Suche

Küchenplanung leicht gemacht – energieeffiziente Küchen und Service vom Profi

Ob Koch, Restaurantbetreiber oder Investor – bei PALUX finden Gastronomen auf der INTERNORGA einen starken Partner für Küchenplanung, -umgestaltung oder -erweiterung. Der Profi-Küchenhersteller präsentiert multifunktionale und energieeffiziente Küchentechnik und -komponenten. Die Premium-Küchenlinie PALUX-Topline feiert 30-jähriges Jubiläum und Robotertechnik weckt Neugier auf die Zukunft des Kochens.
PALUX

Individueller Service und Aftersales

Die Neuinstallation, Umgestaltung oder Erweiterung einer Profi-Küche will gut geplant sein. Um Hoteliers, Restaurantbetreiber und Entscheider von Großkücheneinrichtungen zu entlasten, Ausfallzeiten zu minimieren und die Inbetriebnahme zu erleichtern, setzt PALUX auf umfassenden Service. „Wir betreuen Kunden über den gesamten Projektzyklus hinweg. Dazu gehören eine fundierte Bedarfsanalyse und individuelle Planung. Unser Service endet nicht mit der Montage und Inbetriebnahme“, erklärt Jürgen Noll, Vorstandsvorsitzender der PALUX AG. Erfahrene PALUX-Köche weisen die Küchen-Crew in die Geräte ein und trainieren Prozessabläufe. Für Wartung und technischen Support steht das flächendeckende Servicenetz SERVATOR zur Verfügung. „Wir sind erst zufrieden, wenn die Anwender es sind. Unser Ziel ist, dass Köche lange Freude an den Geräten haben und intelligente, sichere Technik das Personal entlastet“, so Noll.

Multifunktionsgeräte, effiziente Technik und Komponentenvielfalt

Auf kleinstem Raum dämpfen und braten und das in Rekordzeit: der leistungsstarke Heißluft-Dämpfer PALUX SteamTeam überzeugt durch kurze Aufheizzeit, vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und platzsparende, vertikale Montage.

Die Herdanlage PALUX Maître ist ein Liebhaberstück nicht nur für Designfans. Zahlreiche thermische Komponenten bieten höchste Flexibilität und werden fugenlos und flächenbündig integriert.
Energiesparend und schnell ist der PALUX Salamander VarioLift C. Er gratiniert und überbäckt Köstlichkeiten durch das HiLight-Heizkörpersystem sekundenschnell.

Bewährte Küchentechnik neu gedacht

PALUX Topline feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum. In die Jahre gekommen ist die beliebte Küchenlinie aber nicht: technische Neuerungen, Optimierungen zu Gunsten der Arbeitsergonomie und sich verändernder Prozesse und Arbeitsabläufe – das modulare Küchensystem lässt sich jederzeit neu kombinieren, erweitern und an aktuelle Bedürfnisse adaptieren. „Die Topline ist die Küche, die quasi ‚dynamisch mitwächst‘ und sich ständig neu erfindet. So nimmt sie es spielend mit Veränderungen im Konsumentenverhalten auf und hat immer die passende Lösung parat“, so Noll.
Neue Workflows und Technologien vermittelt auch eine robotergesteuerte Prozessküche. In einer Videoanimation erfahren Messebesucher, wie Robotik-Komponenten Köche zukünftig in ihrem Handwerk unterstützen.

INTERNORGA Halle B7, Stand 213

Weitere Artikel zum Thema

Der perfekte Latte Macchiato – für Sawyer kein Problem.Melitta - Der perfekte Latte Macchiato – für Sawyer kein Problem.
Drei konkrete Anwendungsbeispiele zeigen, welche Aufgaben Roboter heute bereits in der Gastronomie und Hotellerie erledigen können. Es ist keine Zukunftsphantasie mehr, vom Einsatz automatisierender Technik zu sprechen, sondern Bestandteil der Gegenwart. Zahlreiche renommierte Hotels und[...]
Elframo
Große Aufmerksamkeit fanden die Lösungen der Firma Elframo auf der Internorga in Hamburg. Die Firma Elframo ist der italienische Marktführer in der Herstellung von professionellen Geschirrspülern und Fritteusen.[...]
Eine digitale Software schont nicht nur den Geldbeutel, sondern vernetzt und optimiert wichtige Küchenabläufe zu Gunsten der Effizienz und steigert die wirtschaftliche Rentabilität des Restaurants.gastronovi
Um Prozesse in der Küche effizienter zu gestalten, müssen Gastronomen keineswegs teure Küchengeräte anschaffen. Eine digitale Software schont nicht nur den Geldbeutel, sondern vernetzt und optimiert wichtige Küchenabläufe zu Gunsten der Effizienz und steigert die[...]
HOBART
Das neue Beladungssystem HOBART SMART LOAD wurde erstmals auf der Intergastra in Stuttgart vorgestellt. Es verspricht die doppelte Taktung von bis zu 60 Teilen pro Minute und verringert die körperliche Belastung des Personals.[...]
Npolygraphus - iStockphoto.com
Haltbarkeit, Frische und Qualität - Der Umgang mit gekühlten Produkten erfordert besondere Maßnahmen, um die erforderliche Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.