Personalien

Neue Führungskräfte verstärken die NOVUM Hospitality

Steffen Brückner neuer GM im Plaza Frankfurt Congress Hotel – Elke Zäschke führt Holiday Inn München Süd

Steffen Brückner

Steffen Brückner (Foto: NOVUM Hospitality)

Wachstum mit Toptalenten: Die NOVUM Hospitality verstärkt ihre Business- und Konferenzhotels mit erfahrenen Führungskräften. Neue Direktorin im Franchisehotel Holiday Inn Munich South ist seit 19. Februar Elke Zäschke. Ihr Vorgänger Steffen Brückner wechselte als General Manager in das Plaza Frankfurt Congress Hotel.
Elke Zäschke, GM des Holiday Inn Munich South, wechselte nach über 20 Jahren bei Lindner Hotels zur NOVUM Hospitality, um die Neuausrichtung des 332 Zimmer starken Konferenzhauses, das seit rund einem Jahr von der Hamburger Hotelgruppe geführt wird, erfolgreich zu begleiten. Bis Jahresende sollen Schritt für Schritt die Zimmer, Lobby, weitere öffentliche Bereiche und die Bar renoviert werden.

Steffen Brückner, GM des Plaza Frankfurt Congress Hotels, war zuvor lange für die GCH Hotel Group tätig, zuletzt als General Manager des 547 Zimmer großen Radisson Blu Parkhotel & Conference Center Dresden Radebeul. Das Plaza Frankfurt Congress Hotel wird bis in den Frühsommer sukzessive renoviert; dabei werden sämtliche 395 Zimmer, Lobby und andere öffentlichen Bereiche sowie die Haustechnik runderneuert. Ziel ist es, das drittgrößte Konferenzhotel in der Finanzmetropole Frankfurt/Main in Partnerschaft mit IHG als Crowne Plaza neu zu positionieren.

„Wir freuen uns, über das zunehmende Interesse seitens hervorragender Führungskräfte für uns als expandierende Hotelgruppe und zukunftsweisenden Arbeitgeber zu arbeiten“, erklärt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality. Der Ausbau des Personalmarketings ist ein primäres Unternehmensziel für 2018. Darunter fällt die Weiterentwicklung der NOVUM Hospitality mit den Marken niu, Select Hotels und NOVUM Hotels als Arbeitgebermarke samt innovativer Personalmarketingkonzepte und Social Recruiting.

Yasuhiro Fujio gewinnt das Finale des „S.Pellegrino Young Chef 2018“ in Mailand
S.Pellegrino Young Chef 2018

S.Pellegrino Young Chef 2018: Yasuhiro Fujio aus Japan zum besten Nachwuchskoch der Welt gekürt

21 Finalisten, zwei Wettbewerbstage, ein Gewinner: Yasuhiro Fujio (Japan) ist der „S.Pellegrino…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.