Suche

Hotels auf TikTok: 7 effektive Strategien, um Gäste und neue Mitarbeiter für sich zu begeistern

Die aufstrebende Social-Media-Plattform TikTok erlangt als Marketinginstrument immer mehr an Bedeutung und zahlreiche Unternehmen erkennen das Potenzial. Hotels können in besonderem Maße davon profitieren, da Reiseerlebnisse täglich auf den sozialen Medien geteilt werden und eine enorme Reichweite erzielen. 7 Tipps von Steve Heinecke, Geschäftsführer von Performance Hotel.
Cottonbro Studio, Pexels
Anzeige

„Trotz der positiven Entwicklung in anderen Branchen sind viele Hotelbetreiber unsicher, ob sie auf TikTok ihre Zielgruppe erreichen können. Dabei können sie mit den passenden Strategien problemlos tausende oder sogar hunderttausende junge Erwachsene ansprechen – ohne großen Kostenaufwand und Mühen“, sagt Steve Heinecke. Er berät Hotels bei der Gewinnung von Gästen und Personal. In diesem Artikel stellt er sieben Strategien vor, mit denen Hotels TikTok nutzen können, um potenzielle Gäste und Mitarbeiter für sich zu begeistern.

TikTok-Marketing: Neue Wege, um in der Hotelbranche erfolgreich zu sein

In einer Zeit, in der soziale Medien im Marketing immer bedeutender werden, eröffnet TikTok für Hotelbetriebe eine einfallsreiche Bühne, um aus der Masse herauszustechen und Aufsehen zu erregen. Durch das Anwenden der genannten Methoden und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung können Hotels ihre Präsenz steigern und dauerhaft von den Pluspunkten der Plattform profitieren.

TikTok als aufstrebende Social-Media-Plattform erlaubt es Hotels, ihre Zielgruppen auf originelle und glaubwürdige Art zu erreichen. Mit einer durchdachten Strategie und einer konsequenten Implementierung können sie sich im digitalen Raum behaupten und eine treue Anhängerschaft aufbauen. Hierbei sollte der Schwerpunkt nicht nur auf den Gästen liegen, sondern auch auf der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern, um ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Hotelkonzept zu verwirklichen.

1. Einblicke in das Hotel

TikTok bietet Hotelbetrieben die Chance, Einsicht in das tägliche Geschehen zu gewähren. Anhand von kurzen Videoclips, die das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Gäste präsentieren, können Hotels ihre besondere Stimmung veranschaulichen. Auf diese Weise bekommen potenzielle Gäste ein Gespür dafür, wie es sein könnte, in dem jeweiligen Hotel zu nächtigen, und können sich im Voraus eine Vorstellung davon entwickeln, was sie erwartet.

2. Mitarbeiter als Botschafter

Mitarbeiter können auf TikTok als Botschafter für das Hotel auftreten und zugleich zur Personalgewinnung beitragen. Indem sie ihre eigenen Erfahrungen teilen und ehrliche Einblicke in den beruflichen Alltag bieten, entsteht eine Verbindung zu potenziellen Gästen und zukünftigen Kollegen. Hotelbetriebe sollten ihre Angestellten daher dazu anregen, auf der Plattform aktiv zu werden und Inhalte für das Hotel zu generieren.

Auf diese Weise kann das Hotel als ansprechender Arbeitgeber dargestellt werden, um neue Mitarbeiter zu akquirieren. Durch das Erstellen von Videoclips, die offene Stellen, das Arbeitsumfeld und die Firmenkultur des Hotels hervorheben, werden potenzielle Kandidaten dazu motiviert, sich zu bewerben. Es ist dabei entscheidend, dass die Videos ansprechend und authentisch gestaltet sind, um das Interesse der Nutzer zu entfachen und eine realitätsnahe Abbildung des Berufsalltags zu präsentieren.

3. Mehrwert bieten

Um auf TikTok Erfolg zu verzeichnen, ist es für Hotels wichtig, einfallsreiche Ideen zu entwickeln, die ihre Zielgruppen begeistern. Beispiele dafür sind Video-Anleitungen, die Ratschläge zur Inanspruchnahme von Hotelleistungen bieten, oder amüsante Challenges, bei denen Gäste und Personal gemeinsam aktiv sind. Die Interaktivität auf TikTok stellt für Hotels zudem eine ausgezeichnete Gelegenheit dar, direkt mit ihren Gästen in Kontakt zu treten und sie stärker in das tägliche Hotelgeschehen einzubeziehen.

Durch das Organisieren von Wettbewerben oder Aktionen können Hotels die Interaktion mit ihren Gästen weiter intensivieren und gleichzeitig ihre Reichweite auf der Plattform ausbauen. Solche Initiativen können zum Beispiel Verlosungen, Preisnachlässe oder exklusive Offerten beinhalten, die speziell auf TikTok beworben werden. Des Weiteren können lokale Attraktionen und Freizeitaktivitäten in den Videos präsentiert werden, um potenzielle Gäste auf das Hotel und seine Umgebung aufmerksam zu machen.

4. Trends mitnehmen

Hashtags und Challenges spielen auf TikTok eine entscheidende Rolle, um eine umfassendere Reichweite zu erlangen. Deshalb sollten Hotels bedeutsame Hashtags verwenden, um ihre Videos in den jeweiligen Themengebieten zu positionieren. Ein spezieller Hashtag, der mit dem Hotel verbunden ist, kann Gästen angeboten werden, damit sie ihre Erfahrungen und Momente während ihres Aufenthalts teilen können.

