Anzeige
Anzeige

Bargeld abheben in Gastronomie und Hotellerie

Für viele Gäste ist trotz der fortschreitenden Verbreitung bargeldloser Zahlmethoden Bargeld gerade beim Restaurantbesuch das Zahlungsmittel der Wahl. Wie Gastronom und auch der Hotelier zur Bank werden kann und welche Vorteile damit verbunden sind.
Gastronom und Hotelier als virtuelle BankPeopleImages, iStockphoto
Anzeige

Bargeldabhebungen sind für Viele automatisch mit der Suche nach einer entsprechenden Filiale oder einem Geldautomaten verbunden – oftmals eine zeitraubende Angelegenheit. Mit der kostenlosen Sonect-App können Gastronomen und Hoteliers nun ihre ADDIPOS.Kasse zum virtuellen Bargeldautomaten erweitern.

Bargeldauszahlung als Alleinstellungsmerkmal

Die Sonect-App ist eine benutzerfreundliche und für jedermann zugängliche Plattform für Bargeldtransaktionen. Zur Handhabung muss neben dem ADDIPOS.Kassensystem lediglich die Sonect-App herunterladen werden, um für alle App-Nutzer sichtbar zu werden. ADDIPOS stellt hierzu die entsprechende Schnittstelle kostenfrei bereit.

Als virtueller Bankautomat können Gastgeber eine unkomplizierte, schnelle und kostenfreie Bargeldabhebung anbieten. Da die Bankautomaten in Deutschland immer weniger werden, kann so den Gästen ein Zusatznutzen geboten werden.

Das Geld wird dann direkt auf dem Konto des Unternehmers gutgeschrieben, die teure Bargeldabwicklung mit der Bank wird dabei auf ein Minimum reduziert.

So funktioniert die Bargeldauszahlung

  • ADDIPOS integriert die Sonect Schnittstelle kostenfrei

  • Es folgt die Registrierung auf der Sonect Plattform und die Bestätigung der Anfrage für den Bargeldbezug (So wird das Geschäft für alle App-User sichtbar und kann von neuen potenziellen Kunden gefunden werden)

  • Der Kunde kommt mit der Sonect-App und zeigt den Barcode zum Abscannen

  • Scan des den Codes mit Ihrem Handscanner (oder Smartphone) 

  • Auf der Kasse erscheint der auszuzahlende Betrag und das Bargeld wird an den Kunden übergeben

  • Sonect bucht das Geld beim Kunden ab und überweist den Betrag auf das Bankkonto des Gastgebers

Die Vorteile im Überblick

  • Kostenlose Schnittstelle an der ADDIPOS.Kasse

  • Kostenlose Nutzung der Sonect-App

  • Höhere Kundenfrequenz durch Spontanbesuche

  • Verdienst an jeder Transaktion

  • Steigerung der Kundenzufriedenheit durch mehr Service am POS

  • Mehr Komfort und geringere Kosten im Bargeldhandling: weniger Geld in der Kasse – mehr Geld auf dem Konto

  • Abscannen des Barcodes ist per Smartphone oder mit einem Scanner möglich 

  • Standortbasierte Werbung für den Betrieb mit personalisierten Angeboten für noch mehr Gäste

  • Kostenlose Werbemittel für die schnelle Kommunikation

ADDIPOS veranstaltet zum unverbindlichen Kennenlernen der Sonect-App ein kostenloses Info-Webinar am 16. Juni 2020 um 9:00 Uhr. Hier erhalten Interessentem einen umfassenden Einblick in die Funktion der Sonect-App, sowie die wesentlichen Vorteile. Die Teilnahme ist kostenfrei und nur durch Anmeldung möglich.

Weitere Artikel zum Thema

monkeybusinessimages, iStockphoto
Der Wunsch nach kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten in der Gastronomie hat seit der Corona-Pandemie deutlich zugenommen. Auch bei Kleinstbeträgen erwarten Kunden zunehmend Kartenzahlung. Für Gastronomen ist das ein Vorteil – vor allem, wenn die Bezahlterminals perfekt mit[...]
freie-kreation | iStockphoto
Die Überbrückungshilfe wird in den Monaten September bis Dezember fortgesetzt. Dabei werden die Zugangsbedingungen abgesenkt und Förderung ausgeweitet. Je nach Höhe der betrieblichen Fixkosten können Unternehmen für die vier Monate bis zu 200.000 Euro an[...]
Halfpoint | iStockphoto
Das Gastgewerbe wird sich auch nach der Corona-Krise mit der Frage befassen müssen, wie sie langfristig gegen den Fachkräftemangel vorgehen können. Dieser wird sich aufgrund des demografischen Wandels mehr und mehr verschärfen. Kann ein nebenberufliches[...]
So können Gastronomen und Hoteliers den gestiegenen Anforderungen der Gäste an die Hygiene gerecht werden.Syda Productions | Shutterstock
Stornierte Reservierungen und durch die Regierung verhängte Schließungen haben vor allem die Gastronomie extrem zurückgeworfen. Umso wichtiger ist es nun nach erfolgtem Restart, den gestiegenen Anforderungen der Gäste an Hygiene gerecht zu werden, auch um[...]
Manuel Wiegmann
Das Gastgewerbe ist seit März 2020 von den behördlichen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hart getroffen. Staatliche Hilfen sind – bei allen derzeitigen Schwierigkeiten – das Gebot der Stunde. Darüber hinaus lassen sich öffentliche Förderprogramme[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.