Unternehmensführung

Was tun bei Chlorgas-Austritt im Hotel-Schwimmbad?

Chlorgas-Unfälle kommen immer wieder in Hotel-Schwimmbädern vor. Gründe dafür sind unsachgemäßer Umgang mit den Gefahrenstoffen oder veraltete Anlagen der Schwimmbad-Technik.

Bei Chlorgas-Unfällen gilt schnelles Handeln
© Marisa_Sias | Pixabay.de

TV-Experte Ulrich Jander rät zum Einbau von Chlorgas-Warngeräten. Zudem müsse man genügend Atemschutzmasken vorrätig halten. „Zu den häufigen manuellen Fehlern gehört, dass Kanister falsch an die Dosieranlage angeschlossen werden. So kann sich Chlorgas bilden. Wichtig ist, dass auch hier die zuständigen Mitarbeiter geschult und unterwiesen werden“, sagt Jander. Bei einem Chlorgas-Unfall ermittelt nicht nur die zuständige Polizei beziehungsweise Kripo. Wenn hier Menschen zu Schaden kommen, untersucht auch das Amt für Arbeitsschutz, welche Schutzmaßnahmen der Unternehmer getroffen hat.

Des Weiteren steht dann auch noch das Haftungsrecht im Raum. Dies werde oft verdrängt, weiß Jander zu berichten. „Hier sollte man darauf achten, dass die zuständigen Mitarbeiter durch die Lieferanten der Schwimmbad-Technik regelmäßig unterwiesen werden und dies dokumentiert wird“, so der Hotelexperte. Seit 1996 schreibt der Gesetzgeber vor, dass der Unternehmer, also der Betreiber des Schwimmbades, gemäß dem Arbeitsschutzgesetz eine Gefährdungsanalyse zu erstellen hat. Diese Anlagen sind auch regelmäßig zu überprüfen. Weiterhin müssen persönliche Schutzausrüstungen vorgehalten werden wie Schutzbrille, Schutzhandschuhe, Schürze und Atemschutzmaske. Darauf zu achten sei, so Jander, dass die richtigen Filter für die Atemschutzmasken verwendet werden und regelmäßig ausgetauscht werden. Sonst hätten die Masken keine Wirkung. „Es sollte im Hotel einen Notfallplan geben, wie man sich bei einem Chlorgas-Unfall verhalten soll“, rät Jander.

Bei Chlorgas-Unfällen gilt schnelles Handeln

•    Gäste und Mitarbeiter sind unverzüglich von der Sachlage zu unterrichten. Panischen Reaktionen sollte beruhigend entgegengewirkt werden.
•    Bei einem Chlorgas-Unfall sind sofort alle betroffenen Bereiche zu evakuieren und die Feuerwehr zu alarmieren.
•    Wer mit Chlorgas in Berührung gekommen ist, sollte unverzüglich ins Krankenhaus transportiert werden, um sich ärztlich behandeln zu lassen.

Kam es zu einem entsprechenden Unfall wird im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens geklärt:

•    Was haben Sie im Vorfeld für die Sicherheit getan?
•    Sind die entsprechenden Mitarbeiter im Umgang mit den technischen Anlagen unterwiesen worden? Dies muss dokumentiert werden.
•    In welchem Zustand ist die technische Ausstattung?
•    Werden die Anlagen regelmäßig gewartet?
•    Ist ausreichend persönliche Schutzausrüstung vorhanden?
•    Gibt es eine Gefährdungsanalyse?
•    Ist der Betreiber haftungsrechtlich abgesichert?

Das könnte Sie auch interessieren:

Online buchen läuft – aber ab dem Check-in scheite... Maximilian Waldmann ist einer der erfolgreichsten Start-up-Unternehmer in Deutschland. Seine Ideen für die Digitalisierung der Hotellerie gehen weit über einzelne Lösungen hinaus. In seine App Conichi hat HRS erst kürzlich zehn Millionen Euro investiert. Im Exklusiv-Interview spricht Maximilian Wald...
100 % Familienurlaub: Wieso das Konzept „No Single... Das Konzept, nur Familien mit Kindern in einem Hotel zu beherbergen, klingt zunächst zweifelhaft. Es bringt jedoch einige Vorteile für den Hotelier und seine Gäste mit sich.
5 Gründe für Hoteliers, ihre Zimmer zu erneuern Der Winter steht vor der Tür und damit kommt die für viele Hotelbetriebe wichtigste Tourismussaison des Jahres mit Riesenschritten näher. Die Urlauber freuen sich auf weiße Pisten und idyllische Winterlandschaften und erwarten von ihrem Hotel alle Annehmlichkeiten, die einen rundum gelungenen Urlaub...
Digitaler Nachlass muss auch geregelt werden.
ManuelSousa | iStockphoto.com

Letzter Wille zu Passwörtern und Co.

Viele Firmeninhaber regeln zwar ihr Erbe, doch an den digitalen Nachlass denken…
Bei der Nachlassregelung gibt es viele Aspekte zu beachten.
andresr | iStockphoto

Nachfolge: Heute schon an morgen denken

71000 mal im Jahr steht in Deutschland ein Familienunternehmen zur Nachfolge an.…
In weniger als drei Monaten geht es los…
PIRO4D | Pixabay

7 Tipps zur Fußball-WM 2018 in Russland

Die Fußball-WM steht in den Startlöchern und ab dem 14. Juni 2018…
Zusammenhang Bitcoins und Kryptowährung.
geralt | Pixabay

Kryptowährungen: Chancen in der Gastronomie

Nachdem der erste Hype nun verflogen ist, stellt sich die Frage: Was…
Hunde im Hotel
congerdesign | Pixabay

Wissenswertes zum Gastaufenthalt mit Haustieren

Viele Hundebesitzer möchten ihren Urlaub und damit die schönste Zeit im Jahr…
shironosov | iStockphoto.com

WLAN für den Wellnessbereich

Die Ausstattung eines Wellnessbereiches mit Gäste-WLAN stellt Betreiber vor einige Hürden. Wasserbecken,…
Die Bretterbude ist Gewinner 2017 der "Hotelimmobilie des Jahres"Gewinner 2017 der "Hotelimmobilie des Jahres"
Bretterbude

Die Bretterbude ist Hotelimmobilie des Jahres 2017

Als „Hotelimmobilie des Jahres 2017“ wurde die Bretterbude in Heiligenhafen an der…
Personal gewinnen statt über Personalmangel klagen.
AndreyPopov | iStockphoto.com

Mangelware Personal? Recruiting-Herausforderungen und -Chancen

„Bitte seien Sie nett zu unserem Personal. Es ist schwieriger, gute Mitarbeiter…
Checkliste für Ihre Hotelzimmer Updates
furniRENT

5 Gründe für Hoteliers, ihre Zimmer zu erneuern

Der Winter steht vor der Tür und damit kommt die für viele…
Deliveroo baut Küchen und verschafft Gastronomen zweites Standbein
bijendra | iStockphoto.com

Deliveroo als Küchenbauer

Der Markt der Lieferdienste ist hart umkämpft. Foodoora, Lieferheld und Deliveroo versuchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.