Anzeige
Anzeige

Neues Buchungsportal: Select Green Hotels stellt Design und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt

Select Green Hotels startet als neues Buchungsportal mit einer sorgfältig kuratierten Auswahl der schönsten und zugleich nachhaltigen Hotels in Europa. Transparente und anspruchsvolle Bewertungskriterien möchte das Portal genauso bieten wie eine erleichterte, nachhaltige Reisebuchung für designverliebte Touristen. Zudem stehen Sicherheit und Transparenz im Mittelpunkt. Mit Select Green Hotels geht eine nachhaltige Alternative in der Welt der Online Buchungsportale an den Start.
Select Green Hotels
Anzeige

Nachhaltiger Tourismus ist mehr als ein Trend

Eine YouGov Studie von 2020 hat ergeben, dass 71 % aller Deutschen nachhaltiger reisen möchten, doch die Meisten wissen nicht wie sie nachhaltige Hotels finden und buchen können. Genau hier setzt Select Green Hotels an: leichte Bedienbarkeit und eine hochwertige Selektion an grünen Hotels vereinfacht das Finden umweltfreundlicher Unterkünfte. “Neben einer guten Suchfunktion war es uns besonders wichtig, die Hotels mit ihren Nachhaltigkeitsmaßnahmen auch visuell in den Vordergrund zu stellen“, so Isabelle Winter, Gründerin der Plattform. Reisende können Hotels nach jedem der acht Nachhaltigkeitskriterien filtern und so ihren eigenen Schwerpunkt setzen. Auch für Yogis, Veganer oder Skifahrer gibt es unter anderem eigene Suchfilter.

Die Selektion der exklusiven Hotels erstreckt sich von hippen Stadthotels, wie dem HoY Yoga Hotel in Paris oder dem Michelberger in Berlin über schicke Farm Stays wie das La Donaira in Andalusien bis hin zu legendären Luxus-Resorts wie dem Marbella Club Hotel oder dem Domaine des Etangs in Frankreich.

Gemeinsam haben diese Hotels, dass sie Nachhaltigkeit in den Vordergrund ihres Handelns stellen und gleichzeitig großen Wert auf hochwertiges Design und exzellenten Service legen.

Jedes Select Green Hotel wird persönlich bewertet und getestet. Die Auswahl erfolgt für die Hoteliers kostenfrei und ist nicht gebunden an eine Mitgliedschaft. Dadurch kann die Plattform ihren Kunden eine transparente und unabhängige Bewertung sowie gute Qualität gewährleisten. Hotels können direkt über die Plattform gebucht werden. Die Nutzung ist für Reisende kostenfrei: gezahlt wird direkt an das Hotel zur besten verfügbaren Rate und ohne zusätzliche Kosten für die Buchung. Select Green Hotels geht mit 30 handverlesenen Hotels an den Start und erweitert die Auswahl kontinuierlich.

Als Mitglied des Global Sustainable Tourism Councils (GSTC) orientiert sich das Münchner Reise-Start-up an den Vorgaben der Organisation sowie an den 17 Zielen zur Nachhaltigen Entwicklung (17 SDGs) der Vereinten Nationen. Anhand dieser hat Select Green Hotels acht eigene Nachhaltigkeitskriterien definiert.

Die Unterkünfte werden anhand eines Fragenkatalogs nach diesen Kriterien geprüft. Nachhaltigkeit steht auch visuell im Vordergrund des Portals. Reisesuchende können anhand der Icons auf den ersten Blick erkennen, welche Nachhaltigkeitskriterien ein Hotel erfüllt.

Hotels, die zudem mit einem vom GSTC anerkannten Zertifikat wie GreenSign, Green Globe, Green Key und Travelife ausgestattet sind, werden entsprechend markiert.

Zur Webseite

Weitere Artikel zum Thema

Hunde im Hotelcongerdesign | Pixabay
Viele Hundebesitzer möchten ihren Urlaub und damit die schönste Zeit im Jahr nicht ohne ihre vierbeinigen Lieblinge antreten. Das macht die Erlaubnis von Haustieren für Hotelbetreiber zum lukrativen Geschäftsmodell. Hoteliers, die auch die Zielgruppe Hund[...]
halbergman | iStockphoto
Lieferdienste und Take Away erfreuten sich bereits vor der Pandemie steigender Beliebtheit. Doch vor allem Corona verlangte von den Gastronomen neue Konzepte, mit denen sich auch klassische Restaurants gezwungenermaßen auf das Außer-Haus-Geschäft konzentrieren mussten. Tork[...]
Unternehmensnachfolge mit rechtzeitigen Restrukturierungsmaßnahmen sichern.fotostorm | iStockphoto.com
Viele mittelständische Unternehmen, die gut laufen, haben eigentlich einen gewissen Restrukturierungsbedarf – auch wenn dieser dem Unternehmer gar nicht bewusst ist. Er tritt vor allem dann zu Tage, wenn der Unternehmensverkauf ansteht. Daher sollten Hoteliers[...]
Kevin Laminto | Unsplash
Das Coronavirus greift weltweit weiterhin um sich und befeuert bei Hotelgästen – vor allem hinsichtlich unsauberer Badezimmer – größtes Unbehagen. Was können Hoteliers jetzt tun, um ängstlichen Gästen hygienische Sicherheit im Bad zu vermitteln und[...]
SODAGROUP
Eine der bekanntesten deutschen Marken geht mit einem neuen Kaffeehauskonzept in den Außer-Haus-Markt. Den ersten selbstbewussten Auftritt hat Dr. Oetker mit seinem Konzept „Gugelhupf & Du“ im exponierten Thurn-und-Taxis-Palais in Frankfurt/Main souverän bestanden. Nun ist[...]
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema Gastgewerbe. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.