Anzeige

Instagramer bringen kreativen Schwung in Hotelzimmer

Das Hotel Victoria Nürnberg ist für seine pfiffigen und ungewöhnlichen Aktionen bekannt. Jetzt hat sich das traditionsreiche Haus in der Innenstadt Hilfe von außen geholt: Lokale Fotografen, die auf Instragram bekannt sind, sorgten für die Dekoration einiger Zimmer.
Die Kunstwerke an der Wand stammen von Instagram – und bringen den Gästen die Stadt charmant näher.Hotel Victoria
Anzeige

Im Rahmen der Renovierung des 1896 eröffneten Hotels bekamen die Zimmer der Kategorie „KreativSchub“ ein neues Erscheinungsbild – und machen gleichzeitig ihrem Namen jetzt noch mehr die Ehre. Bei der Farbwahl wurde bewusst auf gedeckte, ruhige Farben gesetzt, um den Fokus voll auf die Bildidee zu lenken. Denn ganz neu finden sich in dieser Kategorie nun Instagram-Bilder lokaler Fotografen. Auch in Nürnberg existiert eine hoch geachtete Instagram-Szene, die sehr aktiv ist. Dies machte sich das Victoria zu Nutze und rief einen Wettbewerb aus.

Die Stadt der Einheimischen entdecken

Hintergrund der Aktion war, den Gästen bereits bei Ankunft Lust auf die Vielfältigkeit Nürnbergs zu machen und neben Bildern der typischen Highlights auch Facetten der Stadt zu zeigen, die ab von den üblichen und bekannten Touristenpfaden liegen. Zudem wurde gleichzeitig der Trend der „Locals“ aufgenommen: immer mehr Reisende vertrauen heutzutage auf Tipps und Empfehlung Einheimischer, wenn es um das Entdecken einer neuen Stadt geht. Die Fotografien sollen daher auch als Inspiration für den perfekten Städtetrip durch Nürnberg dienen. Und auch das Schlagwort „Digitalisierung“ spielte in diesem Projekt eine wichtige Rolle: „Als Hotel, das sich als Traditionshaus sieht, dennoch aber stets mit der Zeit geht, war das Signal, an diesem Thema aktiv zu arbeiten, enorm wichtig“, sagt Inhaberin Sabine Powels.

#nuernberg

Unter dem Motto „Werde Mitgestalter unserer KreativSchub-Zimmer!“ wurden den Instagram-Fotografen 22 Themen in sogenannten „Hashtags“ vorgegeben. Die Beteiligung war enorm – hunderte Bilder zu Themen wie #tourismusknecht, #nuernbergbeinacht und #pegnitzpfeile wurden eingereicht. Die Auswahl fiel dementsprechend schwer. Zehn Gewinner zu zwölf Themen wurden letztlich für die renovierten Zimmer ausgewählt. Die Gewinner dürfen sich nun über ihr „persönliches“ Zimmer im Victoria und einen Übernachtungsgutschein in eben diesem freuen.

Mit dieser einzigartigen Idee setzt das Victoria seine Kunstidee in den verschiedenen Zimmerkategorien fort. Jede Kategorie unterscheidet sich von der anderen, alle sind sie dennoch immer wieder aufs Neue von Nürnberg und seinen lokalen Künstlern inspiriert.

Weitere Artikel zum Thema

Mit Tafelkunst die Gäste begeistern – wir zeigen Ihnen, wie es geht!VEGA
Tafeln als Unikat, gestaltet von Hand, sind eine perfekte Visitenkarte und ein attraktiver Hingucker. Mit den richtigen Tipps werden sie zu einem kostengünstigen und effektiven Marketing-Instrument. [...]
Wie die Farbe der Servietten unseren Geschmack beeinflusst.Tork
Servietten bestimmen das Ambiente mit und sollten daher auf die Einrichtung abgestimmt sein. Aber auch den Geschmack des Essens kann die farblich passende Serviette am Gästetisch positiv beeinflussen.[...]
Mit einer ansprechend gestalteten Speisekarte werden die Gäste überzeugt.congerdesign | Pixabay.de
Der Erfolg eines Restaurants ist natürlich von vielen Faktoren abhängig. Eine gute Küche, ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis, ein effizienter und sympathischer Service, ein angenehmes und stimmungsvolles Ambiente und natürlich noch Vieles mehr. Aber wer hat sich[...]
PROJECT FLOORS
Rein funktionale „Feuchträume“ gehören der Vergangenheit an. Auf die Gestaltung der Badezimmer wird mittlerweile genauso viel Wert gelegt, wie bei den anderen Wohnräumen auch. Durch moderne Bodenbeläge lassen sich Ästhetik und Funktionalität perfekt miteinander verknüpfen.[...]
Großwäscherei Greif Lichtenberg MietwäscheJens Oellermann
Die Extra-Portion Bettwäsche bei einer Vollbelegung ist für ein Hotel genauso wichtig wie die pünktlich verfügbare Textilmenge bei Normalbelegung. Greif Textile Mietsysteme gewährleistet mit dem Textil-Service „Made in Germany“ beides.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.