Fruchtig und gesund

Grill-Trend Obst und Gemüse

Steht der Grill im Mittelpunkt, darf die Vielfalt nicht fehlen. Abwechslungsreiche Kombinationen von Fleisch, Fisch und Gemüse mit verschiedenen Obstsorten sind gefragt.

© Tafelstern

Grillen muss nicht nur Steak und Roastbeef meinen. Bedenkt man den aktuellen Trend hin zu einer bewussteren Ernährung und die zunehmende Anzahl vegetarisch und vegan lebender Gäste, so sollte das Speisenangebot auch beim Grillen neu gedacht werden. Wer sein Angebot anpasst und auch fleischlose Alternativen anbietet, erschließt neue Zielgruppen und sorgt für steigende Umsätze.

Neue Aromenvielfalt

(Foto: Tafelstern)

Dabei muss nicht das gesamte Konzept Grillen erneuert werden. Es kann schon eine kleine Erweiterung ausreichen. Es darf kombiniert und kreativ ausprobiert werden. Gemüse am Spieß, exotische Salate, vielfältige Dips und würzige Beilagen machen jeden Gast zum Grillfan.  Überraschend und als ein neuer Trend gehandelt, kommt nun auch Grillobst auf den Teller – zum Beispiel als feiner Begleiter von Fleisch und Fisch. Frisch auf dem Grill zubereitet verbinden sich etwa die Säure von Ananas und Erdbeere mit dem Raucharoma. Dabei intensiviert die Hitze den vollen Geschmack oder macht Obst wie Zitronen oder Wassermelonen noch saftiger, als sie ohnehin schon sind. Exotische Früchte wie Mangos vereinen ihre Süße mit der Röstnote und lassen den Gaumen verschiedene Aromen gleichzeitig schmecken. Gegrilltes Obst bringt eine frische und gesunde Variation auf den Grill oder ist mit Eiscreme serviert der perfekte Abschluss eines Grillmenüs.

Gegrilltes in Szene gesetzt

Nicht nur die abwechslungsreiche Kombination von Fleisch, Fisch und Gemüse mit verschiedenen Obstsorten bietet den Gästen Neues – auch die Präsentation der Köstlichkeiten lässt das BBQ-Herz höher schlagen. Mit dem passenden Porzellan lässt sich der Grilltrend immer wieder anders arrangieren. Ein Burger beispielsweise mit edlem Fleisch, kombiniert mit gegrillter Feige und Rochefortkäse wird bei Tafelstern auf Porzellan mit dem blauen Dekor Ink präsentiert. Das Dekor befindet sich nur in der Tellermitte des sonst weißen Couptellers aus der Kollektion Temptaste. Diese umfasst neben flachen und tiefen Couptellern auch Schalen sowie Platten in verschiedenen Größen. 

Bisher keine Kommentare zu “Grill-Trend Obst und Gemüse”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel zum Thema

Keine Chance für Keime

Tipps zur Hygiene im Umgang mit Speiseeis & Sahne

Sommerzeit ist Eiszeit – und so finden erhitzte Gemüter leckere Eis-Spezialitäten nicht nur in der Eisdiele, sondern auch auf den Dessertkarten zahlreicher Restaurants. Doch was das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz nun in einer aktuellen Meldung veröffentlichte, lässt das Eis im Hals stecken bleiben: Ein Zehntel der Speiseeis-Proben wurden beanstandet, bei der Sahne war die Hälfte gravierend mit Keimen belastet. Doch wie kann bei Eis- und Sahneherstellung die Hygiene gewährleistet werden?

Ein Fan-Fest-Rückspiel mit neuen Spielern

Transgourmet Fachmesse in Bremen mit „Der Profitester“

© Transgourmet

Am 12. April findet in Bremen die zweite von insgesamt vier Transgourmet Fachmessen in 2018 statt. Hier präsentieren rund 130 Aussteller zahlreiche Neuheiten, Food-Trends, Küchen-Know-how und Hygienetipps. Gleichzeitig startet die Messe in Bremen erstmalig mit einer Newcomer-Area, in der Hersteller neue und innovative Produkte für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung vorstellen und zum Probieren und Entdecken einladen.