Anzeige
Anzeige

Cloud-basierte Kassen: den Gast und die Umsätze jederzeit im Blick

Investitionskosten durch die Kassensicherungsverordnung, hohe Einnahmeausfälle aufgrund der aktuellen Situation – die meisten Restaurantbesitzer wissen derzeit nicht, wie sie die aktuellen Herausforderungen stemmen und sich für die Zukunft gut aufstellen sollen. Da kommt die aktuelle Oracle „One for One“-Aktion gerade recht.
Oracle
Anzeige

Viele Restaurantbesitzer suchen momentan nach Lösungen für die Herausforderungen, die ihnen das Jahr 2020 stellt. So ist seit Anfang des Jahres die Kassensicherungsverordnung in Kraft und längst nicht alle haben ihr System bereits mit einer erforderlichen technischen Sicherheitseinrichtung ausgestattet oder eine neue Kasse angeschafft. Zwar gab es bis Ende September eine Schonfrist, doch eine neuerliche Verlängerung gewähren nur wenige Finanzverwaltungen der Länder unter strengen Auflagen bis zum 31. März 2020. Erschwerend kommen die aktuellen Einnahmeausfälle durch ausbleibende Gäste hinzu. Manch ein Gastronom versucht diese mittels Außerhausverkauf abzumildern, dennoch: Größere Investitionen sind für die meisten derzeit kaum zu stemmen.

Dabei böte die gesetzliche Verordnung eigentlich die Chance, gleich in eine fortschrittliche Lösung zu investieren, etwa in die Anschaffung eines digitalen Cloud-basierten Kassensystems. Diese bieten den Betreibern viele Vorteile: Mit ihnen lässt sich im Alltag nicht nur Zeit und Geld sparen sowie die Service-Qualität für die Gäste erhöhen; dank der direkten Anbindung an die Cloud ermöglichen sie außerdem, Betriebsdaten jederzeit einzusehen und zu analysieren. Auf diese Weise können Betreiber jederzeit das eigene Geschäftsmodell auf den Prüfstand stellen und dieses an die jeweiligen Gegebenheiten wie beispielweise den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen anpassen. Auch Kundenbindungsprogramme und Geschenkkarten sind mit Cloud-Lösungen in wenigen Schritten aufgesetzt – ein besonders wertvolles Feature in Zeiten, wo jeder Gast zählt.

Restaurantbesitzer sind also in einem Dilemma, das sich nur schwer lösen lässt. Doch passend zu den aktuellen Herausforderungen hat Oracle Food and Beverage eine Aktion aufgesetzt, um Gastronomen an der Stelle zu unterstützen. Im Rahmen der „One for One“-Initative erhalten sie derzeit für jedes neu abgeschlossene Abonnement der Cloud-Software Oracle MICROS Simphony POS für nur einen Euro ein modernes, fiskalkonformes Kassensystem dazu. Zur Auswahl stehen Oracle MICROS Workstations der Serien 6 und 3 sowie ein mobiles Tablet der 700er Serie. Ohne hohe Investitionskosten erhalten Interessenten damit eine speziell auf die Ansprüche von Gastronomen abgestimmte Lösung sowie zugleich Zugriff auf alle Vorteile Cloud-basierter Kassensysteme.

Weitere Informationen zur „One for One“-Aktion finden sich hier.

Weitere Artikel zum Thema

Neustockimages - iStockphoto.com
Damit sich der Kellner auf seine Kernkompetenz - den guten Service am Gast - konzentrieren kann, statt durch eine unübersichtliche Zettelwirtschaft aufgehalten zu werden, empfiehlt sich der Einsatz eines digitalen Kassensystems mit Funkbonierung.[...]
PeopleImages - iStockphoto.com
Stapel von eingehenden Rechnungen, Ordnerwände mit abgehefteter Buchhaltung – das kennt jeder aus dem betrieblichen Alltag. Das digitale Back-Office-System „Bomito“, eines Partners des DEHOGA Nordrhein, bietet hier eine zukunftsfähige Lösung. [...]
Gastro-MIS, dango
Amadeus360 bietet seinen Kunden in der Gastronomie ab sofort eine neue digitale Bezahlmöglichkeit an. Durch eine Schnittstelle zu „dango“, Anbieter von Bezahlung via QR-Code, können Gäste, jetzt auch ohne Selfordering, direkt am Tisch mit dem[...]
Als Kassensystem mit vielen Extras bietet Gastrofix eine Branchenlösung, die über die grundsätzlichen Kassenfunktionen weit hinausgeht. Mit der cloudbasierten Kassenlösung von Gastrofix können sich Gastronomen und Hoteliers inklusive smarter Zahlungs- und Verwaltungsmöglichkeiten neu organisieren.[...]
shironosov | iStockphoto
Kartenzahlung erst ab zehn Euro Rechnungsbetrag? Von wegen, immer mehr Betriebe bieten explizit die bargeldlose Zahlung ab dem ersten Cent an – und entsprechen damit den Wünschen der Gäste. Welche Vorteile hat das Zahlen mit[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.