Anzeige

Hotel Digital Score entwickelt sich weiter

Von Beginn an wurde der Hotel Digital Score als dynamisches Tool entwickelt, um der schnelllebigen Online Marketing Landschaft langfristig gerecht zu werden. Entsprechend werden die bislang 19 Performance Parameter, anhand derer die Internetpräsenzen der Hotels überprüft werden, stets hinterfragt und gegebenenfalls angepasst oder ergänzt. Aber wie gut ist der Score des eigenen Betriebes?
talhakhalil007, Pixabay
Anzeige

Eine Erweiterung hat der Hotel Digital Score kürzlich im Bereich Social Media erhalten. Neben den inhaltlichen Anpassungen ist das Unternehmen Online Birds als Initiator des Tools bemüht, strategische Partnerschaften zu knüpfen. Beispielsweise wurde die Zusammenarbeit mit Hotellistat intensiviert: Auf dem Dashboard der All.In.One Revenue, Market und Business Intelligence Lösung können User sich nun auch den Hotel Digital Score anzeigen lassen.

Hotel Digital Score mit neuen Social Media Parametern

Anhand von bisher 19 Parametern in fünf Disziplinen ermittelt der Hotel Digital Score eine Gesamtkennzahl zwischen 0 und 100. Je höher der Hotel Digital Score, desto besser ist ein Hotel im Online Marketing aufgestellt. Da Social Media Marketing innerhalb des Online Marketings der Bereich mit dem dynamischsten Potential ist, kommt es wenig überraschend, dass der Hotel Digital Score nun auch hier als erstes erweitert wurde. Künftig überprüft das Tool neben Follower-Zahl und Posting-Frequenz auch die Post Engagement-Rate sowohl auf Instagram als auch auf Facebook. Mit den neuen Parametern können Hoteliers nun sehen, inwiefern die Abonnenten und Follower der beiden hoteleigenen Social Media Kanäle mit den Postings interagieren. Diese Erkenntnis ist deshalb wertvoll, weil sich daran ablesen lässt, ob und in welchem Grad der „Nerv“ der Nutzer mit den Posts getroffen wird. Mit anderen Worten, erhalten die Hotels neben quantitativen Faktoren auch Aufschluss über die Qualität der Inhalte.

Die neuen Parameter sind übrigens schon live! Es kann also direkt getestet werden – sowohl die eigene Online Marketing Performance als auch die, der Mitbewerber.

Jetzt testen

Intensivere Zusammenarbeit mit Hotellistat

Darüber hinaus wurde eine strategische Partnerschaft mit dem Hotelmanagement-System Hotellistat geschlossen. Dabei handelt es sich um eine Software-Lösung, die Revenue Management, Business Intelligence, Web & E-Commerce sowie Online Reputations Management ineinander vereint. Nach dem Prinzip „von Big Data zu Smart Data“ erhalten Hoteliers die für sie relevanten Informationen zu Umsatz, Absatz und Kundenzufriedenheit komprimiert und anschaulich zur Verfügung gestellt. Dank der Übersichtlichkeit und smarten Aufbereitung der Zahlen sollen Hoteliers besser in der Lage sein, gezielte und dem 21. Jahrhunderts angepasste Geschäftsentscheidungen treffen. Das selbsternannte Ziel von Hotellistat lautet, den Hotelverantwortlichen die digitalen Werkzeuge an die Hand zu geben, um eine für sie optimale digitale Positionierung zu erreichen. Natürlich zählt hierzu auch das Thema Online-Marketing, was dank Hotel Digital Score Schnittstelle nun ebenfalls überprüft werden kann.

Was bedeutet die Hotel Digital Score Schnittstelle für Hotels?

Während Hotellistat den Hoteliers bereits zahlreiche E-Commerce- und Revenue-Daten liefert, eröffnet die Schnittstelle zum Hotel Digital Score Einblicke in die Online Marketing Performance – ein Bereich der bislang von der Software nur teilweise abgedeckt wurde. Ebenso wie die anderen Daten innerhalb von Hotellistat soll der Hotel Digital Score bei künftigen strategischen Entscheidungen auf dem Weg zu einer optimalen Markt-Positionierung unterstützen. Nutzer von Hotellistat sehen nicht nur den Hotel Digital Score Gesamtwert, sondern haben ohne großen Aufwand die Möglichkeit eine detailliertere Betrachtung ihrer Online Marketing Performance zu erhalten.

Über den Hotel Digital Score

Neutral, schnell, einfach und für jeden Hotelier kostenfrei nutzbar: Der Hotel Digital Score wurde von Online Birds, dem Marktführer für Hotel Online Marketing, entwickelt und ist das erste Tool zur automatischen Analyse sowie zum Vergleich der Online Marketing Performance von Hotels. Dazu gibt der Hotelier die zu untersuchende Hotelwebsite auf https://www.hoteldigitalscore.com/ ein, um nach wenigen Minuten einen Gesamtscore von 0 bis 100 Punkten sowie konkrete Verbesserungstipps in fünf Online Marketing Bereichen (Website, Social Media, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und E-Mail Marketing) zu erhalten. Damit hat der Hotelier die Möglichkeit, erste Maßnahmen zur Verbesserung des digitalen Marketingauftritts umgehend einzuleiten. Neben der direkten Analyse des Online Marketings von Hotels bietet der Hotel Digital Score außerdem einen umfangreichen Fachblog mit Wissen, Tipps und Neuigkeiten zu branchenrelevanten Online Marketing Themen.

Weitere Artikel zum Thema

Ekaterina Bolovtsova, Pexels
Die von Smart Host präsentierte Studie kommt zu überraschenden Erkenntnissen – Klickraten erhöhen sich regelmäßig, nachmittags wird gerne die Hotelwebseite besucht und die Länder der DACH-Region reagieren unterschiedlich. Hier finden Sie alle Ergebnisse und die[...]
Im Zentrum des digitalen Gasterlebnisses steht die Zahlungsabwicklung.Clay Banks, Unsplash
Für Hoteliers sind die Erwartungen an die digitale Gästereise immer wieder eine Herausforderung. Die COVID-19-Krise hat dieses Thema in den Fokus gerückt. Im Zentrum des digitalen Gasterlebnisses steht die Zahlungsabwicklung. Sie erstreckt sich von den[...]
Moyo Studio | iStockphoto
In Deutschland gilt seit dem 1. Januar die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV), deren Übergangsfrist zum 30. September offiziell ausläuft. Danach benötigen alle elektronischen Kassensysteme unter anderem eine technische Sicherheitseinrichtung (TSE). SumUp, einer der weltweit führenden Finanztechnologie-Anbieter, stellt[...]
Eine digitale Software schont nicht nur den Geldbeutel, sondern vernetzt und optimiert wichtige Küchenabläufe zu Gunsten der Effizienz und steigert die wirtschaftliche Rentabilität des Restaurants.gastronovi
Um Prozesse in der Küche effizienter zu gestalten, müssen Gastronomen keineswegs teure Küchengeräte anschaffen. Eine digitale Software schont nicht nur den Geldbeutel, sondern vernetzt und optimiert wichtige Küchenabläufe zu Gunsten der Effizienz und steigert die[...]
gipfelxberg
Die Corona-Pandemie hat Gastronom:innen vor Augen geführt, wie wichtig es ist, mit der Digitalisierung Schritt zu halten. Gerade Social Media Kanäle eignen sich für Gastronom:innen, um auf kurzem Weg mit den Gästen in Kontakt zu[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.