Sicherheit

Richtiges Handeln im Falle eines Einbruchs

Haben sich Einbrecher Zugang zum Betrieb verschafft, die Einrichtung durchwühlt und Wertgegenstände entwendet, so sitzt der Schock tief. Doch der Ernstfall erfordert bedachte Maßnahmen.

Erste Maßnahmen bei Einbruch
© Ricinator | Pixabay
  • Die Notrufnummer der Polizei sollte immer der erste Schritt sein. Melden Sie den Vorfall umgehend unter der 110.
  • Auch wenn Sie sich sofort einen Überblick über die Tat verschaffen möchten, lassen Sie alles unberührt bis die Polizei eingetroffen ist. Eindeutige Hinweise lassen sich nur sicherstellen, wenn keine eigenmächtigen Veränderungen vorgenommen wurden.
  • Fotos können für die spätere Sichtung der Beweislage hilfreich und von Vorteil für die Versicherung sein. Machen Sie Aufnahmen von Beschädigungen und den Einbruchstellen.
  • Schnell sollte festgestellt werden, ob Geldkarten Teil der Beute wurden. Lassen Sie EC-Karten umgehend von Ihrer Bank sperren, um weiteren Schaden zu vermeiden.
  • Fassen Sie tabellarisch zusammen, was gestohlen und beschädigt wurde. Auch zerstörte Gegenstände sollten für eine Feststellung durch einen Gutachter so lange wie nötig verwahrt werden.

Wie Sie sich mit System schützen können, erfahren Sie hier.

Bisher keine Kommentare zu “Richtiges Handeln im Falle eines Einbruchs”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema