Anzeige

Desinfektion in der Profi-Küche

Die Küche ist ein Ort, der von Feuchtigkeit, Wärme und organischen Stoffen geprägt ist, und bietet damit einen optimalen Nährboden für Keime und Bakterien. Eine vorschriftsmäßige Reinigung und Desinfektion ist daher oberstes Gebot für ein hygienisch einwandfreies Arbeitsumfeld, bei dem für den Gast keine Schäden zu befürchten sind.
Für die professionelle Reinigung und Desinfektion in der Küche bietet Ecolab das Programm KitchenPro Oxy mit gebrauchsfertigen Reinigungs- und DesinfektionsmittelnGoldmund - iStockphoto.com

Häufige Desinfektionsfehler – erkennen und vermeiden.

  1. Eiweiß | Starke Eiweißverschmutzungen schirmen die zu bekämpfenden Mikroorganismen vom Desinfektionsmittel ab, sodass die desinfizierende Wirkung ausbleibt.
  2. Seife | Oberflächen mit deutlichen Seifenrückständen nehmen das Desinfektionsmittel nicht auf.
  3. Kälte | Unterhalb der umgebenden Raumtemperatur müssen die Dosierung und Einwirkzeit des Desinfektionsmittels nach DVG-Vorgabe angepasst werden.
  4. Reinigungsmittelreste | Werden nach der Reinigung und Desinfektion Reste nicht vollständig abgespült, können diese an Lebensmittel gelangen und sie ungenießbar machen.
  5. Wiederverschmutzung | Zum Nachwischen müssen immer saubere Reinigungstücher verwendet werden. Keimbelastete Tücher machen die desinfizierende Wirkung umgehend wieder zunichte.

Reinigungstipp: KitchenPro Oxy

Desinfektionsreiniger auf Basis von Wasserstoffperoxid: Für die professionelle Reinigung und Desinfektion in der Küche bietet Ecolab das Programm KitchenPro Oxy mit gebrauchsfertigen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln für die Oberflächenhygiene sowie ein Superkonzentrat für Oberflächen und Boden an, darunter eine gebrauchsfertige Sprühlösung und schnell wirksame Reinigungs- und Desinfektionstücher für Oberflächen. Die innovative Hi-speed H2O2-Formulierung bietet den einzigartigen Vorteil einer patentierten Wasserstoffperoxid-Formulierung mit einem breiten Wirkspektrum gegen Bakterien und Viren mit zusätzlich sporizider Wirkung. Die Wirkstoffe zerfallen bei der Anwendung in Wasser und Sauerstoff und bieten eine sichere und anwenderfreundliche Reinigung und Desinfektion in einem Schritt.

> de.ecolab.eu

Weitere Artikel zum Thema

Brinner – Alles zu jeder Zeit anbieten.Tafelstern
Hinter der Wortschöpfung aus Breakfast und Dinner steht die Idee, dass nun auch lange schlafende Frühstücksfans genügend Zeit haben sollen, ihr Lieblingsessen in Ruhe zu genießen – den ganzen Tag bis hin zum Abend. Was[...]
Npolygraphus - iStockphoto.com
Haltbarkeit, Frische und Qualität - Der Umgang mit gekühlten Produkten erfordert besondere Maßnahmen, um die erforderliche Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.[...]
FabrikaCr - iStockphoto.com
Hygienisch saubere Wäsche ist der Grundstein für das Wohlbefinden der Hotelgäste. Um dem gerecht zu werden, kann die hauseigene Wäscherei von Vorteil sein – wenn sie zur Kernkompetenz des Hauses zählt. [...]
congerdesign, Pixabay
Eine hygienische Reinigung von Gläsern, Geschirr & Co. hat im Großküchenbereich höchste Priorität. Betreiber müssen Sorge tragen, dass die Oberflächen aller Spülgutteile sich in einem Zustand befinden, der gesundheitliche Beeinträchtigungen der Gäste ausschließt.[...]
Miditec
Wer in einem Hotel eincheckt, möchte sich rundum sicher fühlen – schließlich reisen im Gepäck auch Portemonnaie, Ausweis und persönliche Wertgegenstände mit. Doch neben anderen Gästen tummeln sich im Gebäude auch Mitarbeiter Tagesgäste, ganz abgesehen[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.