Mit Partner an der Seite

ACHAT Hotels setzen auf Hybrid Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Veränderungen und stetigen Weiterentwicklung in der Veranstaltungsbranche sind virtuelle und Hybrid Events ein wichtiges Thema geworden. Um diese digitalen und technischen Lösungen flächendeckend in allen 35 Hotels anbieten zu können, setzen die ACHAT Hotels mit two heads® auf einen neuen, erfahrenen und fachkompetenten Partner.

© Achat

„Wir legen sehr großen Wert darauf, unseren Kunden die Wahl zu lassen: analoge Veranstaltungen mit einem hochumfassenden Hygienekonzept und entsprechendem Abstand oder ein hybrides Event, bei dem einige Personen digital an der Veranstaltung teilnehmen können“, erklärt Rolf Scheibe, Head of Sales ACHAT Hotels.

Einheitliche Standards, höchste Qualität und Top-Service

„Um genau auf diese Bedürfnisse einzugehen und unseren Kunden in allen unseren Hotels den jüngsten Stand der Technik, entsprechendes Personal und einen reibungslosen Ablauf vor Ort anbieten zu können, haben wir einen externen Profi ins Boot geholt: Ob Schulungen, Seminare, Messen, Product Launches, Weihnachtsfeiern oder Tagungen – damit garantieren wir einheitliche Standards, höchste Qualität und einen Top-Service.“ two heads® übernimmt dabei mit dem einzigartigen Konzept als Supporter die strategische Beratung und die intensive Betreuung. Scheibe weiter: „Als Lösungsanbieter verstehen sie die individuell beste Lösung und perfekte Umsetzung der verschiedensten hybriden Veranstaltungsformate anzubieten.“

Maßgeschneiderte Lösungen entsprechend der Kundenanforderung

Vom Standard bis zum exklusiven Format – mit technischem Know-how und langjähriger Erfahrung schnüren ACHAT und two heads® individuelle Leistungspakete. Qualitativ hochwertigste Technik, ein großer Materialpool und Vor-Ort-Betreuung stehen maßgeblich für eine einwandfreie Umsetzung. „Wie bei Präsenzveranstaltungen steht ACHAT Hotels auch bei Hybrid Events für einen ‚echt guten‘ Service“, sagt Rolf Scheibe.

Mehr Informationen gibt es hier.

Bisher keine Kommentare zu “ACHAT Hotels setzen auf Hybrid Veranstaltungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Elektromobilität

Ladeinfrastruktur für das Gastgewerbe: Das sollten Gastronomen und Hoteliers wissen

© Parkstrom

Die Anzahl an Elektroautos nimmt in Deutschland kontinuierlich zu. Angesichts der politisch forcierten Energie- und Mobilitätswende wird sich diese Entwicklung mit hoher Geschwindigkeit fortsetzen. Wer sich jetzt auf diese Situation einstellt, kann von dem Übergang zur Elektromobilität profitieren. Was sind die Voraussetzungen für eine Ladesäule, welche Kosten entstehen und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Gästemagnet Fußball

7 Tipps zur Fußball-WM 2018 in Russland

© PIRO4D | Pixabay

Die Fußball-WM steht in den Startlöchern und ab dem 14. Juni 2018 bricht überall das Fußballfieber aus. In der Gastronomie verfolgen die Zuschauer der Fußball-Weltmeisterschaft gespannt die Spiele in Russland beim Public Viewing. Für Gastronomen könnte die WM ein Sommermärchen werden. Mit einer cleveren WM-Strategie brummt das Geschäft. orderbird, eines der führenden iPad-Kassensystems für die Gastronomie, zeigt, wie Gastronomen die WM in Russland zu ihrem Heimspiel machen.

Kostenloses Handbuch

Digitale Unternehmenskommunikation über Social Media

© lobostudiohamburg | Pixabay

Digitale Kommunikation mit den Gästen ist nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft unerlässlich. Informationen, Angebote, Bewertungen, Buchungen und das Beantworten von Fragen sind allgemeine Themen, die permanent kommuniziert werden. Für alle Anliegen gibt es Kontaktpunkte, mit denen man durch verschiedene Kommunikationsarten mit den Gästen in Kontakt tritt. Für das Basis-Know-how dazu gibt es ein kostenloses Handbuch, welches die wichtigsten Themen rund um Social Media zusammenfasst. Das benötigte Wissen wird im Handbuch in 10 einfachen Schritten erklärt.