Anzeige

Papa Rhein Hotel hat jetzt den Überblick

Das Papa Rhein Hotel in Bingen hat sich als 100. Kunde für Überblick entschieden. Mit der innovativen Software will das Haus seine Unternehmenskommunikation und sein Aufgabenmanagement auf eine neue, effiziente Ebene heben.
Überblick

„Mein Management-Team hat jetzt tatsächlich den ‚Überblick‘, was im Haus passiert“, freut sich Jan Bolland, Inhaber und Gastgeber Papa Rhein Hotel. „Unsere Prozesse und die Kommunikation sind effizienter geworden, Informationen und Aufgaben werden in der Überblick-App weitergegeben. Anstatt vieler ‚kleiner Nachfragen‘ haben wir jetzt mehr Zeit für die wichtigen Themen, die unsere Gäste glücklich machen.“ Überblick informiert wie ein schwarzes Brett, Aufgaben werden verteilt, terminiert, rückgemeldet, kontrolliert und dokumentiert. In Kombination mit einer Browser-Version eignet sich die mobile App besonders für Unternehmen mit Mitarbeitern ohne festen PC-Arbeitsplatz.

Überblick mit Weitblick: neue Branchen, neue Länder

Die ursprünglich speziell für die Hotellerie konzipierte Software Überblick entwickelt sich mittlerweile auch in ganz anderen Branchen positiv. „Inzwischen kommunizieren Unternehmen aus Industrie, Handwerk, der Pflege, dem Handel mit Außendienst, sogar ein Trampolinhallen-Betreiber und ein Yacht-Club erfolgreich mit Überblick“, so Gründer und CEO Harz. Zukünftig will er auch verstärkt international expandieren: „Unternehmen in Grenzgebieten mit vielen Mitarbeitenden, die kein oder kaum Deutsch sprechen, können sehr von Überblick profitieren. Übersetzungsleistungen entfallen, Kommunikationsfehler werden minimiert.“ Dazu arbeitet die Benutzeroberfläche von Überblick schon jetzt in fünf Sprachen, die erstellten Inhalte werden in nahezu jede Sprache automatisch übersetzt.

Weitere Artikel zum Thema

Multi-Channel in PerfektionA. Viani Importe GmbH
Die 1973 in Göttingen gegründete A. Viani Importe GmbH bietet Gastronomen, Feinkostfachhändlern sowie privaten Gourmets über 3.000 erlesene italienische Feinkostprodukte. Mit einem Fachhandelskatalog für Großhändler und Gastronomen gestartet, macht der führende Importeur mediterraner Spezialitäten seine[...]
HoReCa HERO
Der Restart ist da und zeitgleich eine Menge Fragen: Welche Schritte müssen jetzt initiiert werden? Welche Auflagen gilt es je nach Bundesland einzuhalten? Wie kann protokolliert werden, dass die notwendigen Maßnahmen eingehalten werden? Die Antwort[...]
Fokusiert | iStockphoto
Seit 2019 unterstützt der Versicherer SIGNAL IDUNA Hotels und Gaststätten bei deren tarifvertraglicher bAV mit einer branchenspezifischen Gesamtlösung. Dazu gehören die Direktversicherung hogarenteplus, die genau auf die Bedürfnisse des Hotel- und Gaststättengewerbes zugeschnitten ist, eine digitale bAV-Plattform, qualifizierte Berater[...]
Aapsky | Freepik
Die Pandemie hinterlässt ihre Spuren in vielen Branchen. Durch das StaRUG-Verfahren sollen die wirtschaftlichen Folgen für Unternehmen durch neue Sanierungsmöglichkeiten abgeschwächt werden. Welche Handlungsmöglichkeiten dadurch zur Stabilisierung und Restrukturierung entstehen und wer diese nutzen kann,[...]
anurakpong | iStockphoto
Die Zielgruppe Familie bietet großes Umsatzpotenzial für Gastronomen. Wer sich hier treue Kundschaft sichern will, sollte dafür sorgen, dass sich sowohl Groß als auch Klein rundum wohl fühlen. 5 Tipps für einen nachhaltig guten Eindruck[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.