WLAN

Zum Gäste-WLAN für den eigenen Betrieb: mit Contelio

Mit CONTELIO bietet sich Gastronomen und Hoteliers eine HotSpot-Lösung, die sich stark entsprechend der Anforderungen im eigenen Betrieb individualisieren lässt. Denn interessante Preismodelle und detailreiche Konfigurationsmöglichkeiten zeichnen das Angebot aus.

Betriebsgröße:
Kosten einmalig/monatlich: ab 399,00 EUR / keine
Werbemöglichkeiten: Ja
Statistiken: Ja
Internetanschluss beim Anbieter erforderlich: Nein

CONTELIO ist insbesondere aufgrund seines Preismodells eine Alternative zu anderen Betreibern, die ausschließlich Mietoptionen anbieten. Die äußerst detaillierten Konfigurationsmöglichkeiten hinsichtlich der Startseite und auch Eigenschaften wie Datenvolumen, Zugangsdauer und Geschwindigkeit für Gäste machen das Unternehmen aber auch abseits der Preisgestaltung interessant. Die hohe rechtliche Sicherheit durch eine langfristige Protokollierung von Nutzerdaten rundet das sehr interessante Angebot ab.

Flexible Preisgestaltung durch Gäste-WLAN von CONTELIO

CONTELIO hebt sich insbesondere durch sein Preismodell von anderen Anbietern von Gäste-WLAN ab. Neben einer monatlichen Mietgebühr ist auch ein dauerhafter Kauf der notwendigen Hardware möglich. Einsatzbereiche sieht das Unternehmen unter anderem in Hotels, Pensionen, Wartebereichen und auch größeren Tagungszentren oder auf öffentlichen Campingplätzen. Voraussetzungen für die Verwendung des Hotspots Das Unternehmen selbst stellt nur die Hotspot-Hardware bereit. Eine bestehende Internetverbindung ist zwingend erforderlich, um den Hotspot mit einem Router oder ähnlichen Geräten zu verbinden. Wahlweise kann diese Verbindung über WLAN oder ein klassisches Ethernet-Kabel erfolgen. Abgesehen von der günstigsten Variante, dem CONTELIO Starter, ist im Preis aller Systeme eine kostenfreie Remote-Inbetriebnahmeunterstützung enthalten. Weiterhin nimmt das Unternehmen keine künstliche Limitierung des Traffics oder der Übertragungsgeschwindigkeit vor. Je nach gebuchtem Paket limitiert der Anbieter jedoch die Anzahl an Nutzern, die gleichzeitig auf den Hotspot zugreifen dürfen: In den vier kleineren Optionen schwankt diese Anzahl zwischen zehn und 100 Nutzern, erst im fünften und teuersten Paket darf eine unbegrenzte Nutzeranzahl mit dem Hotspot kommunizieren.



Kostenlos testen

Das könnte Sie auch interessieren:

MeinHotspot MeinHotspot ist durch kundenspezifische Preise eine interessante Alternative. Zahlreiche Werbemöglichkeiten und Anpassungen im Bereich Traffic, Geschwindigkeit und zeitlicher Limitierung bietem ein hohes Maß an Individualisierung.
6 Tipps für die Einrichtung eines Gäste-WLANs Reichweite, Installation, das Finden des passenden Tarifs und die Trennung von Gäste-WLAN und internem Netz – wir wissen, was beachtet werden muss und wie Sie den Ablauf optimieren können.
Telekom Hotspot Plug’n’Play Der Telekom Hotspot Plug'n'Play ist kinderleicht zu installieren und konfiguriert sich vollautomatisch. Die Server in Deutschland garantieren Verlässlichkeit für Gast und Gastgeber.
WLAN für das Restaurant Für die Gäste soll das Restaurant im gemütlichen Ambiente zu einem geselligen Beieinander einladen und für kulinarische Entdeckungsreisen sorgen. Nichtsdestotrotz ist die ständige Erreichbarkeit im digitalen Zeitalter ein Muss.
Mit dem WLAN Call Hotelgästen neue Möglichkeiten auch im Funkloch eröffnen.
Chris Ryan | iStockphoto.com

WLAN-Call – Funktion, Vor- und Nachteile für die Hotellerie

HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tage
rawpixel | Pixabay

HOGA im Überblick KW7

Geheimcode gegen sexuelle Belästigungen und ein ehemaliges Bordell als romantischstes Hotel in…
Vermarkten Sie Ihr WLAN doch direkt mit und überzeugen Sie so Ihre Kunden.
Peopleimages | iStockphoto

Das eigene WLAN effizient vermarkten

Die Bereitstellung von WLAN bedeutet Mehrwerte für den eigenen Betrieb schaffen. Dabei…
AND-ONE | iStockphoto.com

WLAN für das Hotelzimmer

Die Versorgung eines kompletten Hotels mit Gäste-WLAN erfordert eine genaue Planung. Stabilität…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.