Anzeige
Anzeige

Cyber Risiken

MicroStockHub, iStockphoto
DSGVO

Datenklau, Betriebsausfall, Erpressung: Gastronomen und Hoteliers können sich immer besser vor zunehmender Cyberkriminalität schützen

Ob Online-Tischreservierung in Restaurants, digitale Kundenverwaltung in Gasthäusern oder der Instagram-Kanal mit den schönsten Hotel-Highlights: Weil das Internet für die Mehrheit der Gastronomen und Hoteliers zum festen Bestandteil des Geschäftsmodells geworden ist, ist das Risiko Cyberkriminalität längst bei ihnen angekommen. Das Münchener Insurtech Finanzchef24 zeigt individuelle und kostengünstige Absicherungen auf.

methodshop | Pixabay
Allgemein

Europas Reisebranche unter Druck: Cyberattacken steigen wieder auf Vorkrisenniveau

Aktuelle Daten des Cybersecurity-Anbieters Akamai Technologies zeigen es: Seit 2020 hat sich die Zahl der Angriffe auf die europäische Reise- und Hotellerie-Branche mehr als verdoppelt. Akamai hat dabei in erster Linie Application Attacks registriert, eine der derzeit gebräuchlichsten Formen. Der Beobachtungszeitraum lag jeweils in den Sommermonaten 2019, 2020 und 2021.

Novastor
Unternehmensführung

Cyber-Security-Maßnahmen für Hotellerie und Gastro

Vom gezielten Angriff von Cyber-Kriminellen auf die Firmen-IT über den Versand von Verschlüsselungstrojanern per Massenmail bis zum Datendiebstahl durch einen Mitarbeiter – Cyber-Risiken sind vielfältig. Vor allem aber sind sie zahlreich: Alle drei Minuten etwa registriert der Verfassungsschutz einen Cyber-Angriff auf ein Unternehmen in Deutschland. Um Kunden noch besser vor Cyber-Risiken zu schützen, bündeln NovaStor und die Cyber Risk Agency jetzt Ihre Kompetenzen in einer strategischen Partnerschaft

ivanastar
Digitalisierung

Cyber-Versicherung als sinnvoller Zusatzschutz für Unternehmen

Laut einer Untersuchung gehören Cyber-Vorfälle gemeinsam mit Betriebsunterbrechungen zu den größten Geschäftsrisiken weltweit. Auch gastgewerbliche Unternehmen können von Cyber-Angriffen betroffen sein. Doch wie können sie sich davor schützen und die möglichen Konsequenzen finanziell absichern?

matejmo - iStockphotomatejmo - iStockphoto
Digitalisierung

Cyber-Risiko – wie hoch ist die Gefahr wirklich?

Mit fortschreitender Digitalisierung und den damit verbundenen Auflagen im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung wird die Verwaltung sensibler Daten immer diffiziler. Cyber-Risiken wie Hackerangriffe und der Diebstahl von Kundendaten treffen auch zahlreiche Gastronomie- und Hotelbetriebe.

Anzeige

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay

HORECA Scout

Branchenverzeichnis
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.