Zusätzlich zum Gebrauch von Hashtags können Hotels eigene Challenges entwerfen oder sich an vorhandenen beteiligen, um ihre Präsenz auf der Plattform zu steigern. Die Challenges sollten dabei unterhaltsam, einzigartig und für die Zielgruppe relevant sein, um das Interesse der Nutzer zu gewinnen und zur Beteiligung zu motivieren.

5. Community miteinbeziehen

Das Einbinden der TikTok-Gemeinschaft ist ein zentraler Aspekt für den Erfolg auf der Plattform. Hotelbetriebe sollten auf Rückmeldungen und Anfragen der Nutzer eingehen, um eine Verbindung zu ihrer Zielgruppe herzustellen. Darüber hinaus können sie auf aktuelle Trends und Diskussionen reagieren, um ihre Präsenz auf der Plattform zu festigen.

6. Influencer-Marketing

Ein weiterer Ansatz, um die Reichweite auf TikTok zu vergrößern und Gäste sowie Mitarbeiter auf das Hotel aufmerksam zu machen, besteht in der Zusammenarbeit mit Influencern. Hotelbetriebe können Influencer einladen, ihren Hotelaufenthalt zu dokumentieren und ihre Erlebnisse mit ihren Anhängern zu teilen. Wichtig dabei ist, dass der Influencer zur Zielgruppe und zum Image des Hotels passt.

7. Dauerhaft präsent sein

Eine beständige Präsenz auf TikTok ist von entscheidender Bedeutung, um die Reichweite und Sichtbarkeit des Hotels zu steigern und dauerhaft Erfolg auf der Plattform zu gewährleisten. Indem regelmäßig neuer Inhalt veröffentlicht wird, bleiben Follower interessiert und es werden kontinuierlich neue Nutzer gewonnen. Um eine ansprechende Online-Präsenz zu schaffen und potenzielle Gäste anzusprechen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, interessante Inhalte zu erstellen.

Eine Option ist das Storytelling, bei dem Erzählungen über das Hotel, seine Gäste und Mitarbeiter im Fokus stehen. Hierbei kann zum Beispiel die Gründungsgeschichte des Hotels erzählt werden oder besondere Veranstaltungen und die Vorstellung von Teammitgliedern können einbezogen werden. Ein weiterer Ansatz ist das Präsentieren von Behind-the-Scenes-Einblicken in den Hotelbetrieb hinter den Kulissen. Hier können Informationen über die Zimmerbereitung, die Arbeit in der Hotelküche oder die Organisation von Veranstaltungen vermittelt werden.

Neben diesen unterhaltsamen Inhalten sollten auch informative Inhalte bereitgestellt werden. Hilfreiche Informationen wie Reisetipps für die Umgebung, Empfehlungen für lokale Attraktionen oder Anleitungen zur Nutzung von Hotelleistungen sind besonders nützlich und können Gäste auf die Website locken. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Einbeziehen von aktuellen Trends. Durch die Kombination dieser unterschiedlichen Content-Arten entsteht eine abwechslungsreiche und ansprechende Präsenz auf TikTok, die den verschiedenen Interessen der Nutzer gerecht wird. Dies trägt zur Schaffung einer treuen Gemeinschaft bei und erhöht stetig die Reichweite und Sichtbarkeit des Hotels, während der Schwerpunkt sowohl auf den Gästen als auch auf der Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern liegt.

Weitere Artikel zum Thema

Prykhodov | iStockphoto
Wer an eine Suchmaschine denkt, dem kommt meist als Erstes Google in den Sinn.„Um bei Suchanfragen im Web besser gefunden zu werden, sollten vor allem kleine und mittelständische Firmen sowie Selbstständige ein Google-My-Business-Profil anlegen und[...]
Elina Sazonova, Pexels
Kurz vor der Urlaubssaison lassen Hotels nichts unversucht, um Gäste anzuziehen. Dieses Jahr ist der Konkurrenzkampf noch heftiger: Damit sich Hotels von den Folgen der Corona-Pandemie erholen können, müssen Gäste erst wieder zur Rückkehr bewegt[...]
Tranio
Das Immobilienvermittlungsunternehmen Tranio hat auf Grundlage der Anzahl von Google-Bewertungen und Instagram-Aktivitäten der Nutzer ein Ranking von Hotels in Deutschland erstellt*. Die Datenanalyse ermittelte aus 13.000 deutschen Gastgewerbebetrieben auf Google Maps die zehn Hotels, die[...]
ACCOR
97 % der Hotelgäste ziehen Bewertungen früherer Gäste zu Rate, wenn sie einen Aufenthalt in einem Hotel oder Resort buchen wollen: Das ist das Ergebnis eines Reports von Accor, einer der weltweit führenden Hospitality-Gruppen. Der[...]
Click-a-tree
Ein Restaurant hat durch eine Kooperation mit der Initiative “Click A Tree” trotz Corona den Umsatz eines speziellen Gerichts um 22 % gesteigert. Über das Start-up werden weltweit Bäume gepflanzt und Natur und Menschen vor[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.