Anzeige
Anzeige

Aura – der erste Freiarm-Holzsonnenschirm mit Flair

Mit dem Freiarmschirm Aura ermöglicht der Schweizer Sonnenschirmhersteller Glatz erstmals ein Upgrade in der „Holzklasse“ und stillt das Bedürfnis nach naturbelassenen Materialien und Komfort im Outdoorbereich. Der Holzschirm Aura bietet mehr als Schatten, Multifunktionalität, leichte Handhabung und formschönes Design: Er strahlt eine Geborgenheit aus, die ihresgleichen sucht.
Freiarmsonnenschirm der Firma Glatz AGGlatz AG
Anzeige
Winterhalter

In der kommenden Open Air Saison heißt die ‚First Class’ unter den Holzschirmen Aura. Quadratisch im Format und ideal für größere Außenflächen geeignet, sorgt dieser exklusive Freiarmschirm dank feinster Handwerkskunst für unvergessliche Momente im Freien. Dabei kommt das verwendete Eukalyptusholz durch zahlreiche spezielle Lackschichten perfekt zur Geltung. Aufgrund des seitlich platzierten Masts lässt sich die Fläche unter dem Schirmdach optimal ausnutzen.

Begeistert der Freiarmschirm Aura im Ganzen in seiner Dimension, besticht er im Detail mit zahlreichen Finessen in punkto Materialien und Technik. Während pulverbeschichtete Edelstahl- und Aluminiumkomponenten in einem warmen Silberton das Design unterstreichen, sind besonders exponierte Sichtteile aus aufwändig vernickeltem Messing gefertigt. Für eine lange Lebensdauer sorgen ein stabilisierender Aluminiumkern im Mast sowie eine Vielzahl spezieller Lackschichten auf dem Eukalyptusholz.

So aufwändig die Verarbeitung hochwertiger Materialien ist, so leicht lässt sich Aura mit einer abnehmbaren Handkurbel samt Holzgriff öffnen und schließen. Löst man den Arretier-Hebel am Mast, kann das Schirmdach um 360° Grad gedreht werden. Wird ein Sichtschutz gewünscht oder ist ein Sonnenschutz bei tiefstehender Sonne erforderlich, kann das Dach zudem gegen den Mast geneigt werden.

Ob auf der Terrasse oder im Garten – das Verlangen nach einem gemütlichen Sitzplatz im Freien spiegelt sich in der verstärkten Nachfrage nach naturbelassenen Materialien beim Mobiliar wider. Holzschirme wie der Aura liegen im Trend. In den Dimensionen 3,5 x 3,5 oder 4 x 4 Meter ist dieser exklusive Freiarmschirm aus Holz der optimale Schattenspender für größere Outdoorbereiche und in diversen Farbtönen der Stoffklasse 5 erhältlich. Dabei punktet er mit seiner Langlebigkeit und handwerklich herausragenden Verarbeitung feinster Materialien.

> glatz.ch

Weitere Artikel zum Thema

Innovative Hotelkonzepte kreativ umgesetztSelina LTD
Egal ob Restaurant, Café oder Hotel – wer heute noch als Gästemagnet zählen und gut besucht werden will, darf nicht auf der Stelle treten. Nicht nur durch die Digitalisierung ist ein konstanter Wandel vorgegeben, auch[...]
TheFork
Die Covid-Krise mit ihren Entbehrungen war lang – aber umso größer ist nun die Vorfreude auf Restaurantbesuche. Spannend: Die Zeit des Lockdowns wird uns verändert zurücklassen. Eine großangelegte Umfrage der Reservierungsplattform TheFork in Deutschland offenbart:[...]
PROJECT FLOORS GmbH – Conceptum GmbH
Neben der tollen Lage des vier Sterne Hotel Mondial am Dom Cologne MGallery by Sofitel kann auch die außergewöhnliche und moderne Gestaltung der Räumlichkeiten überzeugen.[...]
Mit Eistee neue Trends anbieten.Mariha-kitchen | iStockphoto.com
Wenn Sie auf der Suche nach neuen Getränken für Ihr Sortiment sind, mit denen Sie auch die Zielgruppe der jungen, hippen Städter ansprechen, dann sind Eistees genau das Richtige. Die Erfrischungsgetränke werden inzwischen von vielen[...]
Dorf am See
Echten Teamgeist, viel Kreativität und einen Sinn für Nachhaltigkeit haben die Mitarbeiter im Seehotel, das Dorf am See, unter Beweis gestellt: Unter dem Motto „do-it-yourself“ wurden in den letzten Wochen in Eigenregie verschiedene Teile des[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.