Suche

Kühlgeräte nachhaltig Leasen

Wer in Sachen Kühltechnik umweltfreundlich umrüsten, aber keine hohen Investitionen tätigen möchte, dem bietet sich die Option des Leasings. Eine Kalkulation, die aufgehen kann.
Rost-9D - iStockphoto.com

Um Gastronomen und Hoteliers eine höhere Flexibilität einzuräumen, hat die Luchs GmbH in diesem Jahr eine Finanzierungsaktion gestartet, speziell ausgerichtet auf Tiefkühlgeräte. Partner der Aktion sind die Atosa GmbH für die Gefriertechnik und die Albis Leasing Gruppe für erschwingliche Raten.

Serie Greenline zu günstigen Konditionen

(Foto: ATOSA Catering Equipment Germany GmbH)

„Durch die Energiespar-Aktion bietet sich eine gute Gelegenheit, um auf eine zukunftssichere Tiefkühlung umzusteigen oder die Küchentechnik neu aufzustellen. So tauschen Gastronomen beispielsweise die alte Tiefkühltruhe mit stiller Kühlung gegen einen modernen Tiefkühlschrank mit Umluftkühlung aus und minimieren Energieverbrauch und Rohstoffverlust“, erklärt Christoph Koppik, Geschäftsführer der Luchs GmbH. Die Aktion ermöglicht jedoch nicht nur, Kühlgeräte zu günstigen Konditionen zu leasen, Küchenbetreiber denken so auch an die Zukunft und handeln grüner. Beispielsweise bieten die Geräte der Greenline-Serie von Atosa ein enormes Einsparpotenzial und besitzen eine niedrige CO2-Bilanz. Zudem sorgt das integrierte Luftleitblech für eine konstante Kühlleistung und eine optimale Temperaturverteilung. Die Neuanschaffung eines energieeffizienten Kühlgeräts finanziert sich durch Leasing quasi selbstständig, da sich die Einsparung der Stromkosten mit den monatlichen Raten decken. Ein herkömmlicher Tiefkühlschrank mit 1.400 Liter Fassungsvermögen der Energieeffizienzklasse F birgt monatliche Stromkosten von 106,84 Euro, ein Tiefkühlschrank der Serie Greenline mit 1.300 Litern hingegen bloß 59,82 Euro. Bei einer Leasingrate von 43,52 Euro mit 60 Monaten Laufzeit erwirtschaftet das neue Gerät seinen Preis also durch die Energiekostenersparnis von 47,02 Euro. 

Weitere Artikel zum Thema

Biersommelier Mike Auerbachexpondo
In kleinen Chargen gebraute Bierspezialitäten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit Profi-Braukesseln können Gastronomen ihre eigene Mikrobrauerei als Ergänzung zum Kerngeschäft betreiben.[...]
Mit der richtigen Präsentation die Käufer locken.iStockphoto.de | AJ_Watt
Für die “optische Kostprobe” gilt es einige Voraussetzungen zu beachten. Das Ziel: eine attraktive, reizvolle Warenpräsentation, bei der die Qualität der Speisen lange erhalten bleibt. Hier finden Sie Tipps für Theke und Vitrine und wir[...]
PHOENIKS
Eine Premiere war die INTERNORGA 2022 für PHOENIKS: Erstmals auf einer Präsenzmesse zeigte das noch junge Unternehmen seine leistungsstarken Großküchen-Geräte der Serie K-Line, zum Beispiel verschiedene Kochkessel, die multifunktionale Kippbratpfanne sowie die beliebte Kippbratpfanne mit[...]
Halton Foodservice
Die Halton Foodservice GmbH hat bei der Lüftungsinstallation in der Sterne-Gastronomie Traube Tonbach Spitzen-Technik verbaut und sorgt so für ergonomische Arbeitsbedingungen, herausragenden Brandschutz sowie maximale Energieeinsparung. Nach dem Brand 2020 kann nun in Baiersbronn wieder[...]
Npolygraphus - iStockphoto.com
Haltbarkeit, Frische und Qualität - Der Umgang mit gekühlten Produkten erfordert besondere Maßnahmen, um die erforderliche Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.