Von Essen bis Salzburg

Messesaison startet wieder durch

Nachdem im Frühjahr zahlreiche Fachmessen abgesagt werden mussten, starten die ersten Messen im Herbst mit Hygienekonzept und vielen spannenden Neuheiten durch. Welche Messe startet wann und wo gibt es Informationen zu den Hygieneauflagen? Eine Übersicht zum Messe-Restart.

© JessBaileyStudio | Pixabay

11.-13. Oktober 2020, Essen

GastroTageWest

Tickets sind noch nicht im Verkauf

> Zur Webseite

18.-21. Oktober 2020, Luzern

ZAGG

Tickets sind noch nicht im Verkauf

> Zur Webseite

7.-11. November 2020, Salzburg

Alles für den Gast

> Zur Webseite

7.-9. Februar 2021, Nürnberg

HOGA

> Zur Webseite

12.-16. März 2021, Hamburg

INTERNORGA

> Zur Webseite

14.-16. November 2021, Rostock

GastRo

> Zur Webseite

20.-24. November 2021, Basel

Igeho

> Zur Webseite

Bisher keine Kommentare zu “Messesaison startet wieder durch”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Ein Fan-Fest-Rückspiel mit neuen Spielern

Transgourmet Fachmesse in Bremen mit „Der Profitester“

© Transgourmet

Am 12. April findet in Bremen die zweite von insgesamt vier Transgourmet Fachmessen in 2018 statt. Hier präsentieren rund 130 Aussteller zahlreiche Neuheiten, Food-Trends, Küchen-Know-how und Hygienetipps. Gleichzeitig startet die Messe in Bremen erstmalig mit einer Newcomer-Area, in der Hersteller neue und innovative Produkte für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung vorstellen und zum Probieren und Entdecken einladen.

Intergastra 2018

Viele Besucher, gute Geschäfte – und die Suche nach digitalen Lösungen

© Messe Stuttgart

Der hohe Zuspruch sei „eine schöne Bestätigung für die Leuchtturmfunktion der Intergastra“, freute sich Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. „Die positive Entwicklung der letzten Jahre hat sich auch 2018 fortgesetzt. Das Konzept, ein umfangreiches Produktangebot mit einem attraktiven Rahmenprogramm zu verbinden, überzeugte. Hinzu kommen die guten Wirtschaftsdaten, die allgemein für neuen Schwung in der Branche sorgen.“