Marktupdate von Hotelberatern

Prognosen für Hotellerie im Jahr 2021

Die Hotellerie hat ein Schlag getroffen. Fehlende Einnahmen sind nicht mehr nachzuholen. Hotels schließen, der Markt fängt langsam an, sich zu drehen. Was erwartet die Branche demnach im nächsten Corona Jahr? Die Experten von mrp hotels wagen einen Ausblick auf das Jahr 2021 in der Hotellerie und haben führende Branchenvertreter um eine Einschätzung der Lage gebeten. Die Ergebnisse wurden in zwei Analysen zusammengefasst.

Designed by pch.vector / Freepik
© Designed by pch.vector / Freepik

mrp Marktupdate für Hotellerie: Was 2020 war und was 2021 kommt

Die Hotelwelt in Europa steht still. Nahe Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht. Der Roll-out des Impfstoffes, die Entwicklung von Medikamenten oder die Einführung von Schnelltests beeinflussen die Hoffnungen, dass im Jahr 2021 in eine neue Normalität führt. Veränderungen stehen in jedem Fall bevor. Wie diese in der Hotelwelt aussehen könnten, hat mrp hotels in einem aktuellen Paper (Download) zusammengetragen:

mrp-hotels_Newsletter_Dez01

Stimmen aus der Branche: Ausblick auf das 2. Corona Jahr

Wie lange die Hotellerie noch dieser besonderen Situation ausgesetzt sein wird und was sie im zweiten Corona Jahr erwartet, bleibt ungewiss. mrp hotels hat dazu einige Branchenstimmen eingefangen und in einem Paper Special (Download) zusammengefasst:

mrphotels_StimmenausderBranche_01

Bisher keine Kommentare zu “Prognosen für Hotellerie im Jahr 2021”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Download

BGN: Maßnahmenplan zur Trinkwasserhygiene in Corona-Zeiten

© Myriam Zilles

Normalerweise sichert der regelmäßige Verbrauch die Hygiene des Trinkwassers. Wenn aber, wie jetzt während der Covid-19-Pandemie, die TrinkwasserInstallationen vorübergehend nicht genutzt werden, also Wasserhähne geschlossen und Duschen und Toiletten unbenutzt bleiben, müssen Betreiber sich etwas einfallen lassen, wenn’s wieder los geht. Denn Trinkwasser ist nicht steril und kann verkeimen, wenn es zu lange in der Leitung steht.

Überblick

Corona-Update für das Gastgewerbe in KW 9/2021: Öffnung ab 22. März möglich

© Markus Winkler, Unsplash

Wir filtern die wichtigsten Informationen zur Corona-Krise für die Gastronomie und Hotellerie und erstellen eine kompakte Übersicht. U.a. in dieser Woche mit dem neuen Öffnungsplan in 5 Schritten von Bund und Ländern mit der Öffnung der Außengastro frühestens ab 22.03., mit den neuen FAQs für Corona-Hilfen, November- und Dezemberhilfe auch über 2 Millionen Euro möglich, Bundesregierung will Ausbildungsprämie auf 4000 Euro verdoppeln, Lieferando kopiert tausendfach Website von Restaurants.

Infektionsschutz

Was Luftreiniger leisten können und welche Parameter entscheidend sind

© Kärcher

Luftreiniger sind keine neue Erfindung, stehen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie aber im Fokus vieler Investitionsplanungen. In geschlossenen Räumen sind sie ein probates Mittel, um nicht nur die Konzentration von Schadstoffen, Allergenen und Feinstaub, sondern auch von Krankheitserregern zu reduzieren. Es gibt verschiedene Techniken, und auch hinsichtlich Luftdurchsatz, Filter und Lautstärke sind viele Varianten verfügbar. Ein Überblick zur Technik.

Überblick

Corona-Update für das Gastgewerbe in KW 10/2021: Corona-Hilfen gestoppt

© kaboompics, pexels

Wir filtern die wichtigsten Informationen zur Corona-Krise für die Gastronomie und Hotellerie und erstellen eine kompakte Übersicht. In dieser Woche zum Stopp der meisten Corona-Hilfen, warum Arbeitnehmern bei Verweigerung eines Schnelltests die Kündigung drohen kann, einem Hinweis auf das Erlöschen der Betriebserlaubnis nach einem Jahr Corona und einer Karte, die die unterschiedliche Betroffenheit deutscher Destinationen durch die Corona-Pandemie zeigt.