Fingerfood

Von Nudeln am Spieß und süßen Cake-Pops-Verführungen

Fingerfood, Desserts und kulinarische Feinheiten im Kleinformat. Schnell zubereitet sind sie eine praktische Gelegenheit für glückliche Gäste.

© Salomon Food World

Cake-Pops – mehr als ein Trend

Cake-Pops von Edna.

Cake-Pops von Edna. (Foto: Edna)

Cake-Pops werden auch Kuchenlollis oder kleine Kuchen am Stiel genannt. Ednas süße Cake Pops überzeugen durch feinen Geschmack und ausgesuchte Zutaten auf ganzer Linie. Ideal sind sie für das Dessertbuffet, als Fingerfood oder als süße Nascherei to go. Einfach ausprobieren und genießen.

Mini Crêpes – handlich und lecker

Mini Crêpes von Aryzta.

Mini Crêpes von Aryzta. (Foto: Aryzta )

Die „Mini Crêpes“ der Premium-Marke Coup de pates von Hiestand & Suhr im Sortiment von Aryzta können auch als Fingerfood angeboten werden: Wie bei einem Wrap werden diese mit Creme- oder Moussefüllungen bestrichen und zu handlichen und mundgerechten Röllchen geformt. Die süßen Crêpes sind hauchdünne Pfannkuchen, die tiefgefroren und bereits fertig gebacken geliefert werden. Sie sind in einer Folie verpackt, damit diese nicht aneinanderhaften. Dadurch lassen sich die Crêpes einzeln entnehmen und bei Raumtemperatur etwa 30 bis 60 Minuten auftauen.

From Wok to Stick

Noodle Sticks von Salomon.

Noodle Sticks von Salomon. (Foto: Salomon)

Die Trendscouts von Salomon FoodWorld haben in den Küchen Chinas, Thailands und Japans nach neuen Ideen gesucht, um Gesundheitsbewusstsein und aktuelle Food-Trends zusammenzubringen. Das Ergebnis: „Asia Noodle Sticks“. Drei der beliebtesten asiatischen Nudelgerichte aus dem Wok werden mit den jeweils landestypischen Nudeln und Original-Zutaten von Hand auf kleine Holzsticks gewickelt und sind nach Erhitzen im Kombidämpfer oder dem Backofen servierbereit.

Mini-Quiches und Mini-Pizza

Mini-Quiches und Mini-Pizza von Délifrance.

Mini-Quiches und Mini-Pizza von Délifrance. (Foto: Délifrance)

Bei den herzhaften „Mini-Quiches“ und „Mini-Pizza“ von Délifrance fällt sofort die Handmade-Optik ins Auge. Doch die Varianten Quiche Lorraine, Käse Quiche, Lachs-Quiche und Quiche-Senf-Würstchen sowie Pizza- schwarze Olive und Pizza-grüne Olive überzeugen auch geschmacklich. Sie sind backfertig und benötigen im Backofen etwa zwölf bis 14 Minuten bei 170 Grad Celsius.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fingerfood – profitables Snacking Der üppige Hauptgang oder nur ein Drink an der Bar – auch dazwischen steckt viel Potenzial mit Platz für kulinarische Neuentdeckungen. Kann der Gastgeber hier überzeugen, so wird das Snack-Angebot zu einer lukrativen Einnahmequelle, die dem Küchenpersonal kaum zusätzlichen Aufwand abverlangt und den...
Eine Sojasauce – vielfältige Einsatzmöglichkeiten... Gesunden Gerichten der heimischen Küche verleiht Kikkoman Sojasauce eine eigenständige Note und erhöht damit die Möglichkeit individueller Interpretationen.
Food-Trends versus Gastro-Tradition Eine schnelllebige, an immer neuen Innovationen reiche Branche auf der einen, wirtschaftliche Stringenz und professionelle, linientreue Kochkunst auf der anderen Seite. Von (vermeintlichen) Food-Trends und ertragreicher Erfolgsgeschichte in der Gastronomie.
Hamburger Studierende kreuzen Rote Bete mit Puddin... „Tonka-Tango“, „Fresh Brainer“, „Panesto“ und „Sunny Pumpkin“ – diese und noch weitere raffinierte Dessertkreationen sind das Ergebnis einer Projektarbeit an der Hotelfachschule Hamburg. Was bei einem Gespräch auf der Internorga 2017 am frischli-Stand seinen Anfang nahm, kommt damit zum köstlichen F...
Jeder Gastronom freut sich, wenn Food-Blogger das Essen positiv erwähnen.
gilaxia | iStockphoto.com

Food-Trends versus Gastro-Tradition

Eine schnelllebige, an immer neuen Innovationen reiche Branche auf der einen, wirtschaftliche…
Attraktiv angerichtet lässt das Frühstück die Herzen der Gäste höherschlagen.
Martinz&Martinsklause

Das Frühstücksangebot lässt den Laden rund laufen

Die Frage nach dem Frühstücksangebot zaubert Ralf Barthelmes, Inhaber des Restaurants Martinz&Martinsklause…
Dem Almo-Almochsen wird die nötige Zeit zum Wachsen gelassen – diesen Unterschied schmeckt man vor allem beim Grillen und Kurzbraten.
KRÖSWANG GmbH

Grillfleisch: Auf Frische und Qualität kommt es an

Gerade beim Kurzbraten und Grillen lohnt sich ein Blick auf die Qualität…
Neue Kreationen und gesunde Alternativen werden beim Frühstück zu echten Genuss-Trends.
Betelgejze - iStockphoto.com

Eine Frühstückswelt – vielfältige Möglichkeiten

Frühstück und Brunch bringen Abwechslung und sind das kleine Stück Urlaub, mit…
Da die Gäste ihre Bowl selbst kreieren, spart der Profianwender weitere, wertvolle Zeit bei der Vorbereitung.
GASTRO

Healthy Food – so lecker kann ein gesundes Frühstück sein

Das Frühstück gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wer ein reichhaltiges…
Die Mischung aus Feinkost und Convenience verwöhnt den Gaumen Ihrer Gäste.
erlenbacher Backwaren

Feinkost oder Convenience? Die Mischung macht´s!

Zwei Zutatengruppen voller Gegensätzlichkeit. Doch haben beide ihre Vorteile und ihre Berechtigung…
Kuchengenuss in der „American Cakery“ von erlenbacher
erlenbacher

Neue Impulse und mehr Qualität für die Dessert-Karte

An die richtigen Sicherheitsvorkehrungen denken, dann wird das Grillen zum Event für Ihren Gast.
Meditations | pixabay.com

Sicherheit beim Grillen

Besonders im Outdoor-Bereich wird das Grillen zum Event für den Gast. An…
Eine Chance für schräges Gemüse: Nichts wird weggeworfen, alles wird verarbeitet.
moisseyev | iStockphoto.com

Achtsamkeit gegenüber Lebensmitteln ist Trend

Jedes Jahr landen in Deutschland 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, 18…
Kohle-Manufaktur/BAR-B-KUH

Wintergrillen: Deftige Pendants zu Steak und Gemüse

Das Thema Wintergrillen ist weiter auf dem Vormarsch: Laut einer GfK-Umfrage im…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.