10aus7 in Woche 30/2018

HOGA im Überblick – Vegetarisches Restaurant mit Stern und Burger-Bude mit Hotel

Hans im Glück dehnt sein Geschäftsfeld aus und neben 2 vegetarischen Sternerestaurants wird auch veganes Eis immer beliebter. Rund ums Hotel: Übernachtung als Event verkaufen, mehr Barrierefreiheit und Obacht bei den Konditionen der Anbieter von Kartenzahlgeräten.

© TheAngryTeddy - pixabay.com

Mehr als Zimmer verkaufen | Die Hotelketten versuchen, über die reine Übernachtungsleistung hinaus noch Leistungen zu verkaufen. Nach Marriott ist nun auch Hilton mit einer Plattform gestartet.
> tageskarte.io

Frühstücks-Typen | In Deutschland wird noch oft und regelmäßig gefrühstückt – und die Leser regionaler Tageszeitungen tun es besonders intensiv, wie eine Analyse ergeben hat.
> score-media.de

Hans im Glück als Hotelrestaurant | Im ersten NYX-Hotel in Deutschland, gerade in München eröffnet, stammt das gastronomische Konzept von der Erfolgskette Hans im Glück.
> gastronomie-report.de

Grillen mit Sonnenlicht | Das passt zur Hitze in Deutschland: Burger King grillte in Kuwait seine Burger mit Sonnenlicht. Das könnte in Deutschland auch bald klappen, wenn es so weiter geht.
> tageskarte.io

Die nächste Reise-Generation | Was Millennials auf der Geschäftsreise erwarten: Digitale Prozesse, aber auch menschliche Kontakte.
> unternehmen-heute.de

Veganes Eis boomt | Nicht nur im Sommer: Immer mehr Gäste suchen nach veganen Angeboten in der Eistheke.
> abzonline.de

Weizen statt Plastik | Ein Start-up entwickelt aus Weizen eine Alternative zum Plastik-Strohhalm.
> today.hogapage.de

Der Preis der Karten | Kartenzahlungen werden immer beliebter und häufiger. Gastronomen und Hoteliers sollten vor allem auf die Konditionen der Anbieter achten.
> pregas.de

Nicht alle Hotels barrierefrei | Menschen mit Behinderung sind darauf angewiesen, dass ein Hotel barrierefrei ist. Doch nicht alle, die es sagen, sind es dann auch.
> augsburger-allgemeine.de

Stern ohne Fleisch | In Deutschland gibt es zwei vegetarische Restaurants mit Michelin-Stern. Eines davon ist das Seven Swans in der Frankfurter Altstadt.
spiegel.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – Vegetarisches Restaurant mit Stern und Burger-Bude mit Hotel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Zukunftsweisend

Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss auf digitale Events spezialisiert

© Crowne Plaza

Das Crowne Plaza Düsseldorf-Neuss der GCH Hotel Group hat die Crowne Plaza Studios entwickelt. In Kooperation mit dem innovativen Digital- und Hybridevent-Spezialisten satis&fy entstand ein fest eingerichtetes, professionelles und hybridfähiges Streaming- und Recordingstudio, das von einer kleinen Kulisse für kurze Themenvorträge bis zu einem Fernsehstudiosetting für das große Jahresevent alles bietet. Zusätzlich stehen Räumlichkeiten für Catering, Maske, Backstage und Meetings sowie Tages- bzw. reguläre Hotelzimmer zur Verfügung.

Schnelltest im Club

Testzentrum statt Tanzfläche

© zoranm | iStockphoto

Die letzten 12 Monate waren für das Gastgewerbe nicht leicht, doch die Club- und Diskothekenbesitzer hat es noch härter getroffen – es gab keinen Lichtblick und keine Chance auf Lockerungen. Paolo Frisella, Inhaber des „Kitchen Club“ in Wuppertal, der die Szene schon im Sommer mit der Strandbar „Kitchen Beach“ überraschte, überzeugt erneut mit einer kreativen Idee. Testen statt Tanzen – schnell und unkompliziert.