Anzeige
Anzeige

Ambitionierte Gastgeber gesucht: Werden Sie ClimaHost!

Die Initiative ClimaHost rufte alle Hoteliers und Gastronomen im Alpenraum zu einem Wettbewerb auf: Bis zum 31. August 2018 können sich alle Betriebe für „ClimaHost“ – Klimaschutz und Energieeffizienz in Hotellerie und Gastronomie bewerben.
Werden Sie als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen ClimaHost.ClimaHost

Gesucht werden besonders innovative Klimaschutzinitiativen und -projekte aus Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben des Alpenraums – egal ob Berghütte, Pension, Hotel oder Gasthof, egal, ob im Tal oder auf dem Gipfel. Die Betriebe sollen sich dadurch auszeichnen, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit für Sie eine zentrale Rolle spielen.

Ziel des Wettbewerbes ist es, das Engagement der Betriebe zum Schutz des Klimas im Alpenraum auszuzeichnen und über die Alpen hinaus bekannt machen. Die jeweils drei Bestplatzierten in den Kategorien „Gastronomie“ und „Beherbergung“ erhalten unter anderem ein hochwertiges und professionell produziertes Imagevideo für Marketingzwecke. Darüber hinaus werden alle herausragenden Betriebe und ihre Konzepte auf der Wettbewerbswebseite sowie in Social-Media-Kanälen vorgestellt. Die Auszeichnung der Preisträger wird im Rahmen der XV. Alpenkonferenz im April 2019 in Innsbruck stattfinden.

Bewerbungen sind nur online und bis zum 31. August 2018 möglich.

> climahost.eu

Weitere Artikel zum Thema

Rentokil
Egal ob im Hotel, in der Ferienwohnung oder auf dem Kreuzfahrtschiff: Bettwanzen zählen zweifellos zu den Dingen, die Urlaubern ihre wohlverdiente Reise gehörig vermiesen können. Weltweit nimmt die Ausbreitung der kleinen Parasiten kontinuierlich zu. In[...]
DSGVO mit dem Expertenforum.#Urban-Photographer | iStockphoto.com
Seit dem 25. Mai gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Noch längst nicht alle Unternehmen sind auf die Anforderungen vorbereitet, sagt Experte Detlef Kutta, Inhaber der Unternehmensberatung DKB Consultant in Bochum. Er warnt vor Panik, aber auch[...]
Marvin Meyer | Unsplash
Eltern einer Familie mit fünf minderjährigen Kindern hatten ein Hotel verklagt, weil es die Buchungsanfrage ablehnte und sich darauf berief, nur Gäste mit einem Mindestalter von 16 Jahren aufzunehmen. Auch in der Revision wurde zugunsten[...]
TheDigitalWay, Pixabay
Cyberkriminelle greifen immer häufiger die Kunden-Treueprogramme von Hotels und Restaurants an. Sie stehlen persönliche Daten und Passwörter der Kunden sowie Treuepunkte, die anschließend im Darknet eingetauscht oder verkauft werden können. Ursache sind meist Credential-Stuffing-Angriffe, deren[...]
Hannes Fahrnberger
Unternehmer finden Lösungen für die Altersvorsorge unter anderem weiterhin in Form von Lebensversicherungen. Vor allem Konzepte im Ausland bieten sich an, etwa in Liechtenstein. Die Diversifikation über das Ausland ist für deutsche Anleger ein entscheidender[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.