IHA

Merkblatt zur Elektromobilität

Der Hotelverband Deutschland (IHA) hat in einem kostenfreien Merkblatt für die Hotellerie aktuelle Informationen zur Elektromobilität aufbereitet, um den Unternehmern den Einstieg in das Zukunftsthema mit Praxistipps zur Ladeinfrastruktur und zu Fördermöglichkeiten zu erleichtern.

E-Mobilität ist eines der relevantsten Themen für die Branche
© paulbr75, Pixabay | IHA

Immer mehr Gäste reisen mit E-Fahrzeugen an, sowohl in der Stadt- wie auch der Ferienhotellerie wird Elektromobilität mehr und mehr zu einer Selbstverständlichkeit – und zu einer Standardanforderung an die Hotelausstattung und das Dienstleistungsangebot.

Somit ist der Informationsbedarf zur Elektromobilität derzeit erheblich. Verschiedene Ladestationen mit unterschiedlichen Stromarten sowie Steckern und rechtliche Unsicherheiten hinsichtlich der Stromzähler und Eichmesser sorgen derzeit für Nachfragen und Unsicherheiten.

Das IHA-Merkblatt „Elektromobilität – Information und Praxistipps“ steht im Online-Shop des Hotelverbandes unter iha-shop.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Wie Sie Ihren Umsatz mit E-Bikes ankurbeln können, verraten wir Ihnen hier.

Bisher keine Kommentare zu “Merkblatt zur Elektromobilität”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Digitalisierungsprozesse in der Hotellerie

Online buchen läuft – aber ab dem Check-in scheitert die Digitalisierung

© Conichi

Maximilian Waldmann ist einer der erfolgreichsten Start-up-Unternehmer in Deutschland. Seine Ideen für die Digitalisierung der Hotellerie gehen weit über einzelne Lösungen hinaus. In seine App Conichi hat HRS erst kürzlich zehn Millionen Euro investiert. Im Exklusiv-Interview spricht Maximilian Waldmann über den Stand der Digitalisierung und seine Ideen. Außerdem fordert er die Branche auf, über alle Prozesse mit dem Gast ganz neu nachzudenken.