Anzeige
Anzeige

Präsentation der neuen IndividualMilk Technology und weiterer Innovationen

Franke Coffee Systems freute sich sehr, wieder live auf der Internorga 2022 in Hamburg vertreten zu sein und dort seine neuesten Technologien erlebbar zu machen. Neben der bahnbrechenden IndividualMilk Technology präsentierte der Kaffeevollautomatenhersteller auch eine völlig neuartige Technologie zur Erkennung der Tassen-Dimensionen durch die Kaffeemaschine.
Franke
Anzeige
Winterhalter

Franke stellte dieses Jahr zahlreiche Innovationen und Lösungen in den Fokus, um der steigenden Verbrauchernachfrage nach SB-Kaffeegetränken gerecht zu werden. Sowohl für das To-Go Geschäft als auch die selbstbediente Kaffeeversorgung im wachsenden Büro-Kaffee Segment.

So erweitert die Franke IndividualMilk Technology die Getränkevielfalt und ermöglicht es, am wachsenden Trend zu laktosefreier Milch und veganer Ernährung teilzuhaben. Mit dieser Weiterentwicklung können nicht nur verschiedene Milcharten angeboten werden, Franke garantiert gleichzeitig komplett mediengetrennte Förderung und Sortenreinheit – bis in die Tasse. Verfügbar ist die IndividualMilk Technology für die Franke SB1200.

Intelligente Tassenerkennung

Für nahezu die gesamte Franke A-Linie, als auch die SB1200, stellt Franke Technologieoptionen vor, die die Customer Journey verbessern sowie Ressourcen und Kosten optimieren sollen. Die neue Optische Tassenerkennung von Franke identifiziert neben der Platzierung und – höhe auch die Dimensionen der Tasse und geht damit über die Standardlösungen hinaus. Im Auslauf eingebaute Kameras ermöglichen die automatische Vorauswahl der Getränkegröße. Auf dem Touch-Display der Kaffeemaschine erscheint eine benutzerfreundliche, grafische Kundenführung. Dem Konsumenten werden nur die Getränkeoptionen im Menü angeboten, die zum ausgewählten Gefäß passen.

Neue kompakte Kühleinheiten

Sowohl für die kompakte A300 als auch die modulare Getränkestation SB1200 wird es zudem neue, platzsparende Kühleinheiten geben, die auf bewährten Franke Technologien basieren und die Flexibilität beider Maschinenklassen noch weiter erhöhen. So ist für jede Verwendungs- und Platzsituation eine optimale Lösung möglich. Für die A300 wurde eine schlankere 3 Liter Kühleinheit entwickelt. Schmal, aber nicht weniger stilvoll als die bisherigen Kühleinheiten, bietet die SU03 sogar eine integrierte Einbaumöglichkeit für ein Zahlungssystem bei gleicher Stellfläche.

Die SB1200 erhält mit der 12 Liter Kühleinheit SU12 eine zusätzliche Alternative zum bisherigen 40 Liter Kühlschrank. Trotz seiner deutlich reduzierten Dimensionen, bietet die SU12 ebenfalls die optionale IndividualMilk Technology, sowie alle anderen bekannten Eigenschaften wie die Milchschaumtechnologie FoamMasterTM oder das vollautomatische Reinigungsystem CleanMaster.

Neues Stand-Design

Franke legt besonderen Wert auf großartige Kaffeeerlebnisse und Genussmomente überall dort, wo Kaffeeliebhaber zu finden sind. Das Standdesign spiegelt dies wider, indem Kundenumgebungen geschaffen wurden, in denen sich die Besucher und ihr Geschäft wiederfinden werden. Franke stellt moderne, leistungsstarke Profi-Kaffeemaschinen zusammen mit den führenden Franke Technologien in den Mittelpunkt des nachgebauten Einzelhandels- und Hotelbereichs, sowie des Arbeitsplatz- und Kaffeebar-Settings. Die Markenpositionierung des Unternehmens „Dieser eine Moment“ bildet dazu den perfekten Rahmen.

Weitere Artikel zum Thema

Er ist das Sahnehäubchen des Cappuccinos und die Basis jedes Latte Macchiatos: Milchschaum – im Idealfall cremig, standhaft und zart schmelzend.Alpro Foodservice Professional
Er ist das Sahnehäubchen des Cappuccinos und die Basis jedes Latte Macchiatos: Milchschaum – im Idealfall cremig, standhaft und zart schmelzend. Die Technik bietet immer neue Tools für noch ausgefallenere Kreationen, aber auch die Wünsche[...]
ALPLA, Fotograf: Adi Bereuter
Ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen gewinnen immer mehr an Bedeutung für die Gesellschaft. Und so ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen auch dem Gast von heute ein hohes Anliegen, das sich auf die Bewertung von[...]
Die Qualität des Wasser spiegelt sich im Kaffeegeschmack wider.Korovin | iStockphoto.com
Ein voller, runder Geschmack mit einem Hauch von Vanille, Zimt oder Beere – Kaffeeliebhaber können in ihrem Heißgetränk immer wieder neue Geschmackswelten entdecken. Denn abhängig von der Bohne, ihrer Röstung, Mahlgrad und Maschine entfalten sich[...]
Arla
Mit dem Produkt Jörd beschreitet Arla® einen neuen Weg im Foodservice: die pflanzliche Ergänzung zu Milch aus nordischem Hafer im 1-Liter-Tetra Pak ist seit 2022 auf dem Gastronomie-Markt.[...]
M3BGmbH, Jan Rathke
Zwei Jahre lang war es ein Auf und Ab zwischen Bangen und Hoffen. Mit dem schrittweisen Abbau der Corona-Beschränkungen setzt sich in der nord- und nordwestdeutschen Gastronomie nun vorsichtiger Optimismus durch. Dieses Stimmungsbild hat das[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.