Anzeige

Social Media

SEO-Küche
Digitalisierung

Influencer-Kooperationen in Hotellerie und Gastronomie. So gehen Sie es richtig an!

Influencer. Sie sind die Meinungsmacher und Sympathieträger in den sozialen Medien und beeinflussen mit ihren Inhalten auf YouTube, Instagram, Snapchat und Co. Millionen Menschen. Ihre Reichweite ist enorm, ihre Rolle als Multiplikatoren ganzer Generationen mehr als nur ein vorübergehendes Phänomen. Das macht sie auch für Unternehmen unterschiedlichster Branchen attraktiv, um ihre Marke, Produkte oder Dienstleistung bekannter zu machen. Doch wie geht man eine Kooperation mit den Idolen des Internets am besten an?

talhakhalil007, Pixabay
Digitalisierung

Hotel Digital Score entwickelt sich weiter

Von Beginn an wurde der Hotel Digital Score als dynamisches Tool entwickelt, um der schnelllebigen Online Marketing Landschaft langfristig gerecht zu werden. Entsprechend werden die bislang 19 Performance Parameter, anhand derer die Internetpräsenzen der Hotels überprüft werden, stets hinterfragt und gegebenenfalls angepasst oder ergänzt. Aber wie gut ist der Score des eigenen Betriebes?

Performance Hotel
Personalführung

Fachkräfte wünschen sich Wertschätzung? So gewinnen und binden Hotels qualifiziertes Personal

Der Fachkräftemangel in Deutschland stellt Hotels vor eine große Herausforderung: Wie können sie potenzielle Bewerber auf sich aufmerksam machen, Arbeitskräfte gewinnen und sie auf lange Sicht binden? Schließlich verursacht nicht nur fehlendes Personal, sondern auch dauerhaft wechselndes Personal sehr viel Arbeit und Kosten. Steve Heinecke, Recruiting-Experte der Hotellerie, erläutert, wie Hotels erfolgreich Fachkräfte gewinnen und langfristig binden können.

Rodion Kutsaev, Unsplash
Digitalisierung

Social-Advertising-Content in den sozialen Medien richtig einsetzen

Angesichts verbesserter Rahmenbedingungen für den Tourismus rechnet die Branche für den Sommer 2022 mit steigenden Buchungszahlen. Tatsächlich planen knapp 60 % der Deutschen in diesem Jahr eine Urlaubsreise. Das sind ca. 30 % mehr als im Vorjahr. Vor diesem Hintergrund investieren Gastgewerbe und Tourismus auch verstärkt in die lukrative Social-Media-Werbung. Denn: Gerade von sozialen Netzwerken verspricht sich die Branche zusätzliche Leads und einen deutlich besseren Absatz. Wie aber sollte eine Social-Media-Strategie im Tourismus aussehen?

gipfelxberg
Digitalisierung

5 Tipps für eine professionelle LinkedIn-Präsenz

Die Corona-Pandemie hat Gastronom:innen vor Augen geführt, wie wichtig es ist, mit der Digitalisierung Schritt zu halten. Gerade Social Media Kanäle eignen sich für Gastronom:innen, um auf kurzem Weg mit den Gästen in Kontakt zu bleiben. Bislang häufig unbeachtet blieb LinkedIn – Florian Kiel zeigt, wie mit dem sozialen Netzwerk Gäste gewonnen werden können.

milindri, iStockphoto
Digitalisierung

Checkliste: So machen Gastronomen ihre Website fit für das neue Jahr

Nicht zuletzt durch die Pandemie ist die Nutzung digitaler Tools im Gaststättengewerbe stark gestiegen. Pünktlich zum Jahresbeginn präsentiert Paul Ashcroft, VP EMEA bei GoDaddy, fünf nützliche Tipps, die Restaurantbetreibern dabei helfen können, Kunden digital noch besser zu erreichen, Aktivitäten dank digitaler Unterstützung effizienter zu gestalten – und so die Grundlage für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2022 zu legen.

Tranio
Marketing

Die 10 meist geposteten Hotels in Deutschland

Das Immobilienvermittlungsunternehmen Tranio hat auf Grundlage der Anzahl von Google-Bewertungen und Instagram-Aktivitäten der Nutzer ein Ranking von Hotels in Deutschland erstellt*. Die Datenanalyse ermittelte aus 13.000 deutschen Gastgewerbebetrieben auf Google Maps die zehn Hotels, die am häufigsten in einem Instagram-Feed erscheinen.

ipopba | iStockphoto
Marketing

Mit Social Proof die Conversion optimieren

Gerade online ist es oft schwierig, sich als Käufer oder Interessent ein umfassendes Bild über ein Produkt oder eine Leistung zu machen. Fühlt sich der angebotene Pulli gut oder synthetisch an, liegt das Hotel ruhig oder an einer Hauptstraße, weicht die Farbe des Schrankes auf dem Bildschirm eventuell vom Original ab? Je weniger Möglichkeiten ein Konsument hat, die Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung einzuschätzen, desto eher verlässt er sich auf die Meinungen anderer. Im besten Fall findet er die gesuchten Informationen und lässt sich von den positiven Erfahrungen überzeugen. Fabian Huber, Conversion Rate Consultant bei Kameleoon, gibt Tipps, wie sich der Kunde positiv für ein Angebot entscheidet.

pressureUA | iStockphoto
Marketing

Die Bedeutung von Social-Media-Marketing für die Hotellerie

Die Bedeutung von Social-Media-Marketing hat in den letzten Jahren branchenübergreifend einen bemerkenswerten Zuwachs erfahren. So investieren auch immer mehr Hotelunternehmen Ressourcen in soziale Medien wie Facebook und Instagram. Doch was macht Social-Media-Marketing so interessant für die Hotellerie? Die Experten der SEO-Küche wissen, dass sich entlang der Customer Journey die Potenziale der sozialen Medien für das Hotelgewerbe ableiten.

E2N SocialE2N
Marketing

5 hilfreiche Social Media Tipps für das Gastgewerbe

Wussten Sie, dass rund 90 % aller deutschen Internetnutzer auf Social Media vertreten sind? Ob Gastronom, Bäcker oder Hotelier – mit einem Social Media Account für Ihren Betrieb bleiben Sie mit Ihren Gästen in Kontakt und vergrößern Ihre Reichweite. Die Social Media Expertin Anastasia Flit ist seit 2016 im Marketing tätig und zeigt in ihrem Basic Guide 5 effektive Tipps, die Sie mit sehr geringem Zeitaufwand umsetzen können – und eine Videoanleitung! Schöpfen Sie mit Instagram und Facebook jetzt Ihr volles Potenzial aus.

No more posts to show
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.