Virtuelle Messe

Zum ersten Mal rein digital: Virtueller Produktlaunch von Franke Coffee Systems

Das virtuelle Branchentreffen auf der „IDX_FS powered by INTERNORGA“ steht kurz bevor. Franke Coffee Systems, ein führender Hersteller von professionellen vollautomatischen Kaffeemaschinen, präsentiert vom 15. – 17. März in rein digitaler Form die ganze Welt der professionellen Kaffeezubereitung und führt einen virtuellen Produktlaunch durch.

© Franke Coffee Systems GmbH

Franke Coffee Systems, ein führender Hersteller von professionellen vollautomatischen Kaffeemaschinen, präsentiert vom 15. – 17. März in rein digitaler Form die ganze Welt der professionellen Kaffeezubereitung.

Die Internorga ist seit vielen Jahren eine der wichtigsten Messe-Präsenzen für das Unternehmen in Deutschland. Nach der bedauerlichen Absage in 2020, freut sich Franke Coffee Systems nun auf die Teilnahme an der digitalen Umsetzung als „IDX_FS powered by INTERNORGA“.

„In Zeiten erzwungener physischer Distanz muss man neue Wege gehen – deshalb war für Franke Coffee Systems von Anfang an klar, dass wir den visionären Schritt einer rein digitalen Messe mitgehen.“ so Peter Mütsch, Geschäftsführer.

Besucher erleben neben den hochklassigen Vollautomaten der Franke A-Linie, mit ihrem neuesten Zugang A300, auch die neue SB1200. Ein Maschinenkonzept, das neben den klassischen Kaffee Spezialitäten auch Cold Brew, Iced Coffee und Flavored Getränke in ungeahnter Vielfalt herstellt und damit in Punkto Getränkeauswahl keine Wünsche offen lässt.

Die bereits umfassenden Getränkeoptionen der SB1200 werden nun noch um eine revolutionäre Technologie ergänzt, welche die Getränkeauswahl weiter steigert. Die Technologie wird erstmalig als rein virtueller Produktlaunch auf der IDX_FS dem Publikum präsentiert.

Neben einer informativen 2D Präsentation wird das Maschinenportfolio auch in einer inspirierenden 3D Welt erlebbar gemacht. An allen Messetagen stehen begleitend Experten per Text- und Videochat zur Verfügung um auf alle Fragen der Besucher ausführlich einzugehen und eingehend zu beraten.

Sowohl auf der Hauptbühne als auch dem eigenen Franke Messestand wird zudem ein informatives und auch unterhaltendes Rahmenprogramm geboten. Neben Franke Produkt-Experten kommen auch zahlreiche namhafte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, der Politik und der Wissenschaft zu Wort, um ihre Erfahrungen und Meinungen zum Trend der Digitalisierung zu teilen.

Zur Webseite des Herstellers

Bisher keine Kommentare zu “Zum ersten Mal rein digital: Virtueller Produktlaunch von Franke Coffee Systems”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema