurants? | In China arbeiten Unternehmen bereits daran, das Personal in Restaurants durch Roboter und Technik zu ersetzen.
> inside-it.ch

Genuss in 2962 Meter Höhe | Auf der Zugspitze hat ein neues Restaurant eröffnet, das kulinarischen Hochgenuss bietet.
> nikos-weinwelten.de

Weniger Verschwendung | Um 29 Prozent hat das Lindner Hotel City Plaza in Köln seine Lebensmittelverschwendung im Zuge eines unternehmensinternen Wettbewerbs reduziert.
> tageskarte.io

Serviced Appartements weiter im Trend | Die Entwicklung von Appartementhäusern geht weiter und hat die Nische längst verlassen.
hotelundtechnik.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – Nachhaltigkeit rechnet sich und Til Schweiger flüchtet”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema