10aus7 in Woche 35/2018

HOGA im Überblick –  Der Herd in der Mitte des Restaurants und den Zapfhahn auf dem Zimmer – neue Ideen für den Gast.

Außerdem sorgen zahlreiche Flugverspätungen für Umsatz in den Flughafen-Restaurants, Instagram hat sich als Werbeplattform etabliert und eine Burgerkette bietet nur noch klimapositive Gerichte an.

© Engin_Akyurt - pixabay.com

Gastronomie neu gedacht |  Imbusch, ehemaliger Koch von Tim Mälzer, hat mit dem 100/200 ein neues Lokal in Hamburg eröffnet – ohne Speisekarte und mit vorher verkauften Tickets.
> welt.de

Kauflaune trübt sich ein | Der GfK-Konsumklima-Index ist leicht gesunken, die Kauflaune der Deutschen so schlecht wie seit einem Jahr nicht mehr.
> dw.com

E-Mail-Listen säubern | Der Versand von E-Mail ist für viele ein wichtiges Werbemittel. Doch die Adrsessliste sollte aktuell und sauber sein, sonst werden ganze Versendungen abgelehnt.
> adzine.de

Führungskräfteproblem | Erst hat er die Azubi-Gehälter verdoppelt, jetzt spricht Marco Nussbaum von Prizotel von einem Führungskräfteproblem und demotivierenden Arbeitsumfeldern.
> tageskarte.io

Inflation frisst Lohnerhöhungen | Die aktuell relativ hohe Inflation sorgt dafür, dass die Menschen trotz teil kräftiger Lohnzuwächse weniger in der Tasche haben.
> spiegel.de

E-Autos fehlen | In Deutschland fehlt es nicht an Ladestationen für E-Autos, sondern eher an den Autos selbst. Für jeweils zehn E-Autos steht eine Ladestation zur Verfügung.
> sueddeutsche.de

Klimapositive Gerichte | Die schwedische Burger-K3ette Max Burgers macht es vor und bietet nur noch klimapositive Gerichte an.
> businessinsider.de

Werbeplattform Instagram | Vom Bildertauschdienst hat sich Instragram längst zur massentauglichen Werbeplattform entwickelt, die jeder im Blick haben sollte.
internetworld.de

Flugverspätungen sorgen für Umsatz | Des einen Leid, des anderen Freud: Flugverspätungen sorgen für tollen Umsatz bei der Gastronomie an den Flughäfen.
> neuepresse.de

Zapfhahn im Zimmer | Die Brew Dogs haben in den USA das erste Brauerei-Hotel eröffnet – mit Bierkühlschränken in der Dusche und Zapfhähnen im Zimmer.
> hogapage.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick –  Der Herd in der Mitte des Restaurants und den Zapfhahn auf dem Zimmer – neue Ideen für den Gast.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema