10aus7 in Woche 32/2019

HOGA im Überblick – 5-Sterne-Haus an der Mosel und die tägliche Zimmerreinigung in der Diskussion

Wirtshaussterben greift weiter um sich und auch Booking.com bringt Hoteliers wieder gegen sich auf. Dafür kommt glutenfreies Bier auf den Markt und Österreicher versuchen mit Fahrverboten die Nebenstraßen frei zu bekommen.

© Engin_Akyurt - pixabay.com

Mosel jetzt auch mit 5-Sterne-Haus | Das Hotel Schloss Lieser eröffnet dieser Tage nach 10 Jahren Umbau und Sanierung und präsentiert 50 Zimmer und Suiten für anspruchsvolle Gäste.
> tageskarte.io

Tägliche Hotelzimmer-Reinigung nicht mehr zeitgemäß | Die A&O Hotelkette hat ausgerechnet, welche Umweltbelastung durch tägliche Zimmerreinigung und obligatorische Handtuchwechsel entsteht.
> welt.de

Booking bringt Hoteliers erneut gegen sich auf | In Testmärkten werden probehalber auch Zusatzbuchungen wie Wellnessanwendungen oder Frühstück über die Buchungsplattform angeboten – und die Provision abgezogen.
> travelnews.ch

20 Prozent mehr Umsatz für die Hotelkette Motel 1 | Die Halbjahresbilanz der Hotelkette weist fast 270 Millionen Euro Umsatz auf – dank Redesign und Ausbau der Digitalstrategie.
> tophotel.de

Glutenfreies Bier von Bitburger kommt auf den Markt | Nach 2 Jahren in der Testphase wird das glutenfreie Bier an sechs Stationen in Deutschland getestet, bevor es nächstes Jahr auf den Markt kommt.
> nikos-weinwelten.de

Eine weitere Bastion bayerischer Gaststättenkultur schließt ihre Pforten | Ehemals gab es sechs Wirtshäuser in Indersdorf, mit dem Gasthof Funke schließt auch die letzte Institution.
> sueddeutsche.de

Interview mit Philip Schladerer rund um Hochprozentiges und den neuen Vincent | Warum der Aperitif bei der ersten Lancierung nicht funktionierte und weshalb Gretchen nicht einfach nur einer weiterer Gin aus dem Schwarzwald ist.
> nomyblog.de

Erweiterte Wochenendfahrverbote in Österreich könnten Tourismusrückgang bedeuten | Nach Tirol will auch Salzburg Nebenstraßen am Wochenende für den Durchgangsverkehr sperren – und stößt bei vielen auf Kritik.
> zeit.de

Sechs verschiedene Arten von Vorstellungsgesprächen | Worin können sich klassische Bewerbungsgespräche unterscheiden und wie kann ich den Bewerber für meinen Betrieb gewinnen? Eine Übersicht.
> karrierebibel.de

Hotel Academy „Check in“ mit Roadshow-Konzept | Nach der ITB im März 2020 können 1.200 Reisebüro-Mitarbeiter in sechs deutschen Städten die Hotels in 20-minütigen Präsentationen kennenlernen.
> touristik-aktuell.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – 5-Sterne-Haus an der Mosel und die tägliche Zimmerreinigung in der Diskussion”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Ranking & „Covid Score“

Destinations-Ranking 2021: Gästezufriedenheit insgesamt rückläufig

© dwif

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch bei der Gästezufriedenheit deutlich zu spüren. Entgegen dem Trend der letzten Jahre ist die bundesweite Gästezufriedenheit 2020 zurückgegangen. Bayern behauptet seinen Platz an der Spitze. Hygienemaßnahmen, Maskenpflicht und Abstandsregeln – die Pandemie hat die Ansprüche der Gäste verändert und beeinflussen damit das Qualitätsbewusstsein. Das dwif & TrustYou Destinations-Ranking 2021 erfasst deshalb erstmals mit dem Covid Score zusätzlich auch die Gästezufriedenheit rund um das Thema Hygienemaßnahmen.

Globalisierung und Digitalisierung

Hotel Recovery: Werterhalt und Nachhaltigkeit als Motto der Stunde

Nach dem völligen Erliegen der Nachfrage und dem massiven Kontrollverlust in den letzten Wochen und Monaten sehnt sich die Hotellerie das Ende der Pandemie herbei. Auf operativer Ebene werden intensiv Hygienekonzepte und Prozessneugestaltungen zur erfolgreichen Wiedereröffnung umgesetzt und jeder stellt die Frage, wann alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Dabei wächst das Bewusstsein, dass das Ausmaß dieser Krise so einschneidend ist, dass die Zukunft bereits ihre Richtung geändert hat.