Anzeige

Die Bar-Karte: Aromen und Zutaten sprechen für sich

Mit einer neuen Karte setzen Christian Gentemann und sein Team von der Berliner Bar am Steinplatz auf maximale Klarheit. Konkret bedeutet das: Zehn neue Cocktails. Alle farblos und klar. Alle im gleichen Glas serviert.
Klar, dezent und schmackhaft: Drinks in der Bar am SteinplatzBar am Steinplatz

„Wir verstehen das nicht als Statement für einen neuen Purismus. Es ist vielmehr ein Spiel, bei dem wir das gewohnte Zusammenwirken der Sinne durcheinanderbringen. Der visuelle Eindruck gibt keinen Hinweis mehr darauf, was den Gast erwartet. Dadurch bekommen Geruchs- und Geschmackssinn mehr Raum und Autonomie“, verrät Christian Gentemann.

Alle 10 Drinks sind wie eine Art Aromenrad auf der Bar-Karte abgebildet, die in A3 Größe auf den Tischen ausliegt. Ebenso unprätentiös wie ihr Auftritt sind auch die Beschreibungen der Cocktails, die konsequenterweise keinen Namen tragen: „Jasminblüte – Bergamotte – Shiso – TEQUILA“ oder „Rote Beete – Ananas – Minze – DOPPELWACHOLDER“. Kombinationen, die unser Vorstellungsvermögen herausfordern und neugierig machen.

Im Zuge der neuen Drinks wurde auch das Barfood-Menü überarbeitet. Feiner italienischer Schinken, Käse-Variationen von Blomeyer, Jahrgangssardinen, knusprige Aubergine mit geräuchertem Joghurt und Pecannüssen sowie gebackene Chicken Wings bilden das kulinarische Angebot der zur „Hotelbar des Jahres 2017 und 2018“ ausgezeichneten Bar am Steinplatz.

> barsteinplatz.com

Weitere Artikel zum Thema

Morton Xiong | Unsplash
Immer mehr Menschen verzichten auf den Konsum alkoholischer Getränke – ob aus gesundheitlichen Gründen oder bedingt durch eine bewusste Lebenseinstellung. Während sich das Getränkeangebot vor einigen Jahren noch auf Wasser, Cola, Fanta und Sprite beschränkte,[...]
Franke Coffee Systems
Die kompakteste und zugleich anpassungsfähigste professionelle Kaffeemaschine von Franke Coffee Systems, die A300, wurde 2021 bereits 3-fach von Fachjurys für ihr Design prämiert. Die Auszeichnungen unterstreichen die einzigartigen Eigenschaften der A300, die einerseits zuverlässig für[...]
Gerson Cifuentes, Unsplash
Immer mehr Kaffeeproduzenten bringen Sorten mit dem Bio-Siegel auf den Markt. Doch wie funktioniert eigentlich der Zertifizierungsprozess und was zeichnet Bio-Kaffee wirklich aus? Gastgewerbe-Magazin im Gespräch mit Dimitrios Sarakinis, Diplom-Kaffee-Experte bei Nespresso.[...]
Aniketh Kanukurthi, Unsplash
Beim Gang durchs Supermarktregal fällt auf: Es gibt viel mehr Bio-Tee als noch vor einigen Jahren. Doch ist Bio-Tee wirklich besser als konventionell hergestellter Tee? Natalia Panne, Gründerin und Tee-Expertin des Teeversands tea-exclusive.de klärt auf.[...]
Pirn’sche Kälterei
Steve Eglin ist Inhaber der "Pirn'schen Kälterei" in Pirna. Hier entsteht hochwertiger Cider aus besten Zutaten in Handwerkskunst. Wie er zu seiner Leidenschaft für Cider gekommen ist und was das aromatische Getränk ausmacht, erklärt Steve[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.