Hotelzimmerausstattung

Youbed – das personalisierbare Hotelbett

Guter Schlaf ist ein wichtiges Kriterium für die Gästezufriedenheit und ein erfolgversprechender Bewertungsfaktor für das Hotel. Für maximalen Schlafkomfort führt Hantermann nun YouBed in den deutschen Hotelmarkt ein.

Mit YouBed besinnt sich das Hotel auf seine Kernkompetenz – den guten Schlaf.
© YouBed

Guter Schlaf ist DER Schlüssel zum Erfolg für Hotels. Der Hotelausstatter Hantermann und YouBed treten jetzt den Beweis an: YouBed ist das erste personalisierbare Hotelbett für den deutschsprachigen Hotelmarkt. YouBed ist außerdem das einzige Bett der Welt, das einen variablen Härtegrad bietet, ohne die hervorragenden Komforteigenschaften des Taschenfederkerns zu beeinträchtigen. Der Härtegrad lässt sich leicht mit einer Handsteuerung einstellen. Der Benutzer kann zudem verschiedene Komfortzonen des Bettes, wie Schultern und Hüften, fein einstellen, um einen perfekten Schlafkomfort zu erreichen.

Viele Hotels und unabhängige Studien belegen signifikant positive Auswirkungen auf Kundenzufriedenheit, Auslastung, Zimmerrate und andere wettbewerbsfähige Unternehmenswerte.

Mit YouBed besinnt sich das Hotel auf seine Kernkompetenz – den guten Schlaf – und kann daraus auch noch Kapital schlagen: „Sleep Individually Different“ etwa ist eine spezielle Zimmerkategorie im Mövenpick mit YouBed, für die der Gast gerne mehr bezahlt als für ein normales Hotelzimmer. Durch höhere Raten sind auch die Leasingkosten kein Thema. In Schweden – dem Heimatland von YouBed – wurden inzwischen 70 Hotels ausgestattet, in ganz Europa sind es um die 150 Hotels. Auch im Mittleren und Fernen Osten ist YouBed auf dem Vormarsch.

Dr. Christoph Hantermann: „Für Hotels wird es im zunehmenden Wettbewerb immer wichtiger, sich durch Alleinstellungsmerkmale glaubhaft zu profilieren. Daher sind wir ständig auf der Suche nach Innovationen für unsere Kunden. Mit YouBed bieten wir dem Hotelier überzeugende Argumente für verstärkte Gästebindung, bessere Auslastung und höhere Zimmerraten. Gäste zahlen freiwillig bis zu 18 Euro mehr für eine Übernachtung im YouBed. Da YouBed Zimmer öfter ausgebucht sind, amortisiert sich die Investition binnen kurzer Zeit. Selbst ohne höhere Zimmerrate punktet das Hotel mit neuen und zufriedeneren Gästen, Kundenbindung und besserer PR.“

> www.hantermann.com

Bisher keine Kommentare zu “Youbed – das personalisierbare Hotelbett”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema