Anzeige

Nachhaltigkeit

IST; strikers, Pixabay
Nachhaltigkeit

Kostenloses Whitepaper: Tipps für eine nachhaltigere Gastronomie

Gäste in Restaurants und Bars stellen ganz andere Ansprüche an einen Gastronomiebesuch, als noch vor ein paar Jahren – und auch der Betrieb profitiert von einem nachhaltigen Management. Die IST-Hochschule für Management zeigt in ihrem kostenlosen Whitepaper fünf einfach umsetzbare Tipps, die erwiesenermaßen einen großen Einfluss auf die Umwelt haben.

Michael Jungbluth
Nachhaltigkeit

Hotels: Greenwashing statt echter Nachhaltigkeit?

In Hotels werden die Gäste dazu aufgefordert, ihre Handtücher nicht jeden Tag zu wechseln und neuerdings auch das Zimmer nicht täglich reinigen lassen. Das Ziel: die Umwelt und das Klima schützen. So verkaufen es die Hotelbetreiber ihren Gästen zumindest. Die Nachhaltigkeitsexpertin Katarina Schickling schaut in ihrem pointierten Gastkommentar bei uns skeptisch auf diese Maßnahmen und fragt sich, ob es hierbei um Nachhaltigkeit geht oder nur Greenwashing betrieben wird.

David Dolenc
Nachhaltigkeit

Megatrend Nachhaltigkeit gewinnt auch bei Kleinunternehmen an Bedeutung

Ob tierfreie Produkte oder die Herkunft von Rohstoffen: Bei Deutschlands Kleinunternehmern und Soloselbstständigen wächst das Bewusstsein für ökologische und soziale Themen. Als Zukunfts-, Wirtschafts- und Kommunikationsthema wird Nachhaltigkeit in vielen Branchen zum wichtigen Wettbewerbsfaktor, der sogar Gewerbeversicherungen verändert. Diese und weitere spannende Erkenntnisse offenbart der Gewerbeversicherungsreport der Insurtech Finanzchef24.

farmie
Ambiente

Ein Quadratmeter genügt: Vertical Farming in Hotel und Restaurant

Trendiges, asiatisches Senfgemüse, ausgefallene Kräuter, essbare Blüten oder seltene Salate unabhängig von Saison und Standort anbauen und anbieten – nicht nur für Gastronomiebetreibende der Traum eines innovativen Betriebs. Für Restaurants, Bars und Hotels ohne anliegende Landwirtschaft ist dieser Traum jedoch schnell wieder vorbei. Mit der Plug’n Play-Hardware-Lösung für Vertical Farming farmie benötigen die Gemüsebauer von heute nur knapp einen Quadratmeter Platz und eine Steckdose.

Betterspace
Nachhaltigkeit

Zusammenarbeit zwischen Hotel und Dienstleister für mehr Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit dem Van der Valk Hotel Hildesheim und der Aktion Baum gGmbH setzen sich die Hotel-Digitalisierer von Betterspace für eine grüne und nachhaltige Zukunft ein. Das Hotel nutzt die digitale Gästemappe better.guest, um von den Gästen die tägliche Zimmerreinigung abbestellen zu lassen. Für jede abbestellte Zimmerreinigung wird dann an die Aktion Baum gGmbH Geld für einen Setzling gespendet und diese wiederum kümmern sich um die Aufforstung eines Waldes ganz in der Nähe des Hotels im Harz.

METRO Deutschland; Pixabay
Nachhaltigkeit

Preis für nachhaltige Gastronomie: Fachjury in Startposition

Mit dem METRO Preis für nachhaltige Gastronomie 2022 zum vierten Mal in Folge sucht der Konzern nach kreativen Gastro-Konzepten, die Zukunftsfähigkeit und verantwortungsvollen Konsum mit kulinarischer Vielfalt vereinen. In wenigen Tagen läuft die Bewerbungsfrist ab: Noch bis zum 18. Juni, dem internationalen Tag der nachhaltigen Gastronomie, können sich engagierte Gastronomiebetreibende bewerben.

Miditec
Technik & Ambiente

Raumautomation im Gastgewerbe bringt Energieeffizienz und Nutzerkomfort

Sanfter Tourismus und Green Lifestyle: Viele Menschen setzen sich gerade in den letzten Jahren verstärkt mit den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit auseinander und erhöhen somit den Druck auf produzierende Unternehmen und Dienstleistungsanbieter. So muss auch das Gastgewerbe sein eigenes Verhalten und den daraus resultierenden Energieverbrauch reflektieren, um in der näheren Zukunft einige notwendige Umstellungen in die Wege zu leiten. Wie kann Raumautomation hier einen wichtigen Beitrag leisten?

Mepal
Nachhaltigkeit

Zwei Hersteller präsentieren neue Mehrwegverpackungen

Der niederländische Hersteller Mepal präsentierte mit Mepal Pro eine neue Produktlinie für Mehrwegverpackungen und auch Vytal stellte eine Sortimentserweiterung vor und präsentierte Pizza, Sushi und Burger Mehrwegverpackungen auf der INTERNORGA. Welche Vorteile bieten die neuen Produktlinien und wo liegen die Stärken?

Coca-Cola
Getränke

Coca-Cola über den Neustart für den Außer-Haus-Markt

Daniel Osterloh, Director Key Account Management Außer-Haus-Markt (AHM) bei Coca-Cola, spricht über aktuelle Herausforderungen in der Gastronomie und den Neustart nach zwei Jahren Corona. Diese zwei Jahre Pandemie haben Spuren hinterlassen im Außer-Haus-Markt. Coca-Cola zeigt, mit welchen Produkten und Kampagnen Trends wie Premiumisierung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung aufgegriffen werden und wie aktuelle Herausforderungen gemeinsam bewältigt werden können.

E2N
Nachhaltigkeit

4 Tipps für Nachhaltigkeit in der Gastronomie

Wussten Sie, dass es bei Nachhaltigkeit um weitaus mehr geht als Strom sparen und Müll reduzieren? Dieser Artikel zeigt, wie wichtig nachhaltiges Handeln gerade in der Gastronomie ist und mit welchen einfachen Tipps das gelingen kann. Neben Umweltschutz umfasst das Thema weitere Bereiche, auf die Einfluss genommen werden kann. Der Vorteil: Mit Nachhaltigkeit wird gleichzeitig die Gästezufriedenheit und die Motivation der Mitarbeiter gesteigert – und damit das Unternehmensimage.

No more posts to show
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.