Suche

Richtiges Handeln im Falle eines Einbruchs

Haben sich Einbrecher Zugang zum Betrieb verschafft, die Einrichtung durchwühlt und Wertgegenstände entwendet, so sitzt der Schock tief. Doch der Ernstfall erfordert bedachte Maßnahmen.
Erste Maßnahmen bei EinbruchRicinator | Pixabay
  • Die Notrufnummer der Polizei sollte immer der erste Schritt sein. Melden Sie den Vorfall umgehend unter der 110.
  • Auch wenn Sie sich sofort einen Überblick über die Tat verschaffen möchten, lassen Sie alles unberührt bis die Polizei eingetroffen ist. Eindeutige Hinweise lassen sich nur sicherstellen, wenn keine eigenmächtigen Veränderungen vorgenommen wurden.
  • Fotos können für die spätere Sichtung der Beweislage hilfreich und von Vorteil für die Versicherung sein. Machen Sie Aufnahmen von Beschädigungen und den Einbruchstellen.
  • Schnell sollte festgestellt werden, ob Geldkarten Teil der Beute wurden. Lassen Sie EC-Karten umgehend von Ihrer Bank sperren, um weiteren Schaden zu vermeiden.
  • Fassen Sie tabellarisch zusammen, was gestohlen und beschädigt wurde. Auch zerstörte Gegenstände sollten für eine Feststellung durch einen Gutachter so lange wie nötig verwahrt werden.

Wie Sie sich mit System schützen können, erfahren Sie hier.

Weitere Artikel zum Thema

TRADOL LIMYINGCHAROEN | iStockphoto
Um Gastronomie und Hotellerie bei der Antragstellung der Überbrückungshilfe III bzw. III Plus zu unterstützen, stellt ETL ADHOGA allen Betroffenen eine kostenlose und exklusive Vorlage für Hygienekonzepte in Beherbergungs- und Gaststättenbetrieben zur Verfügung. Die Guideline[...]
Testo
Das Qualitätsmanagement in Gastronomien, das nicht selten vom Chef persönlich übernommen wird, ist vielfältig und komplex: Sämtliche Hygienestandards und HACCP-Vorgaben müssen eingehalten werden. Digitale Systeme können hier optimal unterstützen. Der Experte Manuel Bednarz geht[...]
Oliver Rosbach
Die Gewerbemiete ist stark von den Standortfaktoren abhängig. Jetzt haben Gerichte dazu geurteilt. Kann das Mietobjekt corona-bedingt aufgrund staatlicher Anordnungen nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden, liegt ein Mangel der Mietsache vor oder es liegt[...]
Farhad Ibrahimzade | iStockphoto
Es gibt Hoffnungsschimmer für die Tagungsbranche. Erste Veranstaltungen werden gebucht. Wie ist die Lage? Was läuft, was nicht? Sind hybride Events im Kommen? Uwe Schulze-Clewing, Geschäftsführer Holiday Inn München-Unterhaching, gibt Einblicke in sein aktuelles Veranstaltungsgeschäft[...]
Alexandre Chambon, Unsplash
Nach dem Ende coronabedingter Reisebeschränkungen ist der Sommerurlaub 2022 wieder einfacher möglich. Mit der Nachfrage nach Urlaubsreisen steigen aber auch die Übernachtungspreise. Hotelzimmer sind im Sommer durchschnittlich 17 Prozent teurer als im Vorjahr, Ferienwohnungen 11[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.