Advertorial

Mit einem Klick zum Lieblingsessen: DISH Order unterstützt Gastronomen in der Krise

© DISH

Digitale Lösungen & Tools, um das Geschäft am Laufen zu halten, sind während der Pandemie gefragter als je zuvor. Besonders Restaurants, Lokale & Bars sind auf neue Lieferungs- und Mitnahmeangebote angewiesen. Doch leider fehlt oftmals das technische Know-How, um ein Bestellungstool auf der eigenen Webseite zu integrieren. Dadurch sind viele Restaurantbetreiber auf Drittanbieter angewiesen, die Provisionsmodelle haben. Das erschwert es den Restaurantbetreibern ihren Betrieb, ohne Verluste aufrechtzuerhalten.

Genau dieses Problem möchte METRO mit dem Bestellungstool DISH Order lösen. Die professionelle Software ermöglicht es den Kunden, Speisen & Getränke direkt über die Restaurantwebseite zu bestellen. Dadurch können Kosten für Lieferdienste & Provisionszahlungen umgangen werden – damit der hart verdiente Umsatz auch wirklich bei den Gastronomen bleibt. Auch das Menü kann der Restaurantbetreiber mit DISH Order autonom und tagesaktuell in Sekundenschnelle anpassen, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein.

DISH Order verzichtet auf Provisionen für jede Bestellung: Der Gastronom zahlt nur eine einmalige Einrichtungsgebühr & dann einen festen monatlichen Betrag.

Jetzt mehr erfahren

Bisher keine Kommentare zu “Mit einem Klick zum Lieblingsessen: DISH Order unterstützt Gastronomen in der Krise”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Hygiene

Siegel für Reinigungsgeräte gibt ein sicheres Gefühl bei der täglichen Reinigung

© Photo Mix, Pixabay

Für Betreiber von Hotels und Gaststätten ist es gerade in der Zeit nach dem Restart entscheidend, dass ihre Reinigungsgeräte wie Waschmaschinen, Spülmaschinen aber auch Klima- und Lüftungsanlagen Keime und Bakterien entfernen. Um sicherzustellen, dass die Geräte die versprochene Reinigungsleistung einhalten, suchen deren Hersteller nach Lösungen. Franck Grevet, Industry Marketing Manager Appliances und Elena Finocchi, Industry Marketing Managerin HVAC and Water von UL geben Auskunft darüber, woran sich Gastgewerbebetreiber orientieren können.

Chance für Hotelbranche

PostCorona-Gäste eröffnen neue Geschäftsfelder für Wellness- und Spa-Hotels

© andresr | iStockphoto

Das Corona-Virus stellt uns und unser Gesundheitssystem vor große Herausforderungen: „Wir müssen unbedingt aber auch auf die Zeit nach der Erkrankung blicken – hier wird einiges auf uns zukommen“, räumt Schlaf- und Gesundheitsexpertin Christine Lenz ein, denn auch nach dem eigentlichen Krankheitsverlauf kämpfen noch viele mit langfristigen Folgen, die es zu kurieren gilt. Und hier kann die Hotellerie unterstützen.

Analyse

Reservierungsplattform TheFork enthüllt: Wie Corona uns verändert hat

© TheFork

Die Covid-Krise mit ihren Entbehrungen war lang – aber umso größer ist nun die Vorfreude auf Restaurantbesuche. Spannend: Die Zeit des Lockdowns wird uns verändert zurücklassen. Eine großangelegte Umfrage der Reservierungsplattform TheFork in Deutschland offenbart: Unsere Restaurantbesuche werden in den Post-Covid-Ära unter anderen Vorzeichen geschehen. Drei Anforderungen der Gäste wiegen besonders stark.