WLAN

WLAN-Lösungen im Überblick

Zahlreiche Unternehmen bieten Lösungen für Gäste-WLAN in Hotels, Restaurants und Cafés an. Die Lösungen unterscheiden sich jedoch zum Teil deutlich in Bezug auf Funktionen, Kosten und Einstellungsmöglichkeiten. Wir schaffen einen Überblick.

© farakos | iStockphoto.com

CONTELIO

Contelio

Betriebsgröße:
CONTELIO ist besonders aufgrund seines Preismodells eine attraktive Alternative. Die detaillierten Konfigurationsmöglichkeiten hinsichtlich der Startseite und auch Datenvolumen, Zugangsdauer und Geschwindigkeit machen das Angebot interessant.

Kosten einmalig/monatlich: ab 399,00 EUR / keine
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

sorglosinternet

Betriebsgröße:
Das Angebot von sorglosinternet zeichnet sich durch die variablen Nutzungspakete aus, die den Anbieter sowohl für Anwender mit einem eher saisonal geprägten Bedarf als auch für längerfristige Nutzer interessant machen.

Kosten einmalig/monatlich: 99,00 EUR / 14,25-19,00 EUR
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

Socialwave

Betriebsgröße:
Socialwave sticht durch seine weitreichenden Werbe- und Analysemöglichkeiten unter den zahlreichen Anbietern von Gäste-WLAN hervor. Im kleinsten Dienstleistungspaket wird auf eine Vertragslaufzeit verzichtet.

Kosten einmalig/monatlich: individuelles Angebot
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

maxspot GmbH

Betriebsgröße:
Mit der eigens von maxspot® entwickelten Hard- und Software können 20, 200 oder auch 2.000 Gäste gleichzeitig das WLAN nutzen. Das Angebot richtet sich sowohl an kleine und mittelständische, als auch an große Unternehmen.

Kosten einmalig/monatlich: variabel, je nach Gerät / ab 15 EUR
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

freefii

Betriebsgröße:
freefii hebt sich insbesondere durch die freie Preisgestaltung von den Konkurrenten ab. Die weitreichenden Marketingmaßnahmen über Facebook und der Abmahnschutz sind zwei der Highlights dieses Betreibers.

Kosten einmalig/monatlich: ausschließlich individuelle Angebote
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

MEINHOTSPOT

Betriebsgröße:
MeinHotspot ist durch kundenspezifische Preise eine inte-
ressante Alternative. Zahlreiche Werbemöglichkeiten und Anpassungen im Bereich Traffic, Geschwindigkeit und zeitlicher Limitierung bietem ein hohes Maß an Individualisierung.

Kosten einmalig/monatlich: 69,00 EUR / 9,90 EUR
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

Beschützerbox

Betriebsgröße:
Beschützerbox ist ein Anbieter von Gäste-WLAN, der vor allem durch seinen enorm niedrigen Preispunkt Kunden ansprechen möchte. Vorteilhaft fallen außerdem die gute rechtliche Sicherheit und die einfache Installation inkl. Video-Tutorial aus.

Kosten einmalig/monatlich: 99,00 EUR / 9,90 EUR
Werbemöglichkeiten: Nein
Statistiken: Nein
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

Telekom Hotspot Plug'n'Play

Betriebsgröße:
Der Telekom Hotspot Plug'n'Play ist kinderleicht zu installieren und konfiguriert sich vollautomatisch. Die Server in Deutschland garantieren Verlässlichkeit für Gast und Gastgeber.

Kosten einmalig/monatlich: ab 149,00 EUR / 19,95 EUR
Werbemöglichkeiten: Nein
Statistiken: Nein
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Ja


Angebot anfordern

Frederix

Betriebsgröße:
frederix Hotspot punktet im Vergleich mit seiner enorm
leistungsstarken Plattform, die mehr als 10.000 Gästen einen Internetzugang bieten kann. So spricht frederix Hotspot kleine, mittelständische und sogar große Unternehmen an.

Kosten einmalig/monatlich: ab 149,99 EUR / 9,90 EUR
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein


Angebot anfordern

Das könnte Sie auch interessieren:

freefii freefii hebt sich insbesondere durch die freie Preisgestaltung von den Konkurrenten ab. Die weitreichenden Marketingmaßnahmen über Facebook und der Abmahnschutz sind zwei der Highlights dieses Betreibers.
WLAN für das Hotelzimmer Die Versorgung eines kompletten Hotels mit Gäste-WLAN erfordert eine genaue Planung. Stabilität und Netzwerksicherheit sollten von Spezialisten konzeptioniert und installiert werden konzipiert werden.
6 Tipps für die Einrichtung eines Gäste-WLANs Reichweite, Installation, das Finden des passenden Tarifs und die Trennung von Gäste-WLAN und internem Netz – wir wissen, was beachtet werden muss und wie Sie den Ablauf optimieren können.
Glossar Auf dieser Seite werden Fachbegriffe rund um das Thema WLAN verständlich und kurz erklärt. Von Access-Point bis Störerhaftung.
Vermarkten Sie Ihr WLAN doch direkt mit und überzeugen Sie so Ihre Kunden.
Peopleimages | iStockphoto

Das eigene WLAN effizient vermarkten

Die Bereitstellung von WLAN bedeutet Mehrwerte für den eigenen Betrieb schaffen. Dabei…
AND-ONE | iStockphoto.com

WLAN für das Hotelzimmer

Die Versorgung eines kompletten Hotels mit Gäste-WLAN erfordert eine genaue Planung. Stabilität…
vanMikhaylov | iStockphoto.com

WLAN für den Konferenzraum

Elementarer Bestandteil eines jeden Konferenzraumes ist eine schnelle Internetverbindung. Laptops, Smartphones und…
shironosov | iStockphoto.com

WLAN für den Wellnessbereich

Die Ausstattung eines Wellnessbereiches mit Gäste-WLAN stellt Betreiber vor einige Hürden. Wasserbecken,…
efmkäwrJGOIÜwhog
gilaxia | iStockphoto.com

WLAN für das Restaurant

Für die Gäste soll das Restaurant im gemütlichen Ambiente zu einem geselligen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.