Kassensysteme

Kassensysteme für das Hotel

Mit einer digitalen Kasse lassen sich Aufträge problemlos an einzelne Angestellte im Hotel verteilen. Nach Erledigung wird die Fertigstellung im System notiert – so sind Kollegen und Vorgesetzte stets auf dem aktuellen Stand.

© macniak - iStockphoto.com

Bei Hotels handelt es sich häufig um sehr große Betriebe mit zahlreichen Angestellten. Diese müssen viele unterschiedliche Aufgaben übernehmen – von der Bedienung im hoteleigenen Restaurant über den Zimmerservice bis hin zu Reinigungsarbeiten. Um all diese Dienste reibungslos in den laufenden Betrieb zu integrieren, müssen die Angestellten in vielen Bereichen selbstständig arbeiten und stehen nicht ständig in Kontakt mit ihrem Vorgesetzten.
Diese Arbeitsweise kann die betriebsinternen Abläufe jedoch manchmal schwierig gestalten, daher sind sinnvolle Organisationsstrukturen in diesem Bereich von besonderer Bedeutung.

Delegieren und wertvolle Zeit sparen

Mit einem digitalen Kassensystem lassen sich die Aufträge problemlos an die einzelnen Angestellten weiterreichen. Sobald diese sie erledigt haben, notieren sie die Fertigstellung im System. Das führt dazu, dass kein Auftrag unerledigt bleibt. Auch eine versehentliche doppelte Bearbeitung schließt dieses System aus. Das sorgt dafür, dass die Hotelangestellten ihre Aufgaben mit besonders hoher Effizienz erledigen. Daher sind etwas weniger Angestellte notwendig, wodurch sich die Ausgaben für die Lohnkosten deutlich senken lassen.

Automatische Abrechnung am Ende des Aufenthaltes

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass dieses System alle Aufträge automatisch erfasst und zum Ende des Aufenthalts abrechnet. Wenn ein Kunde beispielsweise den Zimmerservice anfordert und zu diesem Zweck einen Angestellten auf dem Gang anspricht, dann bringt das bei herkömmlichen Systemen viele Probleme mit sich. Zum einen muss dieser zunächst den zuständigen Kellner informieren, damit dieser das gewünschte Getränk liefert. Zum anderen muss er sich mit der Rezeption in Verbindung setzen, um die Bestellung zu vermerken, damit sie später abgerechnet wird. So geht viel Zeit verloren. Außerdem ist diese Arbeitsweise anfällig für Fehler, sodass der eine oder andere Auftrag nicht abgerechnet wird. Dadurch können erhebliche Verluste entstehen.

Mit einem digitalen Kassensystem mit mobilen Handrechnern lässt sich dieses Problem jedoch beheben. Auf diese Weise kann jeder Angestellte Aufträge und Wünsche der Kunden entgegennehmen. Er muss diese dann einfach in den Rechner eingeben. Dadurch fallen keine Laufwege an, um den Auftrag zu übermitteln, außerdem erfasst ihn das System dabei automatisch für die Rechnungsstellung. Daher tragen digitale Kassensysteme auch im Bereich der Hotellerie zu einer deutlich effizienteren Arbeitsweise bei und helfen Fehler zu vermeiden.


Empfohlene Anbieter für Kassensysteme im Hotelbetrieb

Image

Die digitale Lösung von Telekom und enfore heißt MagentaBusiness POS. Die Komplettlösung bündelt sämtliche Geschäftsvorgänge rund um Kasse, das Warenwirtschaftssystem, das Zahlungssystem und Reservierungen bei einer intuitiven Bedienung.


Mehr erfahren
Image

Das Kassensystem von GASTROFIX bietet Hoteliers und Gastronomen zahlreiche Vorteile. Nicht nur ist das System auch offline nutzbar, es besticht durch ein automatisches minutenaktuelles Backup, natürlich Finanzamtkonformität und kostenlose Beratung vor Ort.


Mehr erfahren
Image

Gastronovi stellt ein smartes Multitalent bereit: Das Gastronovi Office System umfasst neben der Kasse auch den Einkauf, die Tischreservierung und viele weitere Module. Da es sich dabei um eine Cloud-Softwarelösung handelt, ist kein Aufwand bei der Installation zu befürchten.


Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren:

Systemgastronomie – Ganzheitliche Technik im großz... Unternehmen der Systemgastronomie mit ihren vereinheitlichten Organisationsstrukturen sind bestrebt, auch im Back-Office für Standardisierung zu sorgen. In der IT zum Beispiel kann man mit einem so genannten Client-Management-System Soft- und Hardware zentral verwalten. Die Nordsee GmbH nutzt eine s...
Bargeldlose Zahlungssysteme auf der Gewinnerspur Die Zukunft gehört dem bargeldlosen Bezahlen – was in manchen Ländern schon jetzt Standard ist, setzt sich auch in Deutschland immer mehr durch. Ob kontaktlos oder direkt per Smartphone, hauptsache digital und es wird kein Bargeld benötigt. Die Anbieter von Zahlungssystemen sind bereits auf die Zuku...
Unabhängig und flexibel mit iPad-Kassensystem Ankommen, abschalten und entspannen – mit diesen Botschaften wirbt das Beach Motel in Sankt Peter Ording. Auch im Gastronomiebereich wollen die Betreiber ihren Gästen abseits von 08/15 das Besondere bieten, unterstützt von einer Kassen-App.
Kassensysteme für die Bar Besitzer einer Bar stehen oft die meiste Zeit persönlich hinter dem Tresen – nicht selten auch als Kummerkasten für die Gäste. Mehr Zeit für Drinks und Kommunikation bleibt, wenn die Kasse digital und idealerweise mit der Warenwirtschaft verknüpft ist.
shironosov | iStockphoto.com

WLAN für den Wellnessbereich

Die Ausstattung eines Wellnessbereiches mit Gäste-WLAN stellt Betreiber vor einige Hürden. Wasserbecken,…
HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tage
rawpixel | Pixabay

HOGA im Überblick – Durchschnittlicher Hotelpreis im 1. Quartal 2018 gestiegen, außerdem wird Beef! sesshaft

Wer sein Hotel mit Möbeln aus dem Ritz ausstatten möchte, kann jetzt…
Ebner_Kassenmonitoring_Guacamole
Gewinnblick GmbH

Küchenmonitoring für smarte Arbeitsabläufe

Mit effizienten Lösungen von Kassensysteme Ebner tauschte das Take-away-Restaurant „Guacamole“ die Zettelwirtschaft…
Barforce für bargeldloses Bezahlen
Tobit Software AG

Gastro-Bestellung wie bei Amazon

Wenn vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels immer weniger Personal zur Verfügung steht,…
HOGA im Überblick | Unsere ausgesuchte Sammlung der relevanten Links der letzten 7 Tage
rawpixel | Pixabay

HOGA im Überblick – Handyfreie Zone im Gastraum, Hygienebarometer gescheitert und gesenkte Bettensteuer in Dresden

Gastronomie und Hotellerie sorgen mit Ladestationen für E-Autos für E-Mobilität und in…
Gewinner des Techno-Awards hotelshop.one
Walter Glück

Ein „upgrade“ für die Hotellerie

Erstmals vergaben Gastgewerbe-Magazin und DerProfitester auf dem Hotelforum in München den UPGRADE-Award…
kalhh - pixabay.com

HOGA im Überblick –  Das Oktoberfest ist o’zapft und in ausgewählten Fliegern nach München gibt es ein Frischgezapftes.

Schon vor 13000 Jahren wurde auch ohne Oktoberfest Bier gebraut, Städtereisen überholen…
AND-ONE | iStockphoto.com

WLAN für das Hotelzimmer

Die Versorgung eines kompletten Hotels mit Gäste-WLAN erfordert eine genaue Planung. Stabilität…
Gastrofix präsentiert Chat-Bot zur digitalen Bestellung
Gastrofix

Innovatives Self-Ordering via Messenger-Chatbot

Der Berliner iPad-Kassenanbieter Gastrofix kooperiert mit dem Tech-Start-up Table Duck. Das junge…
Stripe Kassensystem für mehr Flexibilität – länderübergreifend.
Stripe

Herausforderungen beim Zahlungssystem auch international meistern

Homelike ist mit mehr als 45.000 möblierten Apartments das führende Buchungsportal für…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.