Umfrage

Kontrollen statt Restriktionen – Konsequente Kontaktdatenerfassung statt Schließungen

Gemeinsam mit dem DEHOGA Nordrhein wollen wir wissen, wie Sie als Gastronomen und Hoteliers zu den beschlossenen Schließungen und Auflagen stehen. Wir sind der Meinung, dass die strenge Einhaltung der Hygieneregeln in den Betrieben es den Gästen, die der Nachverfolgbarkeit zustimmen und sich an alle Vorschriften halten, ermöglichen sollte, auch weiterhin gastronomische Angebote nutzen zu können. Eine Verlagerung der Geselligkeit in die private Illegalität zu Lasten unserer Branche ist nicht sinnvoll! Sagen Sie uns Ihre Meinung und nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

© Victor He, Unsplash
  • Wir sind der Meinung, dass die willkürlichen Schließungen und Beschränkungen gastgewerblicher Betriebe keine Verbesserung bei den Infektionszahlen bewirken. Im Gegenteil: Wir müssen konstruktiv und koordiniert agieren, damit Gäste, die der Nachverfolgbarkeit uneingeschränkt zustimmen, bevorzugt und in größerem Umfang bewirtet werden können.
  • Der Einsatz der Corona-Warn-App und der digitalen Kontaktdaten-Nachverfolgung im Unternehmen muss dazu führen, dass Vorteile gegenüber Verweigerern sowohl aus der Branche als auch bei den Gästen entstehen.

Sagen Sie uns Ihre Meinung und nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

          (Eine Umfrage des DEHOGA Nordrhein und von Gastgewerbe-Magazin)

Zu den aktuellen Umfrageergebnissen

Bisher keine Kommentare zu “Kontrollen statt Restriktionen – Konsequente Kontaktdatenerfassung statt Schließungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

1.500 Euro

Steuerfreier Bonus für Mitarbeiter in der Coronakrise

Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern aufgrund der Coronakrise bis Jahresende 2020 Sonderleistungen bis 1.500 Euro zukommen lassen, ohne dass hierfür Steuern anfallen. Dies geschieht in Form von Sachbezügen oder Zuschüssen. Das Bundesfinanzministerium hat diese steuerfreien Bonuszahlungen in einem Erlass vom 9. April 2020 geregelt. Welche Voraussetzungen sind für diesen steuerfreien Bonus zu erfüllen und gilt diese Steuerbefreiung für alle Arbeitnehmer?

Globalisierung und Digitalisierung

Hotel Recovery: Werterhalt und Nachhaltigkeit als Motto der Stunde

Nach dem völligen Erliegen der Nachfrage und dem massiven Kontrollverlust in den letzten Wochen und Monaten sehnt sich die Hotellerie das Ende der Pandemie herbei. Auf operativer Ebene werden intensiv Hygienekonzepte und Prozessneugestaltungen zur erfolgreichen Wiedereröffnung umgesetzt und jeder stellt die Frage, wann alles wieder zur Normalität zurückkehrt. Dabei wächst das Bewusstsein, dass das Ausmaß dieser Krise so einschneidend ist, dass die Zukunft bereits ihre Richtung geändert hat.