Restart 2021

Wie können Gastronomen ihre Mitarbeitenden beim großen Ansturm unterstützen?

© Planday--

Nach und nach läuft in vielen deutschen Städten nun endlich wieder die Außengastronomie an. Ein Grund zur Freude für viele – doch manch einer fürchtet auch ein riesiges Chaos bedingt durch den großen Ansturm. Umso wichtiger wird es jetzt für Gastronomen, ihre Angestellten bestmöglich bei der Wiederöffnung zu unterstützen, um einen reibungslosen Ablauf für Gäste, sowie Mitarbeitende zu garantieren. Was Gastronomen tun können, erklärt Toni Hohlbein, Chief Revenue Officer des Online-Dienstplanungsprogramm Planday.

Arbeitsrecht

Einführung einer Impfpflicht von Beschäftigten durch Arbeitgeber?

© Annabelle Marceau

Durch die Zulassung eines Corona-Impfstoffes scheint der Ausweg aus der Corona-Pandemie eröffnet: Durch die beabsichtigte Immunisierung der Bevölkerung können nunmehr auch Gastronomen und Hoteliers auf eine Rückkehr zum „Normalbetrieb“ hoffen. Da eine „Herdenimmunität“ in der Bevölkerung aber noch geraume Zeit in Anspruch nehmen wird, scheint die Impfung von Beschäftigten im Hotel- und Gastgewerbe zur Minderung des Ansteckungsrisikos als schnell umsetzbares Ziel. Ob Arbeitgeber eine solche Impflicht rechtswirksam einführen können, erklärt Rechtsanwältin Annabelle Marceau, Mitglied des Arbeitsrechtsteams von Oppenhoff & Partner.

Coronakrise

Nach Corona: Die Zukunft der Gastronomie oder eine Gastronomie ohne Zukunft?

© Jason Leung | Unsplash

Seit Anfang diesen Jahres hält das Coronavirus die Welt in Schach und zwingt eine Branche nach der anderen in die Knie. Die Politik wählt den Weg der Eindämmung. Mit Instrumenten wie dem Shutdown des öffentlichen Lebens und dem Aufruf zum Social Distancing, hat sich das Gesellschaftsbild grundlegend geändert – mit einschneidenden Auswirkungen für die Wirtschaft. Vor allem die Tourismus- und Gastronomiebranche treffen die Maßnahmen schwer.

Fußball-WM 2018

Frühes WM-Aus ließ viele Plätze leer

© RgStudio | iStockphoto.com

Bei vielen Wirten von Kneipen und Biergärten waren die Erwartungen vor der Fußball-WM hoch: „Sommer, Sonne, Fußball = Super Sommer – Das war unsere Gleichung, die für viele nach dem frühen Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft aber leider nicht mehr aufging“, sagt Bernd Niemeier, Präsident des DEHOGA Nordrhein-Westfalen. Nach einer Blitzumfrage des DEHOGA NRW, an der sich rund 450 Gastronomen zwischen Rhein und Weser beteiligten, meldeten 67,6 Prozent der Wirte Gäste- und Umsatzrückgänge.

HORECA Scout

Branchenverzeichnis

Ausgabe 03/2021 als eMagazin


Unsere Produktempfehlung

Ratgeber Kassensysteme

PublicDomainPictures | Pixabay