10aus7 in Woche 21/2018

HOGA im Überblick – Wo die deutschen Kicker in Russland wohnen und was Gäste in der Türkei haben mitgehen lassen

Außerdem Thema der Woche: Fleisch aus Stammzellen, die Qual der Wahl beim WM-Quartier und das erste autarke Hotelzimmer in Deutschland.

© rawpixel - pixabay.com

Frankreich verbietet Plastik | Ab 2020 will Frankreich den Verkauf von Plastikbesteck und Plastikbechern verbieten. Erlaubt bleibt biologisch abbaubares Material.
> bewusst-vegan-froh.de

Alles rauf oder alles runter? | Die Mehrwertsteuerdiskussion für Übernachtungsleistungen ist wieder in vollem Gange – ausgelöst durch ein Urteil des EuGH.
> handelsblatt.com

Schnelle Bewerbungen | Facebook Jobs als neues Angebot des sozialen Netzwerks ist jetzt auch in Deutschland vollständig verfügbar – eine Chance für kleine und mittelständische Unternehmen.
> internetworld.de

Sind Wein-Auszeichnungen relevant? | Der NDR hat sich (wieder einmal) mit dem Thema Wein-Auszeichnungen befasst und eine Diskussion ausgelöst.
> meininger.de

Mehr Leben in der Lobby | Das Kölner Maritim will seine über 100 Meter lange Lobby im kommenden Jahr in eine Markthalle verwandeln.
> ksta.de

Fleisch aus der Retorte? Aus Stammzellen gezüchtetes Fleisch könnte die Tierhaltung von bald überflüssig machen.
> spiegel.de

Lust auf Urlaub | So groß wie schon lange nicht mehr ist die Lust der Deutschen auf Urlaub: 64 Prozent wollen 2018 verreisen.
> today.hogapage.de

Dreiste Diebinnen | Dass Gäste im Hotel etwas mitgehen lassen, ist schon fast normal. Zwei Russinnen in der Türkei haben es jetzt aber übertrieben…
> tageskarte.io

WM-Quartier | Ganz in der Nähe von Moskau – und damit in der Nähe des Finalortes – bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Quartier während der Weltmeisterschaft.
> azonline.de

Autarkes Hotelzimmer | In Zossen bei Berlin können Gäste jetzt in einem Wohnwagon übernachten – aus Holz gefertigt, autark und ganz nachhaltig.
tageskarte.io

Bisher keine Kommentare zu “HOGA im Überblick – Wo die deutschen Kicker in Russland wohnen und was Gäste in der Türkei haben mitgehen lassen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Der Wandel als Chance

10 Zukunftstrends in der Gastronomie nach COVID-19

Jean-Georges Ploner, Gründer, Geschäftsführer und visionäre Leitfigur der F&B HEROES GmbH hat im Hinblick auf die Zukunft der Gastronomie nach COVID-19 zehn Zukunftstrends festgehalten. Sein Fazit: Der Wandel in der Gastronomie ist im vollen Gange, die Coronakrise hat diese Veränderung massiv beschleunigt. Jetzt kommt die Zeit für Macher und Visionäre. Die Gastronomie erfindet sich neu – was ist möglich und was kann mit Mut, Zuversicht und Kreativität daraus entstehen?