Suche

Inklusives Design für den Waschraum

Gewohnter Komfort, neues Design: Die Katrin Spenderserie erstrahlt in frischer Optik. Mit ihrem gradlinigen Design fügen sich die Tissue- und Seifenspender der Hygienemarke jetzt noch besser in die moderne Waschraumlandschaft ein.
Metsä Tissue

Katrin setzt auf klares Design

Mit der erneuerten Katrin Spender-Serie zeigt die Hygienemarke klare Kante: So weicht der vormals abgerundete Korpus einer gradlinigen Form. Die neue Optik der Spenderserie verleiht Waschräumen fortan eine noch modernere Atmosphäre, die gewohnt makellose Sauberkeit ausstrahlt. Katrin hält überdies an der klaren Farbsprache fest. Waschraumausstatter wählen auch weiterhin zwischen der schwarzen und der weißen Spenderserie – zwei Garanten für ein stilvolles Waschraumdesign. 

Katrin vereint Modernität und Nachhaltigkeit

Ein verantwortungsvolles Produkt lebt nicht vom Design allein: Als Anbieter nachhaltig produzierter Hygienepapiere ist Katrin ebenso bei der Produktion seiner Spender auf eine zukunftsorientierte Rohstoffverwertung bedacht. Deshalb gilt weiterhin: Alle schwarzen Elemente der Katrin Inclusive Spenderserie werden mit recyceltem Kunststoff hergestellt. Hierunter fallen alle schwarzen Bestandteile der schwarzen und weißen Spender sowie die Kunststoffstopfen der Systemrollen. Einen Verweis darauf, dass der Nachhaltigkeitsgedanke der Hygienemarke Katrin nicht bei Spendern und Papier aufhört, bietet das „Green-Pack“-Logo auf den Kunststoffverpackungen der Katrin Hygienepapiere, die zu mindestens 30 Prozent aus recyceltem Material bestehen. 

Katrin Spender erfüllen jeden Bedarf

Ob im Büro, im Gastgewerbe oder im medizinischen Sektor – die Katrin Spenderserie eignet sich für alle sanitären Bereiche des öffentlichen Lebens gleichermaßen. Die Vielfalt an Einsatzgebieten verlangt jedoch nach einem Spender, der allen individuellen Bedürfnissen gerecht wird. Die Hygienemarke Katrin hegt deshalb seit jeher einen hohen Anspruch an Funktionalität und Ergonomie. Das Ziel: Ein Spender, der Benutzerinnen und Benutzern ungeachtet ihrer körperlichen Fähigkeiten zu Sauberkeit und Wohlbefinden verhilft. So sind die Seifenspender der Katrin Spenderserie mit Brailleschrift versehen, um die Nutzung Menschen mit einer Sehbehinderung zu erleichtern. Dank der vollflächigen Betätigungsbereiche der Seifenspender gelingt das Händewaschen beinahe intuitiv. Leicht von der Hand geht außerdem die Wartung der Spender: Die transparenten Spenderseiten lassen schnell erkennen, ob Papier oder Seife nachgefüllt werden sollte. Auf diese Weise bleiben die Katrin Spender immer im Einsatz. Das Ergebnis: Sauberkeit und Komfort sind Dauergast in jedem Waschraum. 

Weitere Artikel zum Thema

solidcolours | IStockphoto
Ganz gleich ob in Profiküche, Hotelzimmer oder bei der Reinigung von Gaststube und Bädern: Häufig sind es immer wieder die gleichen Probleme, die für Unmut sorgen. Doch mindestens genauso oft gibt es naheliegende Lösungen, die[...]
Uwe Schlegel
Deutschland diskutiert über Sonderrechte für Corona-Geimpfte. Können Fluggesellschaften, Reedereien, Hotels, Gaststätten und Co. Ungeimpfte einfach ausschließen? ETL-Rechtsanwaltsanwalt Dr. Uwe Schlegel hat die Antworten.[...]
ErfaFoodService
Für 57 Prozent der Bundesbürger gehört der Restaurantbesuch zu den ersten Dingen, die sie nach der Corona-Pandemie tun möchten. Unsicherheiten im Bezug auf Hygiene und Sicherheit bleiben jedoch. Damit der Neustart des Hotel- und Gastgewerbes[...]
bunditinay | iStockphoto
Ob Restaurants, Cafés oder Kneipen, Hotels, Pensionen, Jugendherbergen oder Campingplätze - sie alle sind pandemiebedingt seit vielen Monaten geschlossen oder haben nur eingeschränkten Betrieb für Geschäftsreisende. Das bedeutet auch: Viele Wasserleitungen sind über einen längeren[...]
Hotel Löwen, Hönle
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie bekam nahezu jede Branche zu spüren – unter anderem auch das Hotelgewerbe. Was tun, wenn aus Gründen der allgemeinen Sicherheit keine Aufenthalte in Unterkünften mehr möglich sind und das Geschäftsmodell[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.