Anzeige

Sirup für das besondere Aroma

Nicht nur der klassische Kaffee, auch ausgefallene Kreationen liegen im Trend. Mit feinem Sirup lässt sich den Heißgetränken schnell eine besondere Note verleihen.
Adun Suemue | iStockphoto.com
Anzeige

Dank Kaffeesirup lässt sich der Kaffee mit zahlreichen Geschmacksrichtungen verfeinern. Ob Haselnuss, weiße Schokolade, Amaretto oder fruchtige Noten von Kirsche bis Holunder – erlaubt ist alles, was gut zum Kaffee harmoniert. Zu beachten bleibt bei der Herstellungen eigener Kreationen die Dosierung: Damit eine dezente Note des Sirups hinterlassen wird, die aber den eigentlichen Kaffeegeschmack nicht überdeckt, sollte er stets in Maßen eingesetzt werden.  

Flavour-Tipp für süßen Kaffeegenuss von Giffard

(Foto: Giffard)

Salziges Karamell Sirup:
Reiner Zuckersirup aus Salz und natürlichen Karamellaromen, ohne Konservierungsstoffe. Der Geschmack von cremigem Karamell und einer salzigen Note im Nachgang.

Mix-Idee: Karamell Latte

  • 1 cl Salziges Karamell Sirup
  • 1 cl Haselnuss Sirup
  • 15 cl heiße Milch
  • 50 g angeschlagene Sahne

Erst die Milch und dann die Sirupe hinzufügen. Anschließend mit der Sahne übergießen.

 

(Foto: Giffard)

Crème Brûlée Sirup:
Reiner Zuckersirup mit dem Geschmack der Crème Brûlée, ohne Konservierungsmittel. Zarte Milchnoten im Auftakt, gefolgt von Noten des gebrannten Zuckers.

Mix-Idee: Bruleecinno

  • 1 cl Crème Brûlée Sirup
  • 3 cl Espresso
  • 7 cl heiße Milch

Alle Zutaten in eine Kaffeetasse gießen und mit Milchschaum übergießen. Mit Zucker bestreuen und mit einem Flambierbrenner karamellisieren.

Weitere Artikel zum Thema

reCup GmbH
Coffee-to-go ist ein schwieriges Thema für die Branche. Einerseits verspricht das Angebot, Gästen den Kaffee für unterwegs auszuschenken, steigende Umsätze. Andererseits entstehen große Mengen Verpackungsmüll, Ressourcen werden verschwendet und die Umwelt unnötig belastet. Dass Coffee-to-go[...]
ALPLA, Fotograf: Adi Bereuter
Ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen gewinnen immer mehr an Bedeutung für die Gesellschaft. Und so ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen auch dem Gast von heute ein hohes Anliegen, das sich auf die Bewertung von[...]
Franke
Franke Coffee Systems freute sich sehr, wieder live auf der Internorga 2022 in Hamburg vertreten zu sein und dort seine neuesten Technologien erlebbar zu machen. Neben der bahnbrechenden IndividualMilk Technology präsentierte der Kaffeevollautomatenhersteller auch eine[...]
Alois Dallmayr Kaffee oHG
Am 18. Mai treten 16 internationale Barista-Meister in einem knallharten Wettkampf um die Barista-Krone gegeneinander an. Wer die Fachjury unter erschwerten Höhenbedingungen mit seinem Können an der Siebträgermaschine überzeugt, trägt die begehrte Trophäe „Dallmayr Alpenbarista[...]
Eine Beilage zum Kaffee erfreut jeden Gast.27707 | Pixabay.de
Eine süße Beilage zum Snacken am Tassenrand platziert rundet den Kaffeegenuss ab.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.