10aus7 in Woche 37/2018

HOGA im Überblick –  Erste Gefängnisstrafe für Fake-Bewertungen und dafür legales Marihuana in Getränken und mehr.

Außerdem sucht der Zoll Mindestlohnbetrüger im Gastgewerbe und der Michelin-Guide erscheint erst Anfang 2019. Carlsberg will anscheinend mit der ersten Bierflasche aus Altpapier schon 2019 auf den Markt und Hotels in Deutschland haben noch nie so viel Geld für Werbung ausgegeben.

© rawpixel - pixabay.com

Nacht für Schlemmermäuler | Bei Booking kann man eine Nacht in einer Hütte buchen, die komplett aus Schokolade hergestellt ist – süße Träume inklusive…
> tageskarte.io

Urteil gegen Fake-Bewertungen | In Italien muss ein Mann ins Gefängnis, weil er gefälschte Bewertungen bei Tripadvisor angeboten hatte.
> reisereporter.de

Der neue Energie-Boost | Marihuana soll schon bald das große Geschäft für die Getränkeindustrie bringen. Brauer und Spirituosen-Hersteller hoffen auf den Boom.
> badische-zeitung.de

Nachfolge regeln | Etwa zehn Jahre sollte man sich Zeit nehmen, um die eigene Nachfolge zu planen.
> tophotel.de

Michelin kommt später | Eigentlich ist der Termin im November gesetzt, doch der neue Guide Michelin für Deutschland kommt erst im Februar auf den Markt.
> nikos-weinwelten.de

Rekord bei der Werbung |Noch nie haben Hotels in Deutschland so viel Geld für Werbung ausgegeben: 58 Millionen Euro.
> hogapage.de

Teure Gurken | Der Preis für Salatgurken ist so hoch wie noch nie. Einer der Gründe: zu warm und zu sonnig.
> nikos-weinwelten.de

Zoll sucht Mindestlohnbetrüger | Zwei Tage lang führte der Zoll Schwerpunktkontrolle auf der Suche nach Mindestlohnbetrügern durch. Eine der Schwerpunktbranchen: Das Gastgewerbe.
tagesschau.de

Die Luxus-Tester | Ein englisches Ehepaar testet Luxus-Hotels und präsentiert 1100 Boutique- und Luxushotels auf einer Internet-Seite.
> sueddeutsche.de

Bierflasche aus Altpapier | Carlsberg hat eine neue Flasche aus recycelten Altpapier entwickelt und könnte diese im nächsten Jahr auf den Markt bringen.
> hogapage.de

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick –  Erste Gefängnisstrafe für Fake-Bewertungen und dafür legales Marihuana in Getränken und mehr.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Personalmanagement

Mangelware Personal? Recruiting-Herausforderungen und -Chancen

© AndreyPopov | iStockphoto.com

„Bitte seien Sie nett zu unserem Personal. Es ist schwieriger, gute Mitarbeiter zu bekommen als Gäste.“ Dieser Hinweis eines Cafés löst bei den meisten Passanten eher ein Schmunzeln aus. Doch jeder Gastronom wird sicher sofort zustimmen und kennt die alles andere als humorigen Gründe hinter diesem Wunsch. Fakt ist, die ohnehin prekäre Personalsituation in der Gastronomie hat sich in den vergangenen Jahren weiter zugespitzt. Was also tun, um die Personal-Stecknadeln im Recruiting-Heuhaufen zu finden? Die Antwort: Neue Wege in Employer Branding und in der Personalgewinnung gehen, meint Brigitte Herrmann, Rednerin, Potenzialberaterin und Autorin.

Unternehmensführung

Digitaler Doppeldecker für die Branche – Busgruppeninfo und gbk präsentieren ihre Plattformen

© stux | iStockphoto.com

Neben gruppenfreundlichen Hotels, Reiseleitern und Sehenswürdigkeiten finden Busunternehmer auf busgruppeninfo.de und bus1.de auch Parkplätze sowie Freizeitparks und bekommen schnelle Hilfe im Schadensfall. Durch eine gemeinsame Schnittstelle konnte der Content auf beiden Portalen deutlich erhöht werden. Busgruppeninfo und die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) präsentieren ihren digitalen Doppeldecker mit einem gemeinsamen Messeauftritt auf der RDA Group Travel Expo in Friedrichshafen.

Best Practice

Check-In im Zeichen der Nachhaltigkeit

© Ben Förtsch

Ein Hotelier als Klima-Pionier – und dabei sieht man dem Creativhotel Luise das Besondere gar nicht an. Von außen ein ganz normales Hotel in integrierter Lage in Erlangen. Gegenüber ein Parkhaus von Siemens, daneben ein Hochhaus des gleichen Konzerns. Auch in vielen anderen Bereichen ist vieles so wie in anderen Hotels auch. Doch wer hier übernachtet, tut sogar etwas fürs Klima, denn das Creativhotel Luise ist das erste klimapositive Hotel Deutschlands.